Nymphensittiche mit rotem Kopf

Diskutiere Nymphensittiche mit rotem Kopf im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Habe gerade in einem anderen Forum gelesen, dass ein Zuechter Jungvoegel mit rotem Kopf hat! Hat jemand schon mal sowas gehoert oder...

  1. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    Habe gerade in einem anderen Forum gelesen, dass ein Zuechter Jungvoegel mit rotem Kopf hat!

    Hat jemand schon mal sowas gehoert oder gesehen?
    Ich versuche mal noch ein Foto davon zu besorgen.

    Ich habe mal in einem Zoogeschaeft einen Nymphenhahn gesehen, der hatte einen ziemlich "verwaschenen" Wangenfleck. Aber der ganz Kopf rot???
    Ob das nicht ein Scherz war?

    Gruss
    Kim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo kim,

    das habe ich auch noch nicht gehört....wäre echt toll, wenn du da ein Foto auftreiben könntest...das interessiert mich sehr!
     
  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Red Haed

    hallo miteinander
    Na nen nymph mit rotem Haupt wie mag das blos aussehen?
    Aber eine interessante Variante ist das schon.
    Besorg auf jeden fall ein Foto (oder besser viele )von dem Kerlchen.
    Na rote Information ist ja in den Genen vorhanden , also könnte sowas schon möglich sein. Ha n Nymph als Kommmunist der heist dann sicher Karl oder Gregor? oder Sozialdemokrat so als Willi oder Klaus??*GGG* :p
     
  5. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    also ohne Wangenfleck nur mit gelbem Kopf kenne ich, aber ein roter Kopf?
    Das wäre sehr interessant das mal zu sehen.
     
  6. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    und kannst du ein Bild bekommen?
     
  7. #6 Doris, 5. Dezember 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Dezember 2001
    Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Also von Nymphensittichen mit roten Köpfen habe ich auch noch nichts gehört,.... Ich will ja keine Pferde scheu machen, aber rote Federn außerhalb des Wangenfleckes deuten in der Regel auf Fehlernährung hin. Vor allem wenn der Wangenfleck wie "ausgelaufen" aussieht und aus diesem Grund der überwiegende Teil des Kopfgefieders rot ist, wäre ich eher vorsichtig. Möchte aber natürlich nicht ausschließen, dass es sich dabei auch um eine neue Mutation handeln könnte (was male ich auch immer gleich schwarz, gell? ;)).

    Ein Foto wäre auf alle Fälle sehr interessant! :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nymphensittiche mit rotem Kopf