Nymphensittich zu 4 Wellis?

Diskutiere Nymphensittich zu 4 Wellis? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe vier junge Wellis, die letzten zwei sind jetzt gerade in der Jugendmauser. Gestern habe ich mir im Zooladen die Nymphen...

  1. #1 gartenfee, 25. Juli 2002
    gartenfee

    gartenfee Guest

    Hallo,
    ich habe vier junge Wellis, die letzten zwei sind jetzt gerade in der Jugendmauser. Gestern habe ich mir im Zooladen die Nymphen angesehen. Ich muß sagen, nachdem ich mich jetzt etwas über Nymphen belesen und sie mir mal länger angesehen habe, verliebe ich mich immer mehr in sie.
    Meine Frage: kann ich einen Nymphensittich zu meinen 4 Wellis setzen? Müssten es dann unbedingt zwei Nymphen sein? Ich habe gehört, dass sie viel schreien, ist das richtig?
    Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tips geben, die mir bei meiner Entscheidung helfen.
    Liebe Grüsse
    Kathrin mit Ida, Toni, Jakob und Lotte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Kathrin,

    also erstmal vorweg.....bitte auf keinen Fall nur einen Nymphen kaufen, immer mindestens zwei und am besten ein richtiges Paar, also gegengeschlechtlich!
    Die Nymphen können sich mit den Wellis nicht verständigen! Sie entstammen einer anderen Rasse und sprechen ganz unterschiedliche Sprachen, auch was die Mimik angeht!

    Das ist dann fast so schlimm, als wenn du einen Nymphen ganz alleine hällst....er ist einsam, auch wenn er vermeintlich durch die Wellis Gesellschaft hat!

    Zusammensetzen würde ich Wellis und Nymphen (vor allem, wenn die Wellis in der Überzahl sind) nur dann, wenn du eine wirklich groooooße Voliere hast, in der sie sich aus dem Weg gehen können, wenn sie wollen!
    Sie vertragen sich zwar grundsätzlich gut, aber die Wellis sind wesentlich aktiver als die Nymphen und das kann so einem eher ruhigen Nymphen schon auf die Nerven gehen und ihn stressen!

    Schreien tun Nymphen eigentlich nur, wenn sie keinen gleichartigen Partner haben, weil sie dann oft nach einem anderen Nymphen rufen, der aber ja nicht kommt, weil keiner da ist!
    Desshalb, also immer mindestens 2 !!
     
  4. #3 gartenfee, 25. Juli 2002
    gartenfee

    gartenfee Guest

    Hallo Rainer,
    danke für deine Antwort. Dass sie paarweise gehalten werden sollen ist verständlich. Ich hätte diese dumme Frage gar nicht stellen sollen. Meine Voliere ist wahrscheinlich zu klein.
    Vielleicht setze ich ein Paar in einen Extra-Käfig. Jetzt noch mal eine bestimmt wieder ganz dumme Frage: Wellis krakelen ja den ganzen Tag und können ganz schön Krach machen. Wie ist das mit einem Nymphenpaar? Erzählen die sich auch viel oder sind sie eher ruhiger?

    Liebe Grüsse
    Kathrin
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Hallo Kathrin,

    ich hatte mal 5 Nymphen und 2 Wellis gleichzeitig.

    Die Wellis haben die Nymphen - krachmäßig - deutlich in den Hintergrund gestellt. :D Bei den Wellis hatte ich immer das GEfühl, daß ihr Schnabel nie still steht. Die Nymphen sind wirklich viel ruhiger.
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Also so viel "Geplapper" :) wie Wellis, machen Nymphen nicht! sie schreien zwar schon mal hin und wieder, aber dieses ständige Rumgeplapper :) machen sie nicht! Wenn du ein richtiges Paar hast, dann singt der Hahn auch sehr schön, während er um seine "Holde" balzt.

    Wenn du sie extra hällst, sollte der Käfig aber auch nicht zu klein sein. So mindestens 1,20x60x1,50m (BxTxH) sollten es schon sein für ein Paar. Und natürlich viel Freiflug.
     
  7. #6 bentotagirl, 25. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Kathrin
    Ich hatte erst nur einen Hahn habe dann ein paar monate säter einen zweiten Nymphie geholt. Als der Schuti noch alleine war hat er denl ganzen Tag geschrien. Seit die zu zweit sind hört man kaum noch was. Zweimal am TAg meist morgens und gegen abend fängt Schuti an zu singen. Schreien tun die nicht. Im Moment habe ich auch noch zwei pflegenymphies und es ist trotzdem leiser als wie ich nur einen hatte.
    L G Andrea
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. sonne

    sonne Guest

    Da Deine Wellis je einen Partner haben, denke ich auch Du
    solltest wenn dann zwei Nymphen kaufen.

    In meiner Geschichte ich hatte einen Welli und einen Nymphen
    war allerdings von Anfang an nicht zu merken, das sie
    Verständigungsschwierigkeiten hatten. Du konntest bald
    nicht mehr unterscheiden wer jetzt was erzählt der Nymphe oder
    der Welli.

    Sie waren ein Herz und eine Seele!

    Liebe Grüße

    Sonne
     
  10. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Kathrin,

    ich habe vier Nymphen und zwei Wellis, und selbst da sind die Wellis viel lauter als die Nymphen. Wie die anderen schon gesagt haben, schreien die eigentlich nur, wen sie alleine sind. Meine haben morgens und abends eine "Flug- und Schreiphase", wo sie durch das Zimmer düsen und sich austoben, sonst sind sie eigentlich recht friedlich.

    Du kannst beide Vogelarten gut zusammenhalten, allerdings muß genug Platz sein. Die Wellis setzen sich super durch, das geht den Großen schon mal, wie beschrieben, auf den Keks. Meist flüchten die dann aber, denn die Wellis haben keine Hemmungen, die Nymphies auch schon mal zu picken und von der Hirse zu vertreiben, die Größe ist denen völlig egal :~ :p

    Also, wenn Du Platz hast, alles kein Problem :D
     
Thema:

Nymphensittich zu 4 Wellis?

Die Seite wird geladen...

Nymphensittich zu 4 Wellis? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  5. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...