Nymphensittiche ohne Ring...

Diskutiere Nymphensittiche ohne Ring... im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben! Ich überlege seit längerem schon eine Zuchtgenehmigung zu bekommen. Nun ist es so, dass meine Wellensittiche alle beringt...

  1. Sweety

    Sweety Name ist Programm :~

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen.
    Hallo ihr Lieben!

    Ich überlege seit längerem schon eine Zuchtgenehmigung zu bekommen.

    Nun ist es so, dass meine Wellensittiche alle beringt sind, meine beiden Nymphensittiche jedoch nicht 0l
    Aber eigentlich möchte ich auch nur mit den Wellis züchten, nicht mit den Nymphen.

    Stellen die Nymphen nun ein Problem dar?

    Liebste Grüße,
    Sweety
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 17. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sweety,

    ich glaube nicht, dass das ein Problem darstellt. Solange Du die Fragen beantworten kannst zur Zuchtgenehmigung und einen Quarantäneraum vorzuweisen hast. Später Deine Nachzuchten ordnungsgemäß beringst und ein Zuchtbuch führst, so wie es der Gesetzgeber verlangt.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Was würde denn der ATA sagen, wenn er zur Kontrolle kommt und die unberingten Vögel sieht?
     
  5. #4 charly18blue, 17. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Wahrscheinlich gar nichts, weil den das in der Regel kaum interessiert. Kannst ja bei Deinem mal nachfragen wie der das in Deiner Gegend handhabt. Aber meist interessiert das keinen Menschen ob ein Nymphensittich beringt ist oder nicht, solange Du nicht einen regen Handel mit unberingeten Vögeln betreibst.
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Also ich musste meine beiden Nymphen nachberingen, vorher war nichts mit ZG...
     
  7. #6 charly18blue, 17. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Na das will ich jetzt genau wissen. Ich ruf Morgen mal bei unserem ATA an.
     
  8. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Die Amtstierärzte sind sehr unterschiedlich gründlich.
    Die meisten sehen das Ganze eher locker.
    Wenn man den ATA nicht gerade mit der Nase drauf stößt, daß die Nymphies unberingt sind, wird er es wohl kaum beanstanden.
    Wenn man einen ATA allerdings direkt danach fragt, muss er natürlich wahrheitsgemäß antworten.
    Und das hieße, die Nymphies müssten nachberingt werden.
     
  9. Sweety

    Sweety Name ist Programm :~

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen.
    Hmm okay. Angenommen ich sage nichts und es fällt auf- mit Strafgeld muss ich dann hoffentlich nicht rechnen?!

    Na vielleicht frage ich auch einfach noch einmal beim ATA nach, ohne ihn gleich im Nachhinein zu bestellen :+pfeif:



    Wo kann ich die denn nachberingen lassen?
     
  10. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    halten darfst du die Nymphen ohne Ring, du dürftest auch züchten, nur verkaufen
    darfst du sie nicht, dann müsstest du die Nymphen nach beringen.
    so sagte es mir mein AV
     
  11. Sweety

    Sweety Name ist Programm :~

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen.
    Ah, dann noch eine kleine Frage nebenbei... brauche ich ein Zucht- oder ein Nachweisbuch? Hier http://www.lugra-versand.de/?categorieId=579 gibts ja auch ncoh Unterschiede 8o
     
  12. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Ja , brauchst du . LG Anja
     
  13. Sweety

    Sweety Name ist Programm :~

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen.
    ...welches denn?:~
    Zuchtbuch oder Nachweisbuch?
     
  14. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Nachweisbuch.

    Übrigens, wenn der ATA was zu den Nymphen sagt, wirst du eine Verwahrnung kriegen mit der Auflage nach zu beringen. Für gewöhnlich kriegst du dann die ZG und musst die Nymphen dann erst beringen, also kein kompliziertes Nachberingen mit Sondererlaubnis oder so.
    Eine nicht ganz so nette Lösung. Bring deine Nymphen für den Besuch weg und bering sie nach, wenn du die ZG hast.
     
  15. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    @Lump
    wieso schreibst du sowas? Hast du schon mal die Erfahrung gemacht oder ist es nur eine Vermutung?

    Sweety war bisher normaler Halter und als dieser kann sie unberingte Sittiche besitzen.
    Ich für meinen Teil sage nur, man sollte ehrlich zum AV sein, nur so kann er einem auch
    helfen. Man sollte den AV informieren das man zwei unberingte Nymphen hat und fertig.
    Dann wird er schon sagen wir er es haben möchte, meistens muss man erst dann beringen
    wenn man die Sittiche wieder abgibt.
     
  16. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich weis das, weil ich es mit erlebt habe. Mein Vater hat die erste Variante gehabt und ein Nachbar hat die zweite, nicht so nette, gewählt. Beides hat geklappt. Ich habe übrigens alles ganz rechtens gemacht bei meiner ZG ;)
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich weiß gar nicht, wo das Problem ist. Mein ATA war zur Besichtigung hier, hat die Vögel angeschaut und mich gefragt, ob unberingte dabei sind bzw. das bei den Nymphen so schon gesehen. Das waren in dem Fall neben den zwei Nymphen auch noch ein Welli. Ich habe die ZG bekommen mit der Auflage, damit dann auch kurzfristig Ringe für die drei Pieper zu besorgen und nachzuberingen. Das wars.
    Verwarnung wird es da keine geben, schließlich ist Sweety noch kein Züchter.

    Im Zweifel einfach mal vorher den Zuständigen anrufen und fragen, wie da die Auflagen sind bzw. was du machen musst und gut ist.
     
  18. Sweety

    Sweety Name ist Programm :~

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen.
    Oh man, sind die ATAs immer so stinkig?! Meine Dame war echt unfreundlich... 8(
    Also mit unberingten Tieren keine ZG. Egal, ob ich mit den Nymphen züchten will oder nicht...

    Wo kann ich die Guten denn nun nachberingen lassen?
     
  19. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    finde ich unmöglich.
    Unser AV ist total nett, und vor allen hilft er einem und gibt
    einem Tips.

    Nachberingen müsstest du selber, dazu musst du aber die ZG haben
    um an Ringe zu kommen.
    Hat dein AV denn dazu nichts gesagt? Ich meine wie du den Nymph
    nun nachberingen sollst?

    Wollen die denn alle belogen werden???? das kann es doch auch nicht sein.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Nachberingen darfst du nur mit ZG oder du musst diese Sondererlaubnis bekommen.
    In deinem Fall würde ich einen Züchter fragen, ob er sie für dich beringt.
     
  22. #20 Geierhirte, 23. April 2011
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Warum ? Noch haben wir in Deutschland eine gesetzlich geregelte Beringungspflicht für alle Psittaciden, auch wenn bspw. Nymphensittiche von der Meldepflicht ausgenommen sind.
    Ich finde das Verhalten des ATA vollkommen korrekt und sehe den Halter in der Pflicht, seine Tiere ordnungsgemäß nachberingen zu lassen (die zust. Behörde wird da sicherlich weiterhelfen, wie zu verfahren ist ;) ).

    Geierhirte
     
Thema: Nymphensittiche ohne Ring...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich nicht beringt

    ,
  2. Nymphen ohne Ring was tun

    ,
  3. müssen nymphensittiche beringt sein

    ,
  4. nymphensittiche nicht beringt ,
  5. was kostet bei nymphensittiche beringen,
  6. müssen nyphensittiche beringt sein,
  7. http:www.vogelforen.derecht-gesetz222599-nymphensittiche-ohne-ring.html