Nymphensittich gefunden!

Diskutiere Nymphensittich gefunden! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :zwinker:Finde die zwei machen sich schon wirklich gut schön das sie voneinander lernen das ist doch wirklich mal eine schöne Geschichte

  1. #141 watzmann279, 23. Mai 2014
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker:Finde die zwei machen sich schon wirklich gut
    schön das sie voneinander lernen
    das ist doch wirklich mal eine schöne Geschichte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142 Lijana, 4. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2014
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo zusammen,:0-

    nach einer kurze Pause melden wir uns wieder.
    Heute bin ich mit Dodo bei einem anderen VK TA gewesen, um eine zweite Meinung zu hören, aber leider sind wir auch nicht weiter gekommen. Der TA hat Dodo untersucht, Abstrich genommen aber auch nichts gefunden. Hat ihn noch gewogen, leider hat Dodo nicht zugenommen, er wiegt immer noch 76g.
    Die Untersuchung war für Dodo natürlich wieder anstrengend, er hat häftig nach Luft geschnappt.
    Der TA meinte, ein Röntgen und Blutabnahme wäre normalerweise sinnvoll aber er war etwas besorgt, daß Dodo dabei in dem Zustand, wie er war, eventuell ein Kolaps bekommen könnte. Ich habe mich dann nach einer Überlegung doch dagegen entschieden. Denn Dodo verhält sich sonst nicht als ein Kranker. Der TA sagte noch, daß die Probleme mit dem schweren athmen nach dem fliegen, oder Aufregung eventuell auch damit zusammen hängen kann, daß Dodo früher vielleicht kein Freiflug hatte und falls er schon älter ist, wäre denkbar, daß ihn solche Anstrengung aus dem Gleichgewicht bringen kann. Sagte noch, daß Dodo trotzdem nicht gesund ist, sein Gewicht macht ihm schon etwas Sorgen.
    Sollte sich Dodos Zustand verschlimmen, soll ich kommen, er wird ihn röntgen müssen.

    Meine Tierärztin hat mir vor ein paar Wochen vorgeschlagen, dem Dodo Jod zu geben. Ich habe erst mal mit Jodfutter (mit Algen) versucht und tatsächlich futtert Dodo ausschließlich nur dieses Futter, wobei sein Nymphensittichfutter, gemischt mit Neophemen und Wellifutter liegen lässt. Habe die TÄ angerufen, ob ich doch den Jod bei ihr abholen soll aber sie meint, das könnte dann schon zuviel werden. Ich soll lieber sein normales Futter mit dem Jodfutter vermischen und so auch längere Zeit/dauerhaft zu geben.

    Mary hat Heute das erste mal auf Dodo Zuhause warten müssen. Aber danach haben sich die Beiden sehr gefreut, daß sie wieder zusammen sind. Dodo hat Mary beim Ankunft schon im Flur gegrüßt und sie hat geantwortet.


    Liebe Grüße
    Janka
     
  4. #143 Wind-Hexe, 6. Juni 2014
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Janka,
    ich denke jetzt einfach mal ganz positiv und gehe davon aus, dass Dodo nicht krank, sondern vielleicht einfach nur ein wenig älter und gebrechlicher ist, als man vielleicht denkt. Es gibt doch auch bei den Nymphen zierliche Tiere, die ihr Leben lang kleiner und leichter sind, wie der durchschnittliche Nymph.
    Ich finde es ganz toll, wie du dich um deine Lieblinge kümmerst, so ein Zuhause kann sich jeder Nymph nur wünschen!!!
    Ganz liebe Grüße,
     
  5. #144 Lijana, 6. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2014
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Nicole,:0-

