Nymphensittich mit Lähmung u. Gleichgewichtsstörung

Diskutiere Nymphensittich mit Lähmung u. Gleichgewichtsstörung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hilfe, Flori ist krank. Flori ist 20 Jahre alt und war bis Freitag topfit. Seit 2 Tagen hat er Gleichgewichtsstörungen, Lähmung an den Füßen u....

  1. Dodo2

    Dodo2 Guest

    Hilfe, Flori ist krank.
    Flori ist 20 Jahre alt und war bis Freitag topfit. Seit 2 Tagen hat er Gleichgewichtsstörungen, Lähmung an den Füßen u. kippt vornüber. Der TA hat geröntgt u. tippt auf Bleivergiftung, weil im Magen ein Partikel sichtbar ist. Er bekommt tägl. eine Lösung direkt in den Kropf, die den vermeintlichen Bleipartikel "binden" soll, damit nicht noch mehr Gift vom Körper aufgenommen wird. Und Spritzen, die die Giftausscheidung über die Nieren anregen soll, weil das Gift wohl über das Gehirn u. die Blutbahn zu den Lähmungs- u. Orientierungsschwierigkeiten führt. Er torkelt rum wie ein Besoffener, ist aber hungrig u. aufgeweckt u. noch nicht abgemagert. Er scheint selbst nicht zu verstehen was los ist, weil er immer klettern will. Habe ihm aber die Stangen aus dem Käfig genommen, weil er runterfällt.
    Er spuckt die Körner wieder raus, deshalb gibts gekochte Karotten u. Kamilltentee. Kann mir jemand Tips geben, was ich noch für ihn tun kann?
    Liebe, besorgte Grüße, Dodo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 7. November 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Dodo,

    wie geht es denn Deinem Haubenschlumpf heute? Ich kann Dir zwar so direkt auch nicht weiterhelfen, aber ich habe hier mal was gefunden zum Nachlesen http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=85132&page=2&highlight=Bleivergiftung . Nimm doch mal mit Thomas B. Kontakt auf, er kann Dir evtl. noch Ratschläge geben, was noch zu tun wäre.

    Ich hoffe von ganzem Herzen, dass Dein Florie wieder gesund wird.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo dodo,

    ich weiss nicht, wie sich ein nymph verhält, der blei gefressen hat und mit chelatbildnern behandelt wird. mir ist vor ein paar jahren leider mal ein nymph mit einer bleivergiftung eingegangen, welche der tierarzt damals als "durchfall" falsch diagnostizierte. der vogel ist durch die vergiftung an nierenversagen eingegangen, sass mit geschlossenen augen am boden und hatte krämpfe.
    an fressen oder rumklettern war da überhaupt nicht mehr zu denken :nene:
     
  5. #4 Sittichmama, 7. November 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Das hört sich nach Vergiftung an. Ich hoffe, der TA ist vogelkundig und wählt die richtige Behandlungsmethode, dann hat Flori eine gute Chance.

    Ich drücke ihm auf jeden Fall ganz fest die Daumen.
     
  6. #5 charly18blue, 8. November 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Dodo,

    wie geht es Deinem Flori heute?

    Liebe Grüße Susanne
     
  7. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Dodo,
    was es aus meiner Sicht allgemein dazu zu sagen gibt, habe ich in dem Thread geschrieben, zu dem Susanne einen Link gesetzt hat. Wenn Du noch spezielle Fragen hast, melde Dich.
    LG
    Thomas
     
  8. Motte

    Motte Guest

    Ist es sicher das es eine Bleivergiftung ist? Bei meinem Vogel war es sehr akut damals, aber getorkelt ist er nicht. Allerdings wirkte er sehr teilnahmslos, saß frierend und manchmal krampfend da. Auffällig war das extreme koten mit hohem, rotgefärbten Harnanteil. Eigentlich müsste auch bei Deinem Nymph eine erhöte Nierentätigkeit zu bemerken sein, trotz Gelantinebehandlung. Der Körper versucht dfas Gift ja auszuscheiden und die "entgiftende" Spritze fördert dies zusätzlch.

