Nymphensittich und Kanarien

Diskutiere Nymphensittich und Kanarien im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Habe Kanarien und möchte ein paar abgeben. Die neuen Besitzer die gerne welche hätten halten Nymphis mit Kanarien bereits zusammen. Es...

  1. 4Bubi4

    4Bubi4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergstrasse
    Hallo! Habe Kanarien und möchte ein paar abgeben. Die neuen Besitzer die gerne welche hätten halten Nymphis mit Kanarien bereits zusammen. Es würde gut funktionieren. die Voliere ist sechs mal zwei meter groß und relativ breit.Kann das wirklich funktionieren? Geht laut ihm mehrere Jahre gut. Danke für die antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Bubi

    Nymphen und Kanarien zusammen, da habe ich nur Ferienerfahrung, sprich als ich die Kanarien meiner Schwester hier versorgte. Meine Konstellation sah dann so aus: 2 Nymphen - 2 Wellis - 2 Kanarien. Das klappte gut.

    Allerdings -> bei ganztags Freiflug, sprich genug Ausweichmöglichkeiten, und eben nur für eine Dauer von 2 Wochen.

    Du schreibst, dass der neue Halter deiner Kanarien bereits Erfahrung mit beiden Arten hat. Das ist doch prima.
    Bei einer Voliere von 6 x 2 Meter -> plus relativ (?) breit, kommts vor allem drauf an, wie viele Vögel der jeweiligen Art darin gehalten werden, und ob sie ihren täglichen Freiflug bekommen, was bei so einer Volierengrösse auf jeden Fall für die Nymphen extrem wichtig ist ! Für die Kanarien wahrscheinlich auch ?

    Kurzum, ich würde so ne Voli nicht bis zum Bersten besetzen, zumal bereits Nymphen und Kanarien drinne sind.

    Nicht zuletzt kommts auch noch darauf an, wie viele Kanarien er von dir übernehmen möchte. Macht dann doch einen Unterschied, ob 2 oder 8 Vögel, nur als Beispiel ;)
     
  4. Mango

    Mango Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kornwestheim (nähe Stgt)
    Also wir halten auch kanarien und nymphensittiche allerdings aber getrennt. Ich denke aber wenn man wie Sonja schon sagte eine rießige Voliere hat und man sie nicht allzu voll stopft geht das schon.

    Bei uns haben auch eher die Nymphies angst von den Kanarien als verkehrt herum :P
     
  5. #4 Wölkchen, 26. März 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Das sind eigentlich Tierarten, die man nicht zusammenhalten sollte.

    Also: Antworten aus dem Forum mit hoher Priorität bitte beachten!
     
  6. Casanova

    Casanova Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13357
    Ich stimme Wölkchen zu,ein biss der nymphensittiche könnte dem kanarienvogel das leben kosten,generell sollte man nicht krummschnäbel mit finken vergesellschaften,ausser vielleicht bei bourkesittichen die sind die friedlichsten sittiche,


    lg boris
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sevgikusu, 6. April 2010
    Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    Die Aussage, dass man den Antworten hier aus dem Forum hohe Priorität schenken sollte, dem würde ich nicht zustimmen. Eher solltest Du dich an die Antworten halten, die von Usern kommen, die auch selber Erfahrungen mit dieser Vergesellschaftung haben.

    Man kann durchaus ohne Todesfälle Nymphensittiche und Kanarienvögel zusammen halten. Diese Erfahrung habe ich über 2 Jahre gemacht. Meine Nymphensittiche haben die Kanarien ganz und gar ignoriert. Selbst ich überlege mir evtl. wieder ein Pärchen in die Voliere zu setzen.

    Du selber schreibst ja auch, dass der Interessent Erfahrungen mit dieser Vergesellschaftung hat.

    Und bei einer Volierengröße von 6 x 2 x ? Meter, bei entsprechendem Vogelbestand, also nicht zu viele Vögel in der Voliere, wird es zu keinen Vorfällen kommen.

    Bring doch mal bitte in Erfahrung, wie viele Vögel in der Voliere gehakten werden?
     
  9. #7 Wölkchen, 6. April 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Sagen wir mal so:

    Der Kanarie meiner Bekannten hat abgebissene Beinstumpen. Zehen nicht mehr vorhanden. Das im Freiflugzimmer.

    Mehr brauch ich - glaube ich - nicht mehr schreiben.
     
Thema: Nymphensittich und Kanarien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittiche und kanarien

Die Seite wird geladen...

Nymphensittich und Kanarien - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...