Nymphensittich geschenkt bekommen

Diskutiere Nymphensittich geschenkt bekommen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Aber ich denke, dass man auch diesen Job üben muss und Übereifer ein "Anfängersymptom" sein kann. Also, für die Zukunft auf ein feines...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Liora

    Liora Guest

    Soay ist (denke ich) einer unserer Dienstältesten Modis hier im Vogelforum, nur bei den Nymphen neu.....:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Ich habe zu diesem Thema keine Meinung, also auch kein Interesse an einer Meinungsbildung in der einen oder anderen Richtung.
    Außerdem wirst du es wohl oder übel mir überlassen müssen wie ich Beiträge interpretiere.
    Wenn du das als Zensur bezeichnest ist das deine Sache. Das Aufräumen eurer verunglückten Beiträge im Forum ist weder fein noch heldenhaft, sondern Arbeit.

    Wenn ein Beitrag den darauffolgenden Schreiber sogar zum "Gröhlen" animiert, scheint es, als ob nicht nur ich diesen Beitrag so empfunden habe.

    Mir passen nicht verschiedene Meinungen nicht in den Kram, sondern die Art und Weise wie diese vorgebracht werden. Aber das habe ich jetzt ja wohl oft genug erklärt.

    :zustimm:

    Zum besseren Verständnis für dich noch einmal

    Danke für deinen guten Rat. :D
    Ich werde mich in diesem Job weiter üben (damit hast du unzweifelhaft recht), denn man lernt nie aus. :) Ich mach es ja auch erst seit knapp 6 Jahren.
    Und ich fürchte, dass der von dir angekreidete Übereifer auch noch einige Zeit anhalten wird. :D Wie oben bereits angekündigt.

    Das, denke ich, hängt von dir ab. :)

    Viele Grüße
     
  4. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, hab nur mitbekommen, du seist neu als Modi. In diesem Falle nehme ich meine Aussage natürlich zurück und stelle enttäuscht fest, dass du dann wohl in diesem Falle tatsächlich willkürlich Zensur übst. Schade eigtl.

    Zu deinem letzten Satz: Zu einem guten Miteinander gehören immer zwei - interessant, dass du dich da auszuklammern scheinst, oder?

    Aber das soll ja keine Fehde werden. Thema durch. Also, gute Nacht.
     
  5. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Liest du eigentlich was ich schreibe? :D :)

    Zu einem guten Miteinander gehören hier nicht nur zwei, das ist ja manchmal das Problem, sondern viele. Ich klammere mich dabei mit Sicherheit nicht aus, sonst hätte ich den Posten hier wohl kaum übernommen.
    Aber ich habe das Gefühl, dass dies einige andere tun.
    Sonst ginge das Ganze auch mit Reden (Schreiben) und ohne Löschen, Editieren und den ganzen Käse. Ich bin jahrelang ohne diese "Funktionen" ausgekommen. Da wußte ich nicht mal genau wie das ging, weil ich es nie benötigt habe.
    Dazu gehört aber nicht nur der Moderator, sondern auch User, die in der Lage sind, sich nicht über andere zu stellen (Ich bin besser und du weißt nix. Und was weiß ich was) und diese egal ob begründet oder unbegründet niederzumachen, sondern ganz einfach Fragen beantworten.

    So sehe ich das auch. Im Gegenteil :)

    Viele Grüße
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    Hallo Soay,
    da stimme ich dir zu, allerdings ist es in diesem Thread so, dass man angelogen wird und man keinerlei Fragen weiter beantworten kann, da -wie schon gesagt- Gegenfragen ignoriert werden!

    Nieder gemacht wurde hier niemand, es wurde spekuliert wieso man angelogen wird und wie der Vogel wohl in Wirklichkeit lebt, denn DAS ist uns alles andere als egal.... viell. solltest du DEINE Sichtweise mal ein wenig ändern und rundum blicken, nicht immer nur den ach so armen Fragesteller in Schutz nehmen, denn Antworten hat er ausreichend bekommen!!

    Nichts für ungut, das Thema hat sich ja wohl eh erledigt.... ;)
     
  7. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Schau dir mal die Beiträge 1 bis 5 an.

    Und dann den Beitrag 6 der völlig weg vom Thema war.

    Ich denke, dass ich meine Sichtweise nicht ändern muß.
    Ich nehme nicht nur die ach so armen Fragesteller in Schutz. Aber ich erwarte dass ihnen zunächst einmal normal geantwortet wird/wurde. Und das die weiteren Antworten der "Situation" angepast sind.

    Es scheint so. Aber leider nicht unbedingt in dem Sinn, den ich mir wünschen würde, nämlich dass dem Tier und dem User geholfen ist.

