Nymphensittiche: Kolbenhirse

Diskutiere Nymphensittiche: Kolbenhirse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kolbenhirse Hallo an Alle, hatten gerade in einem anderen Thread das Thema Kolbenhirse - Diätfutter oder Fettreich. Ich kopiere mal einen...

  1. Gaggi

    Gaggi Guest

    Kolbenhirse

    Hallo an Alle,

    hatten gerade in einem anderen Thread das Thema Kolbenhirse - Diätfutter oder Fettreich.

    Ich kopiere mal einen Auszug aus dem anderen Thread hinzu, vielleicht weiß jemand was dazu:

    In meinem Buch steht:
    Kolbenhirse ist auch ein prima Diätfutter, falls ihr Nymphensittich einmal Durchfall haben sollte. Sie ist leicht verdaulich und wird von dem Patienten gut vertragen...
    Allerdings sollte man ihn nicht auschließlich davon ernähren (is ja klar, wer mag jeden Tag Nudeln???), jeden zweiten oder dritten Tag kann er eine Rispe bekommen.

    In einem zweiten Buch steht:
    .... Gleichzeitig bekommt der Vogel Kamillen- oder schwachen schwarzen Tee statt Trinkwasser und als Futter vor allem Kolbenhirse, eingehängt in Sitzstangenhöhe, so daß er den Kolben immer vor Augen hat. Diesem Anblick kann selbst ein schwer erkrankter Sittich bei allgemeiner Appetitlosigkeit selten widerstehen, womit schon viel erreicht ist. Kolbenhirse ist nicht nur nährstoffreich, die kleinen Körner sind auch leicht verdaulich und deshalb vorbeugend wie heilend bei Verdauungstörungen.

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anne Pohl, 13. Juli 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juli 2001
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hallo,
    das widerspricht sich nicht, da der Begriff "Diät" hier im Sinne von "Krankenkost" (nicht Abmagerungskur) benutzt wird. Kolbenhirse ist tatsächlich leichtverdaulich, nährstoffreich und deshalb eine ideale Diät bei Durchfall u.ä.
     
  4. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Anne,

    aber man füttert sie ja nicht nur, wenn der Vogel KRANK ist, deswegen stellt sich ja die Frage wie oft und wieviel ist gesund...

    Grüße Gaggi
     
  5. #4 Anne Pohl, 13. Juli 2001
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hallo Gaggi,
    Kolbenhirse ist grundsätzlich nicht ungesund, sondern setzt halt leichter an. Würde man seinen Vogel nur damit ernähren, wäre das natürlich etwas einseitig.
    Wenn der Organismus mehr Energie verbraucht als normal (Krankheit, Mauser, Jungenaufzucht, Jungvögel, hohe Flugaktivität), kann man Kolbenhirse fast ad libitum geben. Übergewichtige Vögel sollten allerdings eine zeitlang ganz darauf verzichten.
    Meine Wellensittiche bekommen nur am Wochenende Kolbenhirse, und die bringe ich dann so an, daß nur die guten Flieger drankommen und die Fetten und Faulen leer ausgehen. Aber ich kenne auch Leute, die aktivere Vögel haben als ich und jeden Tag Kolbenhirse verfüttern können, ohne daß die Piepmätze an Gewicht zulegen..
     
  6. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Anne,

    ich werde auch bei meinem ein bis 2 x wöchentlich bleiben.

    Aber mal ne andere Frage, wie kriegt ihr eure dazu obst zu essen???
    Er schaut mir zwar immer neidisch zu, wenn ich Apfel, Weintraube, Melone o. ä. esse, aber wenn ich ihn ein Stück aufs Käfig lege, isser erst voll ängstlich und dann läuft er immer drum rum und versucht teilweise sich auch mal draufzusetzen.
    Er hat allerdings sonst alle Anzeichen nach einem Männchen, also kann er dies doch wohl weniger als Ei ansehn oder???

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  7. Sanni

    Sanni Guest

    Obst? Nein danke

    Hallo Gaggi!

    Das Problem mit dem Obst kenn ich auch.
    Ich habe angefangen mit Apfel, wurde abgelehnt. Hab es mit Salat versucht, wurde abgelehnt. usw.

    Du sagst, Du stellst ihm was rein,... Stellst Du eine Schale auf den Käfigboden? Das hab ich zum Anfang auch gemacht, da sind die Beiden eben nicht beigegangen.:(
    Bin dann irgendwann auf die Idee gekommen und hab kleine Näpfe zum aufhängen geholt. Kalppt super.:)
    Hab dann mit Paprika angefangen und bin jetzt bei Blaubeeren gelandet. Die stürzen sich förmlich auf ihr Obst und Gemüse.;)


    Also dann wünsch ich Dir noch viel Erfolg und bis bald


    Ciao Sanni;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo Gaggi,

    mit dem Obst das kenn ich auch.
    Ich hab das Obst und spielen verbunden.Meine fressen z.b. kein Obst aus dem Napf.Keine Ahnung warum nicht!Ich spieße das Obst oder Gemüse immer an den Zweigen auf,außerdem mache ich Löcher in die großen Sorten und ziehe sie auf Bast,den ich dann in die Voliere hänge.Dann können sie turnen und schmecken tu's auch noch.
    Liebe Grüsse
    Conny
     
  10. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Sanni,

    ich lege es nicht rein, sondern oben auf den Käfig wenn er herausen ist.
    Das Problem ist nur, wenn ich es da hinlege oder im Käfig in seinem Napf, den interessiert es gar nicht oder läuft nur außen rum, aber wehe ich ess selber was, dann auf einmal will er auch was und solang ich dortsteh, probiert er es auch, aber wehe ich geh weg, dann tribbelt er z. b. um eine Weinbeere rum und will sich draufsetzen, aber fressen - null.

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
Thema: Nymphensittiche: Kolbenhirse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich will nicht kolbenhirse

    ,
  2. können nymphensittiche durchfall von hirse bekommen

Die Seite wird geladen...

Nymphensittiche: Kolbenhirse - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...