Nymphensittich mit Nasenbluten

Diskutiere Nymphensittich mit Nasenbluten im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo,habe 3 Nymphensittiche 2 Weibchen und ein Mänchen und zur zeit geht es drunter und drüber.Eine davon hat aufeinmal Nasenbluten bekommen bin...

  1. Katjes

    Katjes Guest

    Hallo,habe 3 Nymphensittiche 2 Weibchen und ein Mänchen und zur zeit geht es drunter und drüber.Eine davon hat aufeinmal Nasenbluten bekommen bin davon ausgegangen das sie sie zu feste gekrazt hat.Im moment ist es so das es nicht mehr blutet aber sie niest viel und schüttelt öfters den Kopf.Hat einen sehr guten Hunger und schläft dann viel.Saß heute für eine halbe stunde auf den Boden und machten den eindruck als wollte sie ein Ei legen und pumpte, atmete schwer aber nichts tat sich.Mache mir sorgen sie ist erst 5 Jahre alt.Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?
    Schöne grüße von Katjes :idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo Katjes,

    nein, ich habe keine Ahnung. Aber ich würde dir dringend raten zu einem vogelkundigen Tierarzt zu gehen!! Das hört sich nämlich ernst an und da können schon wenige Stunden lebenswichtig sein..

    Viel Glück!
     
  4. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Hallo

    wenn sie am Boden sitzt und pumpt ist es wohl Legenot.
     
  5. Amizzu

    Amizzu Guest

    Ich kann Andrea da nur zustimmen. Das hört sich wirklich ernst an und ich würde schnellsten zu einem vk. TA gehen. Ich drücke dir die Damen. Viel Glück mit deiner Kleinen!
     
  6. #5 Alfred Klein, 16. April 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Katjes

    Das hört sich nicht gut an.
    Ich würde sagen daß da schon was schwerwiegendes im Gange ist.
    Die Blutungen und der Aufenthalt auf dem Boden sagen mir daß es eine für den Vogel wohl lebensgefährliche Sache ist.
    Als Sofortmaßnahme wäre ein Krankenkäfig (separieren) und der Einsatz eines Wärmestrahlers (Rotlicht) angebracht. Das Rotlicht in ca. 40 cm Entfernung so aufstellen daß der Vogel der Wärme auch ausweichen kann wenn er möchte.
    Ansonsten schnellstens zu einem vogelkundigen Tierarzt. Wir haben hier Listen wo Du suchen kannst. Einfach hier klicken und die Seite geht auf.
    Ich denke es ist wirklich dringend in diesem Fall, daher solltest Du keine Zeit verlieren.
     
  7. Katjes

    Katjes Guest

    Infektion der Nasenschleimhaut

    Erstmal vielen Dank für eure Anteilnahme,ware heute noch beim TA und seine prognose ist Infektion der Schleimhäute wie uns wenn wir Schnupfen und Mandelschmerzen haben.Sie bekommt jetzt Antibiotika damit sollte es besser werden,mal schauen.An lege not hatte ich auch erst gedacht aber der bauch ist weich.Halte Euch auf den laufenden wie es ihr geht.bis dann gruss katjes
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Silke_Julia, 16. April 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Katjes,

    gute Besserung für Dein Vögelchen.
     
  10. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hi
    Zum Glück wars Du direkt bei dem TA. Ich habe hier auch einen Beitrag bezüglich meine Amazone Sarah. Sie hatte auch Nasenbluten und ich dachte sie hätte sich gestossen. Es ist auch eine Entzündung und ich bin dabei sie zu behandeln. Es ist schon eine Woche her und sie ist sehr schwach. Heute ist der erste Tag wo ich wage zu sagen man kann eine kleine Besserung feststellen. Ich fütter sie mit dem Löffel . Sie hat sehr wenig Kraft sich überhaupt zu halten.
    Was für Antibiotika bekommt dein Kleiner?.
    Ich wünsche ihn eine gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Samantha
     
Thema: Nymphensittich mit Nasenbluten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nasenbluten bei Nymphensittiche

    ,
  2. nymphensittich nasenbluten

    ,
  3. nasenbluten nymphensittich

    ,
  4. nasenbluten bei nymphensittich
Die Seite wird geladen...

Nymphensittich mit Nasenbluten - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...