Nymphensittich Farbe

Diskutiere Nymphensittich Farbe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, kann mir jemand sagen was das für eine Farbe ist. Danke schon mal.

  1. DarkDogge

    DarkDogge Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91564 Neuendettelsau
    Hallo,
    kann mir jemand sagen was das für eine Farbe ist.
    Danke schon mal.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 11. Februar 2012
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wenn der Vogel älter als ein Jahr ist,müsste es sich um eine Weißkopfhenne in Zimt handeln.
     
  4. DarkDogge

    DarkDogge Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91564 Neuendettelsau
    Danke für die antwort
     
  5. #4 SittAlToyour, 24. Februar 2012
    SittAlToyour

    SittAlToyour Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amman, Jordanien
    Hallo,

    ich hätte auch eine Frage nach einem Farbschlag. Falls jemand Zeit und Lust hat, könnte er/sie in der Gruppe "Sittich- und Papageienfreunde" sich mal die Bilder meiner Vögel ansehen und mir sagen, wie man die Farbe meiner Nymphi-Henne Sophie nennt? Ich hoffe, sie ist gut genug zu erkennen.

    Vielen Dank schon mal! :-)
    SittAlToyour
     
  6. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo, dazu müsste man Mitglied der Gruppe sein, um die Bilder betrachten zu können ;-)
     
  7. Blu-macaw

    Blu-macaw Fan der Blauen Aras

    Dabei seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt müsste es gehen ohne ein Mitglied zu sein ;-)... hoffe ich zumindest.
     
  8. #7 SittAlToyour, 26. Februar 2012
    SittAlToyour

    SittAlToyour Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amman, Jordanien
  9. David

    David Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06188 Zöberitz
    Hallo,

    also wenn ich das richtig sehe könnte es eine Gelbwangenhenne sein in wildfarbe oder schecke, aber dazu fehlt die scheckung auf dem Rücken und an den Flügeloberseiten,aber jedoch am Bauch sehr hell für eine Wildfarbe, und als Gelbwange sind mir die Wangenflecken etwas zu orange, würde ich sagen, kann auch durch den Blitz sein, denke aber es ist ne Gelbwangen Henne.

    mfg David
     
  10. #9 SittAlToyour, 26. Februar 2012
    SittAlToyour

    SittAlToyour Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amman, Jordanien
    Vielen Dank, David!
    Also ist Sophie eine mehr oder weniger undefinierbare Gelbwangen-Wild-Scheck-Mischung ;-)
    Die Aufnahmen sind übrigens nicht mit dem Blitz gemacht, aber ich habe jetzt mal "Nymphensittich Gelbwange" gegoogelt, und was man da so sieht (so viel ist es leider nicht), hat doch auch ziemlich orangene Wangenflecken, oder? So deutlich ist das auf den Bildern dort allerdings nicht immer zu erkennen.
    Wie auch immer, bei mir läuft sie jetzt jedenfalls unter "Gelbwange".
    Danke nochmals!
    Gruß, SittAlToyour
     
  11. #10 Wind-Hexe, 3. März 2012
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Na ja, auch die Kleine ist eine echte Schönheit ;-)
     
  12. #11 SittAlToyour, 3. März 2012
    SittAlToyour

    SittAlToyour Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amman, Jordanien
    Oh Dankeschön!!! :)
     
  13. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  14. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    Hilfreich für die Festlegung des Farbschlages ist, die dunkel gefärbten Federn zu begutachten, also eher die Rückenansicht. WF können im Bauchgefieder hell sein, deshalb sind es aber keine Zimter. Zimt hat einen leicht bräunlichen Hauch, weniger grau. Der geperlte Nymph hat, wenn die Belichtung stimmt für meine Begrffe schon einen Schlag ins Zimt. Aber im Verlauf der Flugfedern ist er wieder deutlich grauer. Warte mal die weiteren Mausern ab.

    Wenn die Perle eine Henne ist, hast du einen sehr schönen Vogel. Ich tippe darauf, dass dieser Nymphensittich noch jünger ist, denn die Haube ist noch nicht voll ausgeprägt und sollte noch etwas länger werden. Auch erscheinen die Augen noch groß. Das wird eine echte Schönheit.

    Bei der Gelbwange kann es sich auch um einen Hahn handeln. Bei Schecken kann man das Geschlecht nicht an der Färbung festmachen, außer es handelt sich um Perlschecken. Beobachte bei der Gelbwange das Verhalten. Klopfen, Herzchenflügel und Singen = Hahn. Wenn diese Verhalten fehlen, dann = Henne.

    LG Claudia

    p.s. Gelbwangen und andere seltene Farbschläge findet man bereits häufiger in Frankreich.
     
  15. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Claudia, vielen Dank
    Ja der Vogel ist noch jünger, wie alt genau er ist weiß ich nicht, irgendwann 2. Hälfte 2011.
    Ich sehe auch einen kleinen Braunstich, aber wiederum nicht besonders stark... mit dem anderen vergleichen geht auch schlecht, da der ein Schecke ist und die großen Federn am Rücken fast alle gelb sind. Ich hoffe auch, dass es ein Weibchen ist, aber mal die Mauser abwarten...

    Herzchenflügel, schöner Begriff ;) Kenne ich auch von meinem Buddy
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo Markus,

    ich meine auch, dass sie zimtig aussieht. Die wildfarbenen haben doch schon dunklere Schwungfedern. Die heben sich mehr ab, aber richtig sicher bin ich noch nicht, vielleicht sind dir noch weitere Tageslichtaufnahmen möglich?

    Zum Vergleich:

    Wildfarben

    Zimt
     
  18. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Anhand der Bilder würde ich dann doch eher auf wildfarbig gehen...
     
Thema: Nymphensittich Farbe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich farben

    ,
  2. nymphensittich

    ,
  3. nymphensittich weiß

    ,
  4. nymphensittich seltene farben,
  5. wie sieht ein nymphensittich
Die Seite wird geladen...

Nymphensittich Farbe - Ähnliche Themen

  1. Extreme fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    Extreme fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  5. Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme

    Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme: Hallo zusammen. Ich klinke mich zu diesem Thema auch mal mit ein, als betroffene. Ich hatte in einem Thema von mir schon mal erwähnt, dass mein...