    Viele freundliche Grüße
     
  8. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Soay,

    Man kann einem User nur helfen wenn er uns die Wahrheit sagt und auch einen Teil Vertrauen entgegen bringt, ... dann und nur dann kann man auf Fragen eingehen und diese auch sachgemäß beantworten!!
    Wieso und vorallem wie soll man Lügen beantworten?! :nene:

    Wenn du das nötige Wissen über Nymphen hättest, -wo wir wieder beim Thema wären wieso kein Nymphenhalter-Modi Modi wurde- hättest du ihm ja weiter helfen können, es ist schon sehr einfach seine Erwartungen auf andere abzuwälzen und wenn es deinen dann nicht entspricht wird gelöscht... ;)
    So wie das jetzt auch gleich wieder im Müll sein wird, .... weils ja nicht DEINER Erwartung entspricht!

    Mike wollte und will sich in meinen Augen nicht helfen lassen, er will einen zahmen Vogel und das um jeden Preis!
     
  9. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Ich denke, dass du meinen Beitrag garnicht richtig gelesen hast. Sonst hättest du dir die erste Seite der Beiträge angesehen. Dort wurde von allen, mit einer Ausnahme vorbehaltlos auf mikes Fragen geantwortet. Und auch er hat Gegenfragen beantwortet.

    Diese eine Ausnahme begann:

    Ist doch Spitze! Und so vertrauensbildend.

    Viele Grüße
     
  10. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Ich habe die Posts sehr wohl gelesen....

    und weiter?! An meiner Meinung, bzw. an den Fragen die ich mir in Post 6 stellte, soll es nun gelegen haben, dass er uns anlügt?? Ich bitte dich... *tzzz*

    Ich habe nunmal zufällig seine Fragen im allgem. Forum mit beantwortet und selbst da war er nur darauf aus einen zahmen sprechenden Vogel zu bekommen, "über Nacht" sitzt dann einer da,...
    ICH finde es seltsam, und ICH behaupte auch, dass der Vogel im gezeigten Käfig lebt (nicht in der Voliere, da sitzen ja mehr Nymphen, wie bekannt!) und er wird auch keinen Partner bekommen!!
    Und heißt mich jetzt sonstwas, ich stehe zu meiner Meinung und meinen Aussagen und wenn er mir (uns) das Gegenteil beweist und diese dann auch noch WAHR ist, habe ich kein Problem damit, mich bei ihm zu entschuldigen!!
     
  11. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    Das war aber leider deine subjektive Meinung, denn Mike hatte vor dem Post 37 nicht einmal erwähnt, das er einen zahmen Vogel möchte.
    Ich weiss jetzt auch nicht unbedingt ob es gut ist, das z.B. Ich entscheide ob er das darf oder nicht. Denn dann müsste ich ja eigentlich das ganze Clickertraining auch in Frage stellen.

    Die Situation ist nunmal so wie sie ist und es wäre sicher besser dies zuächst zu aktzeptieren. Auch wenn du nicht glücklich sein solltest mit dieser Lösung, denn dadurch das man nun dauernd auf Konfrontation geht ist sicherlich niemandem geholfen.

    Und Mike der das nun ausbaden musste als auch seinem Nymphen wurde sicherlich nicht damit geholfen.


    Gruss Alexandros
     
  12. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    in diesem Post wurde ja erst recht spät erwähnt, dass er zahme Vögel will... wie gesagt, ich habe seine Fragen schon im allgem. Forum im Thread "zahm" mit beantwortet und wusste es daher!
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo zusammen,

    ich möchte nur ganz kurz meine Gedanken zu diesem Bild loswerden. Da sind meiner Meinung nach eindeutig mehrere Nymphensittiche zu sehen. Vielleicht kann mike15 uns das erklären - dürfe an für sich kein Problem sein, oder? ;-)
     
  14. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0

    Mike wurde mehrfach direkt und indirekt gefragt bzw. gebeten, die widersprüchlichen Aussagen und Abbildungen in diversen Threads aufzuklären. Das tat er nicht. Somit herrscht Unklarheit und User, die antworten möchten, fühlen sich veräppelt.

    Das Thema hat sich doch damit erledigt. Aber nein, hier wird weiterdiskutiert.:k
     
  15. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Daniel,

    ist es möglich das du nicht den ganzen Thread gelesen hast ??


    Alexandros
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ja hier wird weiterdiskutiert, weil einige "Beteiligte" nicht verstehen wollen/können, dass man sich als hilfsbereiter User verar**** vorkommt!! :schimpf: ;)
     
  18. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    So sehe ich das auch. Und deshalb wird dieses Thema hiermit geschlossen.

    Viele Grüße
     
Thema:

Nymphensittich geschenkt bekommen

Die Seite wird geladen...

Nymphensittich geschenkt bekommen - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  4. Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme

    Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme: Hallo zusammen. Ich klinke mich zu diesem Thema auch mal mit ein, als betroffene. Ich hatte in einem Thema von mir schon mal erwähnt, dass mein...
  5. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.