    danke für die Komplimente.:)
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß Dodo ernst krank ist. Obwohl, er futtert glaube ich weniger als Mary, so nimmt er leider nicht so schnell zu. Außerdem sind die beiden im Mauser. Bekommen Vitamine, viel Grün und 2-3 mal die Woche PT12. Habe auch Keimfutter gemacht aber sie gehen nicht drann. Wenn der einer nicht will, will der andere auch nicht.:~
    Ich muß erzählen, wie mich Dodo verteidigt, wenn Mary faucht. Sie faucht zwar selten, zbsp. wenn ich am Käfig den Kork befestige und sie grade drinn sitzt. Jedes mal, sobald sie faucht, kriegt sie vom Dodo klein Stoß mit Schnabel. Bis ich mit dem basteln fertig wurde, hat sie cca 6x gefaucht und 6x hat ihr Dodo gesagt, daß sie es nicht darf.:D Es war sehr lustig, ich habe mich echt amusiert. Ich denke aber, daß das bei ihr die Unsicherheit ist und daß es irgendwann mal aufhört. Dabei nimmt sie weiterhin Hirse aus der Hand.
    Sonst, man sieht, daß beide alt sind, sie schaffen sehr lange am einer Stelle nur so sitzen. Dann singt Dodo etwas, Mary antwortet, (nur wenn sie lust hat:)) und dann sitzen sie weiterhin still. Wenn sie keine Lust hat, versucht Dodo schon mal dem Joki (Welli) noch was vorzusingen, aber keine hört ihm zu.:nene: Heute habe ich Mary und Dodo gesehen, wie sie am Schaukel nebeneinader sitzen und in die Augen schauen, was bestimmt 1-2 min. gedauert hat. Denke, die große Liebe kommt erst.:)

    Liebe Grüße
    Janka
     
  6. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Dodo ist tot!

    Heute Nacht um 1.40 Uhr ist mein Schatz Dodo plözlich gestorben. :traurig: :traurig: :traurig:





    Traurige Grüße
    Janka
     
  7. #146 charly18blue, 10. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Liebe Janka,

    ich weiß nicht was ich sagen soll - es tut mir unendlich leid, ich weiß was Dir der Kleine bedeutet hat, laß Dich mal drücken :trost: :trost: :trost: :heul::traurig:

    Was ist passiert? Ich kann es nicht glauben und bin sehr traurig. Aber - der kleine Schatz hatte bei Dir einfach noch eine superschöne Zeit.
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Liebe Janka

    Bin schockiert, sprachlos und traurig :traurig:

    Mein herzliches Beileid. War doch alles schön und harmonisch, und jetzt so etwas. Das hat weder Dodo, noch Mary, noch du "verdient".

    Wünsche dir und auch Mary ganz viel Kraft für die kommende schwere Zeit.
     
  9. #148 Lijana, 10. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2014
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Susanne, hallo Sonja,

    ich danke Euch für die liebe, tröstende Wörte.:trost:

    Dodo ging es die letzte Zeit nicht schlecht aber hat nicht mehr gesungen. Ich war doch mit ihm wieder beim VK TA und es ging darum, ob Dodo den Röntgen überhaupt überleben würde. Ich habe es nicht riskiert. Dann ging ihm wieder ganz gut, bis auf ein paar Tagen, wann er viel geschlafen und ab und zu schlechter geatmet hat, sonst sah er nicht so krank aus.

    Gestern Abend ist er angefangen schwer zu atmen und ich dachte, es legt sich wieder. Habe aber Nachts klein Lämpchen leuchten lassen. Dann habe ich nur gehört, wie er im Käfig runtergefallen ist. Da ich sowieso nicht schlafen konnte, bin rausgesprungen und sofort bei ihm gewesen, aber er hat schon mit den letzten Krämpfen gekämpf und war tot.

    Die arme Mary war auch erschrocken und nur nach unten, wo er lag, geschaut. :traurig: Ich habe ihr erlaubt, sich von Dodo zu verabschieden und habe ihn cca 5 min. im Käfig liegen lassen.
    Heute wollte sie nicht mal ihre geliebte Hirse essen aber später hat doch gefuttert, meine Maus, ich versuche jetzt öffter mit ihr zu reden.

    Meine Schwester ist auch wach geworden, wir konnten beide nicht mehr schlafen, nur heulen, haben wir uns um 3.00 Uhr Kaffee gemacht und sind schon nach einem Partner für Mary angefangen zu suchen. Sie soll nicht zu lange trauen.

    Mein Schatz liegt schon im Garten bei seinen Kumpels, unter dem Fenster von Vogelzimmer.:traurig: Wir werden ihn nie vergessen, obwohl er nur so kurz bei uns leben durfte. :traurig:Er war ein ganz ganz Lieber, Rücksichtsvoller und friedlicher Kerlchen.

