Nymphensittiche mit Ziegensittich in einer Voliere

Diskutiere Nymphensittiche mit Ziegensittich in einer Voliere im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, hab in meiner Voliere jetzt 6 Nymphen und 2 Ziegensittiche, die zwei Ziegen sowie 2 Nymphen habe ich von einer bekannten geschenkt...

  1. #1 smiles_crunch, 25. Juli 2010
    smiles_crunch

    smiles_crunch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo, hab in meiner Voliere jetzt 6 Nymphen und 2 Ziegensittiche, die zwei Ziegen sowie 2 Nymphen habe ich von einer bekannten geschenkt bekommen, die sie wegen Umzugs nicht mehr halten kann.

    Als ich die neuen Tiere in meine Voliere zu den anderen dazu getan hab hat der Ziegenhahn als erste Amtshandlung das Pärchen, was auf 6 Eiern saß aus ihrem Brutkasten vertrieben, so dass ich das Gelege entfernen musste.


    Jetzt sind mittlerweile schon 2 Wochen vergangen und ich hab alle Nistkästen neu in der Voliere verteilt. Wollte noch einen zusätzlichen in Bodennähe für die Ziegensittich anbringen.

    Jetzt meine Frage, hat schon jemand erfahrung mit Koloniezucht bei Nymphen oder ob der Ziegenhahn falls die Nymphen sich noch einmal zur Brut entscheiden sollten (bin schon kräftig am Eifutter und Keimfutter geben) die in Ruhe lässt?

    Mittlerweile lässt der Ziegenhan die anderen Vögel eigentlich in Ruhe mit Ausßnahme des Lutino Weibchens, das er am Anfang vom Gelege gekämpft hat. Hat schon ein paar kahle Stellen am Kopf.


    So jetzt würd ich mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen



    gruß

    Crunch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Du schreibst nicht, wie groß die Voliere ist - meiner Meinung nach sind es ganz schön viele Vögel. Nymphen sind ja friedlich ..... aber die Hähne können ganz schön kiebig werden wenn sie brutig sind.
    Mehrere Nistkästen? Wie weit voneinander entfernt? Sind die Nympen alle fest verpaart ?
     
  4. #3 smiles_crunch, 25. Juli 2010
    smiles_crunch

    smiles_crunch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Hi,

    zwei sind fest verpaart, das dritte Mänchen ist noch zu jung erst 4 Monate.

    die Voliere ist ca. 3L/1,5B/2,7 Hoch in Meter

    an jeder seite etwa einer wobei ich noch keinen in Bodennähe für den Ziegensittichh habe

    gruß
     
  5. #4 smiles_crunch, 27. Juli 2010
    smiles_crunch

    smiles_crunch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo,

    so nachdem der Ziegenhahn die Lutino Nymphendame, heute leicht verletzt hat. habe ich ihn sobald ich heute nach Hause gekommen bin
    sofort raus genommen.
    Kommt ab morgen in eine extra Voliere.

    Jetzt ist der Nymphenschwarm auch wieder in völliger Ruhe.


    Wenn jemand Erfahrung mit Schwarmzucht bei Nymphen hat, würde ich mich über
    Tips freuen.

    (der Nymphendame geht es aber wieder gut, und hat sich nachdem ich den Ziegenhahn raus genommen hab auch gleich bei mir bedankt (in dem sie zum Fressen direkt zu mir geflogen ist)
    hätte auch andere Futternäpfe anfliegen können.
     
  6. #5 Wind-Hexe, 2. August 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Crunch,
    ich halte in einer Gemeinschaftsvoliere drei Nymphenpaare mit einem Kakadupaar und habe dieses Jahr von zwei Nymphenpaaren erfolgreich 8 Küken aufwachsen sehen. Das dritte Paar hatte bislang immer nur unbefruchtete Eier. Meine Voliere ist 3*5 m + Schutzraum. Ein Paar hat im Schutzraum gebrütet, die anderen beiden Paare in der Aussenvoliere.
    Ich hänge zu Begin der Brutsaison für jede Paar immer ein Nest in den Schutzraum und ein Nest in die Voliere, so dass sie selbst wählen können. Wenn sich dann alle Paare ihr Nest ausgesucht haben, entferne ich die leeren Nester und habe damit gute Erfahrungen gemacht... Mit den Kakadus hat es bislang nie Probleme gegeben, manchmal haben die Nymphen allerdings im Kakadubrutkasten versucht zu brüten. Da ich keine Streitereien will,habe ich dann immer den Kakadukasten entfernt, bevor jemand verletzt wird...
     
