Nymphensittich entwurmen

Diskutiere Nymphensittich entwurmen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen, ich bin etwas verzweifelt wegen meinen Nymphensittiche. Ich habe zwei Vögel der Hahn ca 23 Jahre alt und die Henne ca 8 Jahre...

  1. #1 Cockatiel, 14.09.2021
    Cockatiel

    Cockatiel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen, ich bin etwas verzweifelt wegen meinen Nymphensittiche. Ich habe zwei Vögel der Hahn ca 23 Jahre alt und die Henne ca 8 Jahre alt. Seit 6 Wochen hat die Henne Durchfall als ich das bemerkt habe habe ich sofort ihr Kot untersuchen lassen und es wurden Staphylokokken und Enterobakter gefunden also bin ich gleich zu einem vogelkundigen Tierarzt der Vogel wurde nur abgetastet und mir wurde Ac-i Prim gegeben als Alternative wurde mir eine Doxyciclin Spritze empfohlen jedoch hat mir der Tierarzt gesagt, dass die Spritze starke Nebenwirkungen hat und ich es dann erstmal mit dem Ac-i Prim probieren sollte. Die Vögel sind beide sehr munter sie putzen sich und fressen. Ich habe mich dann an einem anderen vogelkundigen Tierarzt gewendet weil es mit dem Durchfall nicht besser wurde und ich mit der Spritze nicht einverstanden war. Es wurde nochmals der Kot untersucht und diesmal Würmer gefunden. Ich habe ein Entwurmungsmittel bekommen und das bereits verabreicht und tatsächlich wurden Würmer ausgeschieden. Nun warte ich noch auf die Ergebnisse der bakteriologische Untersuchung es soll nämlich überprüft werden ob es mit den Bakterien sich gebessert hat. Ich bin so verzweifelt weil ich mir grosse Sorgen mache. Habt ihr schon ähnliche Probleme mit euren Vögel gehabt?
     
  2. #2 esth3009, 14.09.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Welches Wurmmittel bekommst Du und wie ist die Dosierung?
     
  3. #3 Cockatiel, 14.09.2021
    Cockatiel

    Cockatiel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Concurat L bekommen und soll 7,5g in 5 Liter Trinkwasser verabreichen.
     
  4. #4 Gast 20000, 14.09.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Für 2 Vögel? 1,5gr auf einen Liter wäre wohl sinnvoller.
    Gruß
     
  5. #5 Cockatiel, 14.09.2021
    Cockatiel

    Cockatiel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja für zwei Vögel
     
  6. #6 Gast 20000, 14.09.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Konnte es wohl nicht umrechnen.
    Wenn sie es ungern trinken eine halbe Dextro (Traubenzucker) im Wasser auflösen.
    Gruß
     
  7. #7 Cockatiel, 14.09.2021
    Cockatiel

    Cockatiel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die haben das Medikament ohne Probleme getrunken..nun ist mir aufgefallen dass viel Flüssigkeit ausgeschieden wird ist das normal ?
     
  8. #8 Gast 20000, 14.09.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Das kann normal sein, solange sie munter sind würde ich mir keine Sorgen machen.
    Ac-i Prim ist ja ein Probiotika und damit will man Staphylokokken bekämpfen?
    Normal werden da Sulfonamide wie Trimethoprim/Sulfadimidin (CliniPharm) eingesetzt.
    Geht über das Trinkwasser.
    Gruß
     
  9. #9 esth3009, 14.09.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.871
    Ort:
    Piratenland
    Das beruhigt mich schon mal, da es auch vk TÄ gibt die Panacur verabreichen und das führt auf Grund der schnellen Wirkung durch eine Vergiftung mit den von den Würmern im Tod abgesonderten Giften.
    Wurmbefall bei Vögeln
    CliniPharm Wirkstoff: Fenbendazol - Dosierungen
     
  10. #10 Cockatiel, 14.09.2021
    Cockatiel

    Cockatiel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Könnte es sein, dass mein Vogel die Staphylokokken und Enterobakter von den Würmer bekommen hat? Könnt Ihr mir etwas zur Stärkung empfehlen weil die beiden sind momentan in der Mauser.
     
  11. #11 Gast 20000, 14.09.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Einen starken Wurmbefall wird man den Vögeln sehr gut anmerken, sie verlieren dann auch an Gewicht. Staphylokokken sind nun wieder eine ganz andere Bausstelle und sind oftmals vorhanden, obwohl der Vogel nicht daran erkrankt.
    Wenn du doch schreibst, die Vögel sind fit und munter, fressen gut, so waren sie ja wohl nicht wirklich krank. Dann sitzen sie nämlich still und aufgeplustert herum.
    Dann wären Elektrolyte etc.. vielleicht angebracht.
    Aber so ist doch alles im grünen Bereich und die Würmer sind binnen 3 Tagen auch Geschichte, vielleicht noch einmal in 3-4 Wochen eine kurze Kur.
    Tägliche Bodenreinigung für ein paar Tage wäre angebracht, damit Wurmeier, die mit dem Kot ausgeschieden werden, beseitigen werden. Wurmeier widerstehen jedem Medikament im Gegensatz zu den Würmern, die abgetötet werden.
    Gruß
     
    Zitrri, esth3009 und Cockatiel gefällt das.
Thema:

Nymphensittich entwurmen

Die Seite wird geladen...

Nymphensittich entwurmen - Ähnliche Themen

  1. Meine 2 Nymphensittiche

    Meine 2 Nymphensittiche: Hallo, mein Freund und ich haben uns vor etwa 1,5 Wochen 2 Nymphensittiche von einer Züchterin geholt, die beiden sind laut ihr etwa 8 Wochen alt...
  2. Nymphensittiche Züchter im Raum Stuttgart

    Nymphensittiche Züchter im Raum Stuttgart: Schönen guten Tag an alle, Mein Freund und ich suchen seit langem einen Zûchter da wir uns gerne ein Pärchen Nymphensittiche anschaffen wollen. Im...
  3. Nymphensittich hat Schwanzfedern abgeworfen

    Nymphensittich hat Schwanzfedern abgeworfen: Hallo, ich habe gestern ein ca. 5 Jahre altes Pärchen aus Privathaltung übernommen. Beim Rausfangen aus der Voliere hat der Hahn seine...
  4. Nymphensittich zugeflogen

    Nymphensittich zugeflogen: Hallo. Meiner Kollegin ist dieser Nymphensittich zugeflogen und sie hat mich gebeten, ihr bei der Suche nach dem Besitzer zu helfen. Da ich...
  5. Wir (Nymphensittiche) suchen DRINGEND ein neues Zuhause

    Wir (Nymphensittiche) suchen DRINGEND ein neues Zuhause: Da wir auf der Seite unseres kleinen Tierschutzvereins (Tierschutz im Kiez e.V.) sowie in zahlreichen Vermittlungsgruppen leider keinen Erfolg...