    (Ich habe Dodo, wo er tot war, gewogen, es war 79g. Er hat doch zugenommen, denn beim letzten TA Besuch waren es 74g, ich denke mehr oder weniger, dass es Herz war.)



    Traurige Grüße
    Janka
     
  10. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Ich habe es gerade gelesen und weiß gar nicht was ich schreiben soll... Mary und Dodo war leider nur eine sehr kurze Zeit miteinander vergönnt, ich hatte wirklich geglaubt und gehofft, dass sie noch ein bisschen länger zusammen hätten glücklich sein dürfen. :-(

    Liebe Janka, es tut mir wirklich unendlich leid und ich wünsche Euch jetzt ganz viel Kraft und Mut.

    Dodo ist jetzt über die Regenbogenbrücke gegangen und behält von dort aus deine Liebe und aufopfernde Zuneigung in Erinnerung.

    Ingo und Nicole
     
  11. #150 Sittichmama, 14. August 2014
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Liebe Janka,

    die folgenden Zeilen haben ich vor einigen Jahren mal geschrieben:

    Wenn Engel ihre Flügel kriegen…

    Sie treten in dein Leben wenn Du es am wenigsten erwartest.
    Du hast sie nicht vermisst, weil Du nicht wusstest wie ist.
    Wenn sie da sind, wird dein Leben reich.

    Sie geben Freude und Liebe und bereichern dein Leben.
    Sie berühren Seite in dir, die du nicht kanntest.

    Sie schauen dich mit ihren großen Knopfaugen an.
    Sie sehen direkt in deine Seele.

    Doch eines Tages müssen sie weiter reisen.
    Es ist Zeit für sie zu gehen, ihre Aufgabe ist erfüllt.

    Sie bekommen ihre Flügel.
    Sie sind frei von allen irdischen Lasten.

    Sie sind nun frei.
    Aber Du fühlst diesen Schmerz. Es tut weh.
    Sie fehlen einfach und überall.

    Aber sei dankbar, dass genau so ein Engel in dein Leben trat.
    Dass Du ihn lieben durftest und er liebte.

    Und genau diese Liebe gibt unseren Engeln ihre Flügel,
    die Flügel der Liebe, die sie immer tragen wird.

    Und wenn Du in ruhigen Stunden genau hinhörst,
    kannst Du ein leises Flattern hören.

    Einen kleinen Luftzug fühlen, der Dir zeigt,
    Du bist nicht allein.

    Engel sind immer bei Dir.
    Und eines Tages wirst Du auch einer von ihnen sein.

    Vielleicht war es Dodos Aufgabe dein Herz für Nymphies zu öffnen.
     
  12. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Danke Claudia, dass hasst du wirklich schön geschrieben!!!
     
  13. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Liebe Claudia,

    vielen lieben Dank für die wunderschöne Zeilen. Ich lese sie mit Tränen...... ja, Dodo ist mein Engelchen, der für immer in meinem Herzen bleibt. Er hat mir sehr viel gegeben.

    Liebe Grüße
    Janka
     
  14. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Liebe Nicole und Ingo,

    herzlichen Dank, ich habe euch eine Mail geschrieben.


    Liebe Grüße
    Janka
     
  15. #154 Sittichmama, 15. August 2014
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Liebe Janka,

    ich musste heute mein Entchen gehen lassen, sie war Nymphiehenne. Sie und Dodo sind bestimmt schon im Hirseland angekommen.
     
  16. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Liebe Claudia,

    ach nein! Das tut mir sehr Leid, :traurig: lass Dich mal umarmen.:trost:
    Was ist denn passiert, war sie krank?



    Liebe Grüße
    Janka
     
  17. #156 Lijana, 23. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2014
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Harry ist da !

    Hallo,

    ich muß euch mitteilen, dass nach einer intensive Suche ist vorgestern zu uns Harry eingezogen! :freude:
    Den Kleinen habe ich bei Ebay Anzeige gefunden. Harry ist einer Familie vor 8 Jahren zugeflogen. Nach 4-5 Jahren mußte er aber weg, zu Eltern, denn die Frau war schwanger und wollte ihn nicht mehr haben. Bei ihr hat Harry angeblich ab und zu Freiflug bekommen und bei Eltern hat die restliche Jahre gar nicht fliegen durfen, weil der Vater wollte es nicht. Warscheinlich hat die Mutter mit Harry viel gesprochen, denn wenn sie aus der Zimmer raus ging, hat er jedes mal geschrien, was den Vater genervt hat. Nach ein paar Jahren haben sie entschieden, Harry abzugeben.