  7. #6 smiles_crunch, 28. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2010
    smiles_crunch

    smiles_crunch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo, jetzt wollte ich mich mal wieder melden.

    Die zwei Ziegen habe ich seit dem in einem extra Käfig. wo sie sich wesentlich wohler fühlen.

    Bei den Nymphen habe ich nach ein paar unbefruchteten Gelegen mittlerweile auch zwei Nachkommen ;o)


    auf dem einen Bild der ältere der beiden


    auf dem anderen Bild sitzt sie auf dem Ast oben links und lässt sich putzen.



    Die beiden werden vom ganzen Schwarm gefüttert



    cruß

    Crunch
     

    Anhänge:

  8. Nicolaus

    Nicolaus Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Simmern/Hunsrück
    Hallo,

    sind das im Hintergrund etwa Sperlingspapageien? Sitzen die mit den Nymphen in der selben Voliere?
    Wenn ja, bist Du wirklich mehr als "experimentierfreudig" ...

    LG Nicole
     
  9. #8 smiles_crunch, 29. September 2010
    smiles_crunch

    smiles_crunch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    jup sind blaugenicksperlinge. Außer das sie sich mal gegenseitig von nem Fressnapf verjagen, lassen die sich in ruhe.

    lg crunch
     
  10. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Was muss man sich denn jetzt unter einem "extra KÄFIG" für die Ziegen vorstellen. Ziege und Käfig sind ja irgendwie ein Widerspruch in sich... *grübel*
     
  11. #10 smiles_crunch, 29. September 2010
    smiles_crunch

    smiles_crunch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo ist eine kleine voliere halt nicht so gross wie die gemeinschaftvoliere gruss
     
  12. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    tja ziegen gehören einfach nicht in käfige...sie brauchen von meinen 4 rassen am meisten platz....und letztlich ist gerade das halten von verschiedenen rassen zu einem grossen teil auch platzfrage...bei mir können sich die vögel auch mal aus dem weg gehen, das ist zwingend und trotz ständigem freiflug im vogelzimmer sind gerade die ziegen und die halsis fast immer in der ganzen wohnung unterwegs, kaum öffne ich die tür
     
  13. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Wenn die große Voliere 3 m ist, ist die kleine Voliere definitiv zu klein für die Ziegen, die, wie lolo_ch bereits anmerkte, einen vergleichsweise hohen Platzbedarf haben. Oder kommen die Ziegen noch irgendwie raus für weiteren Freiflug?

    Ich habe ein Vogelzimmer mit 5,5 x 6 m Wand, etwas L-förmig, so dass ich auf ca. 25 qm Bodenfläche komme, aber eine anständige Raumdiagonale habe. Und selbst das ist meinen Ziegen nicht genug und sie düsen durchs ganze Haus, wenn ich die Tür öffne - auch die Treppenaufgänge rauf und runter. Streitereien hab ich trotz Artenmischung aufgrund eines reichhaltigen Angebots an Spiel- und Kletterplätzen nicht, jeder findet einen Platz, Langeweile und Neid gibts nicht.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Nicolaus

    Nicolaus Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Simmern/Hunsrück
    Vorsicht, off topic, tschuldigung dafür:

    Pe, hast Du tatsächlich 58 Vögel in diesem Vogelzimmer (5,5 x 6 m) oder habe ich gerade einen Denk-/Rechenfehler?

    LG Nicole
     
  16. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Ne , kommt bei mir auch raus . Ist das ein Schreibfehler ?? Es wären allein 43 Nymphen . LG Anja
     
Thema: Nymphensittiche mit Ziegensittich in einer Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ziegensittich voliere

    ,
  2. nymphen und ziegensittiche

    ,
  3. sind nymfen sitiche gröser wie ziegensitiche?

    ,
  4. sittich kasten in voliere anbringen,
  5. sittiche in einer voliere,
  6. ziegensittich aussenvoliere,
  7. ziegensittiche jagen nymphensittich,
  8. futter für nymphensittich und ziegensittich,
  9. futter für ziegensittiche und nymphensittiche,
  10. wie richtet mann ziegensittich voliere
Die Seite wird geladen...

Nymphensittiche mit Ziegensittich in einer Voliere - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  5. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...