Nymphensittich hat Verdauungsprobleme

Diskutiere Nymphensittich hat Verdauungsprobleme im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, vor einem Jahr hatte meine jetzt 4 Jahre alte Nymphensittichhenne schon einmal derartige Verdauungsprobleme - nur dachte ich damals, daß...

  1. Biggi70

    Biggi70 Guest

    Hallo,

    vor einem Jahr hatte meine jetzt 4 Jahre alte Nymphensittichhenne schon einmal derartige Verdauungsprobleme - nur dachte ich damals, daß dies am Brüten lag, weil sie sich dadurch deutlich weniger bewegt hatte - aber jetzt hat sie diese Probleme wieder... gestern war wieder die gesamte Kloake verklebt und sie konnte infolge dessen (weil der Ausgang komplett verklebt war) keinen Kot absetzen. Ich habe ihr dann den festgeklebten, klumpigen Kot entfernt. Danach wurde dann eine überriechende, dünnflüssige, grünliche Masse von ihr abgesetzt (in großer Menge). Heute ist die menge schon reduziert - aber sie riecht immer noch sehr unangenehm und ist auch noch flüssig. Wie schon erwähnt hatte sie dies bereits vor einem Jahr eine kurze Zeit - nach einer Woche war dies dann aber wieder weg. Ich habe ihr heute schon Kamillentee verabreicht... Können ihre "Verdauungsprobleme" u.U. damit zusammenhängen, daß der Hahn sie jeden Tag mehrfach besteigt? Er ist um diese Jahreszeit extrem aktiv... - und sie fügt sich (so macht es den Eindruck) in ihr Schicksal... Kann da ein ZUsammenhang sein? Ansonsten verhält sie sich komplett normal und wirkt auch nicht krank.
    Für Eure Meinungen bin ich dankbar.
    lg. Biggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Biggi,

    die gesammten Umstände erinnern mich an eine Massenkotabgabe der Nymphensittich - Henne. Das kenne ich von meiner ( damaligen ) Henne auch.
    Mit einem Unterschied: die Kloake war nie verklebt dabei.

    Eine Massenkotabgabe (bitte auch die Suchfuntion nutzen) ähnelt den von Dir beschriebenen Symptomen und tritt nur im Zusammenhang mit der Eiablage auf. Dünnflüßig, übelriechend und nur vor und während der Eiablage ( es gibt im Nymphenforum auch die Meinung das es nie vor der Eiablage geschieht, aber meine Henne tat dies auch kurz vorher, also Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Sollte jedoch Deine Henne wieder keinen Kot absetzen können (wegen einer verklebten Kloake) würde ich nicht länger warten und gleich den Tierarzt aufsuchen (vogelkundig sollte der schon sein). Lieber einmal zuviel, als darauf verzichten. Ferndiagnosen macht man ja beim Menschen auch keine verlässlichen.

    Viele Grüße aus Dresden!
     
  4. Biggi70

    Biggi70 Guest

    Hallo Dresdner,

    ich wollte Dir nur Bescheid geben, daß die Verdauung meiner Nymphendame heute wieder normal ist. Obwohl ich sie dieses Jahr nicht Brüten lasse und sie (hoffentlich) keine Eier legt scheint ihre Verdauung durch den "unruhigen" Hahn durcheinander gekommen zu sein...
    Ich bin jedenfalls froh, daß dem "dicken Hühnchen" nichts fehlt und danke Dir sehr für die gestrigen Tipps.
    Liebe Grüße Biggi :0-
     
  5. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1

    Hallo Biggi,

    meine damaliges Pärchen hatte es auch nicht interessiert und sie haben am Käfigboden im Sand "wie die Teufel" gebrütet. :+screams:

    Hauptsache es ist wirklich nichts Ernstes mit unseren Nymphen, in diesem Sinne

    :0-
     
Thema: Nymphensittich hat Verdauungsprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein nymphensittich hat probleme mit der verdauung

    ,
  2. verdauungsprobleme bei nymphensittichen

    ,
  3. verdauungsprobleme nymphensittich

    ,
  4. nymphensittich probleme verdauung
Die Seite wird geladen...

Nymphensittich hat Verdauungsprobleme - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  2. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  3. Kann ein Nymphensittich Hahn denken das er eine Henne ist ?

    Kann ein Nymphensittich Hahn denken das er eine Henne ist ?: Hallo, Wir haben einen Männlichen Wellensittich und einen Nymphensittich wonwir nicht ganz genau wissen was es für ein Geschlecht ist. Und jetzt...
  4. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...
  5. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...