Nymphensittich

Diskutiere Nymphensittich im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe ein zwei Jahre altes Nymphensittichweibchen.Und jetzt hat es in den letzten drei Wochen fünf Eier gelegt.Brütet ständig und fliegt nur...

  1. inge2

    inge2 Guest

    Ich habe ein zwei Jahre altes Nymphensittichweibchen.Und jetzt hat es in den letzten drei Wochen fünf Eier gelegt.Brütet ständig und fliegt nur ganz kurz einmal am Tag.Weiß jemand wie lange ich die Eier noch im Käfig lassen soll?Denn der Vogel tut mir leid,weil er ja umsonst brütet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Ca 3wochen. merkste aber selber wann du die eier weg tun kannst. dann wenn dein weibchen die lust am brüten verliert!
    aber nicht zu früh.
    gib einfach bei suche ein paar begriffe ein, dann findest du darüber genügend tips.
     
  4. #3 bendosi, 25. August 2001
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2001
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Partner

    Hab das gelöscht war gestern etwas trunken als ich von einer Geburtstagsfeier nach haus kam da soll man eben nix mehr schreiben
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Inge,

    also wie Dirk schon schreibt, die Eier auf alle Fälle liegen lassen, sonst legt sie gleich neue nach und das kann tödlich enden auf Dauer gesehen. Du merkst von selber, wenn sie die Lust am Brüten verliert, dann kannste sie wegnehmen.

    Du schreibst, du hast eine Nymphensittichhenne, ich hoffe nur eine unter mindestens zwei Nymphen. Nymphies sind Schwarmvögel, die darf man nicht alleine halten. Sie brauchen unbedingt einen Partner (am besten gegengeschlechtlich), um glücklich zu sein. Der Mensch ist da kein Ersatz, auch wenn du dich noch so viel um ihn kümmerst, und er scheinbar glücklich ist!

    Also, solltest du die Henne alleine halten, besorge ihr unbedingt einen Partner (dann wird warscheinlich auch das mit Eierlegen besser, das tun sie nämlich auch aus Langeweile), solltest du doch mehrere haben und ich das falsch verstanden haben, dann vergiss meine Ausführungen zum Thema Nymphie alleine halten usw..:D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nymphensittich

Die Seite wird geladen...

Nymphensittich - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...