    Ich habe gar nicht lange überlegt, mich am nexten Tag ins Auto gesetzt und losgefahren und den Kleinen zu uns geholt. (hin und zurück 280km:)) Der Käfig sah schon am Foto schlimm aus aber im Wirklichkeit war der ein Horror. :nene: Harry liebt angeblich HEISSE Kartoffeln8o und Brötchen aber Gemüse, Sand und Sepiaschale kennt er nicht.8(

    Harry beim Einzug.
    [​IMG]

    Mary ist vom Harry begeistert! Er ist etwas unsicher, jedes mal, wenn einer von meinen Vögeln los fliegt, zuckt er. Dafür singt er wunderschön. Er erinnert mich an mein Dodo, ist genau so klein und süß wie er, nur singt anders. Ich habe mich schon ein paar mal vertan und ihn Dodo genannt. (Mein Schatz fehlt mir trotzdem sehr.:traurig:)
    Harry frisst vom Hand, ist nicht scheu und sucht die Menschennähe. Er ruft auch jetzt aber ich antworte ihm nur selten, er soll sich umorientieren und sich mehr mit Mary beschäftigen. Ich denke, er braucht nur Zeit.

    Harry, Hirse und PT12:)
    [​IMG]

    Harry (links) mit Mary
    [​IMG]

    Liebe Grüße
    Janka
     
  18. Ghibli

    Ghibli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Janka,

    Ich bin neu hier und habe daher die Geschichte von Dodo erst heute lesen können. Erst Freude....dann Trauer und nun mit deinem letzten Eintrag ein Neuanfang!

    Wunsch dir mit deinem süßen Nymphie-Paar viele schöne und lange Jahre in Gesundheit und Harmonie :)
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    alles Gute dem Harry, der glücklich aus dem Knast-Käfig befreit wurde :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #159 charly18blue, 23. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Janka,

    ach ist das ein schrecklicher Käfig, wie kann man einen Vogel nur in sowas halten 8( 8o . Ich kapier das nicht. Aber schön, dass Harry jetzt bei Dir ist. Nun geht das Vogelleben für ihn los :beifall: .
     
  22. #160 watzmann279, 23. August 2014
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :beifall::beifall:Hallo Janka,
    das ist wirklich eine traurige u. doch spannende Geschichte mit Dodo u. jetzt Harry
    scheinbar hat es genau so sein sollen
    wünsche jetzt den beiden einen guten Neuanfang u. etwas längeres Zusammenleben
    schön das du den Harry aus seinem Leben befreit hast, u. jetzt geht für ihn ein besseres Leben an
    wünsche euch allen Glück u. eine schöne längere Zeit des Beisammenseins:0-
     
Thema: Nymphensittich gefunden!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich gefunden

    ,
  2. nymphensittich tot

    ,
  3. nymphensittich gefunden aktuell

    ,
  4. nymphensittich zugeflogen,
  5. nymphensittich gefunden was tun,
  6. nymphensittich gefunden 2016,
  7. nymphensittich Käfig auch gebraucht kaufen,
  8. Nymphensittich fefznden,
  9. lijana pieper,
  10. sittich gefunden mit ring,
  11. nymphensittiche keine färbung was dann,
  12. nymphensittich rottendorf gefunden,
  13. Nympfensittich gefunden,
  14. anything,
  15. nymphensittich stirbt,
  16. nymphensittiche gefunden,
  17. nymphensittich bulgur,
  18. nymphensittich beringt gefunden,
  19. xanthom nymphensittich,
  20. nymphensittiche zugeflogen was tun,
  21. wässriger durchfall hund,
  22. wellensittich Durchfall,
  23. nymphensittich gefunden furstenberg,
  24. Vogelbilder im Käfig,
  25. nympgebsittich gefunden
Die Seite wird geladen...

Nymphensittich gefunden! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...