    Kann ein Tumor ausgeschlossen werden?

    Alles, alles Gute für Euch. Ich drück Euch fest die Daumen!
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Die Symptome könnten genauso gut auf einen Schlaganfall oder Gehirnerschütterung hindeuten. Auf dem Röntgenbild sehen sich auch Bleistückchen und Gritstückchen sehr ähnlich.
    Habt ihr denn irgendwas Bleihaltiges im Haus? Wurde eine Gehirnverletzung ausgeschlossen?
     
  10. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Aber nur für einen sehr, sehr unerfahrenen Auswerter. Schwermetallstückchen "strahlen" auf dem Röntgenbild richtig, was für Grit, der gut dargestellt wird, aber die Strahlung nicht in dem Maße reflektiert, nicht zutrifft. Eigentlich sind Zink- und besonders Bleistückchen auf dem Röntgenbild unverkennbar.
    LG
    Thomas
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ah wieder was dazu gelernt. Hab letztens nämlich Röntgenbilder gesehen. Da hat mir die Tierärztin die Gritsteinchen gezeigt, die als kleine weiße Punkte im Muskelmagen erkennbar sind.
     
  13. Dodo2

    Dodo2 Guest

    Ich danke euch!

    Hallo ihr Lieben, vielen Dank für eure Hilfe!
    Flori hats leider nicht geschafft, er ist am 09.11. in meinem Arm gestorben. Er war innerhalb von 4 Tagen dann so mager, aber immer noch total aufgeweckt, bis 2 Stunden vor seinem Tod.
    Leider konnte er den Partikel trotz aller Spritzen nicht ausscheiden.
    Mich hat die Frage nach der Ursache nicht ruhen lassen...und der Schock sitzt noch tief, denn inzwischen weiß ich, was er statt Grit gefressen hat:
    er liebte es, in Kartons rumzukrabbeln und sie zu zerlegen. Ich selbst habe ihm Wochen vorher wieder einen neuen beschafft, den er anfangs echt gemieden hat (natürl. Instinkt?). Dann hat er doch angefangen, sich ein Nestchen daraus zu bauen...oben auf dem Schrank...
    Stellt euch vor, als ich die letzten Relikte von Flori entsorgt habe, eben auch den Karton, kam es raus: der Karton (außen und innen wie immer braun) war mit Lack-, Farb- und Metallteilchen "gestopft". So was hab ich noch nie gesehen, das Konfetti, das Flori hergestellt hat, hat furchtbar giftig ausgesehen, nix mit Papier. Tja, so hab ich nach 20 Jahren noch dazu gelernt, auch daß man nicht vorsichtig genug sein kann, mein Wicht konnte es nicht besser wissen...ob Grit oder Bleiteilchen...
    Lieber Thomas B.: DANKE! hätt ich nur ein paar Tage vorher Hilfe gesucht,
    hätte es für die "Schwermetallbehandlung" vielleicht noch gereicht - auch mein Versäumnis.
    Eins ist klar: die praktischen Tips von euch allen im Forum waren bei der Behandlung zu Hause hilfreicher als das, was ich vom Tierarzt erfahren habe.
    Ich drück euch,
    Dodo2
     
Thema: Nymphensittich mit Lähmung u. Gleichgewichtsstörung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich Lähmungserscheinungen

    ,
  2. nymphensittich gleichgewichtsstörung

    ,
  3. Mein nympfensittich hat gleichgewichtsstörung und wirkt apatisch

    ,
  4. nymphensittich lähmung beine,
  5. nymphensittich krank gleichgewichtsverlust,
  6. nymphensittich prednisolon gleichgewichtsstörungen,
  7. nymphensittich hat gleichgewichtsstörungen,
  8. klauen lähmung bei nymphensittich
Die Seite wird geladen...

Nymphensittich mit Lähmung u. Gleichgewichtsstörung - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich gestohlen oder entflogen

    Nymphensittich gestohlen oder entflogen: Hallo allerseits, falls das hier falsch ist, bitte verschieben. Einer guten Freundin ist ein Nymphensittich entflogen oder gestohlen worden....
  2. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  5. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...