Nymphensittich kommt nicht zur Ruhe

Diskutiere Nymphensittich kommt nicht zur Ruhe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; wie man evtl schon in meinen anderen beiträgen gelesen hat, sind meine Nymphensittiche am brüten. Nachts sie, tagsüber er und sie geht ab und zu...

Schlagworte:
  1. #1 Chiarabnc, 01.04.2018
    Chiarabnc

    Chiarabnc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    wie man evtl schon in meinen anderen beiträgen gelesen hat, sind meine Nymphensittiche am brüten.
    Nachts sie, tagsüber er und sie geht ab und zu auch tagsüber rein.
    Abends wenn sie brütet, fliegt er wild durch mein zimmer, landet auf meinem bett ca. 1 m von mir entfernt, obwohl er sonst sehr aggressiv ist (normal in der brutzeit)
    Bekomme ihn auch nur selten und nach langer zeit ruhig, dann setzt er sich auf den käfig Eingang oder meine Tür und döst.
    Woran liegt das, dass er so unruhig ist?

    Und :

    Habe gelesen dass man keine einzelküken zulassen soll.. aber meine henne hat nur 2 eier gelegt wovon eines kaputt ist. Sie brütet nun schon seit 4 Tagen (dachte vielleicht kommt noch eins) und ich würde ihr das jetzt ungern entziehen.
    Ist das wirklich sooo schlimm?
    Werde es, wenn eins aus dem ei schlüpft, auch behalten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sammyspapa, 01.04.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Idstein
    Er verteidigt sein Brutrevier, ist ganz normal, dass er aufgedreht ist.
    Ein Küken ist immer scheiße, das löst zu wenig Fütterungsreiz aus bei den Eltern und wird meistens schlecht gefüttert. Sie wachsen zu langsam, sind in der gesamten Entwicklung stark hinten dran und haben, selbst wenn sie groß werden oft arge Probleme.
    Das Küken später zu behalten wird schwierig, spätestens wenn die Eltern wieder brutig werden, werden sie das erwachsene Küken nicht mehr dulden und angreifen oder gar töten.
    Mach dem ganzen ein Ende, nimm das Ei raus, tausch es gegen Plastik oder Gips und warte auf die nächste Brut. So tust du weder den Vögeln noch dir einen Gefallen. Das wird nichts, ziemlich sicher.
    Wenn das Ei denn überhaupt befruchtet ist.
     
Thema:

Nymphensittich kommt nicht zur Ruhe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden