Nymphensittiche und Katharinasittiche - geht das gut?

Diskutiere Nymphensittiche und Katharinasittiche - geht das gut? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, Ich liebäugle damit mir 2 Katharinasittiche anzuschaffen. Ich finde diese kleinen echt niedlich. Nur habe ich bedenken, da ich 2...

  1. #1 belafarinrod, 26. August 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2004
    belafarinrod

    belafarinrod Guest

    Hallo Leute,

    Ich liebäugle damit mir 2 Katharinasittiche anzuschaffen. Ich finde diese kleinen echt niedlich. Nur habe ich bedenken, da ich 2 Nymphensittiche halte und ich nicht weiß ob das zusammen in einer Voliere gut geht. Nicht zuletzt weil die Nymphies ja gut doppelt so groß sind. Und würden alle 4 Vögel in einer Voliere mit Maßen von: 1,35m x 0,75m x 1,80m (L x T x H) Platz finden? Rosellasittiche interessieren mich auch besonders. Auch hier die gleichen Fragen. Geht's gut? Wie groß muss die Voliere dann sein? Ich plane sowieso für die nächste Zeit eine neue Voliere zu bauen also kann ich die so bauen dass alle Vögel zufrieden und artgerecht gehalten werden. Danke schon mal!

    So long

    P.S. Die Tiere bekommen natürlich täglich Freiflug!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi, willkommen bei den Südami-Fans!

    Grundsätzlich kann es mit diesen beiden Sitticharten gut gehen, aber das kommt natürlich immer auf den Einzelfall an ... Ausnahmen bestätigen halt immer die Regel.

    Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Voliere groß genug ist, damit sich die beiden Arten auch mal aus dem Weg gehen können.

    Bin mal gespannt, wie Siggi (Snoere) das einschätzt ... sie kennt sich mit Kathis ja besser aus als ich.

    Übrigens ... täglicher Freiflug ist ein dehnbarer Begriff ... wieviel Stunden und zu welcher Tageszeit? Unsere Pieper sind z.B. (wie die meisten anderen auch) gerade vormittags am aktivsten und dann noch mal am späten Nachmittag.
     
  4. vonni

    vonni Guest

    Rosellas sollte man nicht unbedingt mit anderen Vögeln in einer Voliere halten. Zwei Volieren, zusammen Freiflug sollte gehen. Plattschweifsittiche neigen dann und wann zu Aggressionen, da kann´s für Deine Haubenschlümpfe schnell gefährlich werden, wenn sie sich nicht genügend aus dem Weg gehen können. (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel).
     
  5. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Wir wollen uns auch noch Kathis (2 Pärchen) zu unseren Mopa's nehmen, allerdings in getrennten Volis, trotzdem bin ich schon nervös, was der erste gemeinsame Freiflug anbelangt. Dabei ist es noch lange hin, da sie erst nach unserem Urlaub im November/Dezember bei uns einziehen werden. Bei der Gelegenheit mal eine Frage, kennt Ihr Züchter im Berlin/Brandenburger Raum? Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden.

    Ciao
     
  6. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Moin moin, du Ärzte-Fan :D

    Vonni hat ja schon was zu den Plattschweiflern gesagt, da kann ich nur zustimmen :jaaa:

    Jau, das sehe ich auch so.
    Täglicher Freiflug kann auch ne Stunde sein, was natürlich zu wenig wäre.

    Die Maße deiner Voliere sind schon net schlecht, auch wenn es (wie ja leider so oft bei den käuflichen Käfigen) besser wäre, wenn sie auf der Seite läge ;) , also 1.8 m lang wäre statt hoch.
    Ob du da noch ein Paar Kathis zusammen mit den Nymphen halten kannst, kommt stark auf den Charakter der Tierchen an. Ich würd's eher net machen.
    Aber - wenn du eh ne neue Voliere bauen möchtest ... würde ich vorschlagen: bau die länger, genauso hoch und tief, und dann haste Platz für ein Paar Nymphen und ein, vielleicht sogar zwei Paare Kathis (falls du "Angst" hast, ein Paar könnte sich net gegen Nymphen durchsetzen ;) ) oder auch zwei Paar Nymphen. :D

    Grüßle,
    Siggi
     
  7. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu.

    Hast du hier schon geguckt, ob da was in deiner "Nähe" dabei ist?
    http://www.katharinasittiche.de/zucht/zuechter.php

    Ansonsten schick mir mal per Mail oder PN die ersten beiden Ziffern deiner Postleitzahl, dann guck ich mal nach :)

    Grüßle,
    Siggi
     
  8. #7 belafarinrod, 27. August 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2004
    belafarinrod

    belafarinrod Guest

    Hi Leute,

    Ärzte-Fan ? Ich ? :D

    Also täglich Freiflug beduetet von 12Uhr Mittags (geht net früher wegen Schule) bis Abends ca. 22Uhr. Ich würde sie ja gerne schon morgens wenn ich zur Schule geh rauslassen, aber unbeuafsichtigt is das nix, zumindest nicht bei meinen Nymphies! Meine Sheena nagt ziemlich viel und sie knabbert auch Kabel an und das ist mir zu gefährlich! Also die neue Voliere könnte ich schon noch größer bauen is ja klar. Muss dann sehen wie ich das bezahlt kriege. Aber ich denke das bekomm ich hin. Ich werde einmal auf der Vogelbörse am 3.10.04 in Straubing vorbei schauen. Vielen Dank, ich halte euch auf dem Laufenden!


    @pc-bella: Ich habe zwei Züchter in Brandenburg gefunden, aber wie weit weg das von dir ist weiß ich nicht:

    Nummer 1: Ralf Lyko,17337 Uckerland OT Nechlin, Brandenburg, Deutschland
    eMail: Ralf.Lyko@web.de
    Nummer 2: Jörg Asmus, 16909 Wittstock, Brandenburg, Deutschland
    eMail: joergasmus@hotmail.com

    Am besten du probierst es mit www.Mapquest.de! Das ist ein Online Routenplaner! Bei Fahrtrouten einfach Start und Zielort eingeben!


    So long

    P.S. Falls noch jemand dazu was sagen kann, immer raus damit ;) Vielen Dank!
     
  9. #8 carola bettinge, 27. August 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    du hasst um 12 uhr schule aus? du glückliche!!
     
  10. #9 belafarinrod, 27. August 2004
    belafarinrod

    belafarinrod Guest

    Äh nein! Sorry ist ein Schreibfehler es muss 13Uhr heißen. Tut mir leid!

    So long

    P.S. Ich bin ein ER ;)
     
  11. #10 carola bettinge, 27. August 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    :k äh tschuldige!!
     
  12. #11 bentotagirl, 27. August 2004
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Katharina und Nymphensittiche zusammen in einer Zimmer volliere zu halten ist eher nicht so günstig. Ich habe mal einen alten Tread rausgesucht . Bitte lies ihn durch bevor du das machst.
    Guckst du hier
     
  13. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Andrea!

    Danke, diesen thread hatte ich auch gesucht :D

    Bei Antje ist das damals wirklich schiefgegangen, obwohl sie wirklich viiiiiel Platz für ihre Viecher hat(te). Allerdings denke ich auch, dass es bei ihr an diesem einen, speziellen Hahn lag. So etwas meine ich, wenn ich denn mal sage, dass es auf den individuellen Charakter der Tiere ankommt.
    Dennoch kann man das net verallgemeinern. Es gibt genauso viele Beispiele, dass Katharinasittiche sich hervorragend mit anderen Sittichen verstehen - wenn eben ausreichend Platz vorhanden ist :)

    Grüßle,
    Siggi
     
  14. #13 belafarinrod, 27. August 2004
    belafarinrod

    belafarinrod Guest

    Ich frag mal so: Welche Sittiche vertragen sich den Prima mit Nymphies?
     
  15. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Züchteradressen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again,

    was den besagten anderen Thread angeht ... das klang jetzt so, als sei das so aussergewöhnlich ... ich denke, es ist eigentlich recht bekannt, daß es bei nahezu allen Sittich-Vergesellschaftungen während der Brutstimmung halt zu Problemen kommen kann ... die Betonung liegt auf kann ;) ... bei vielen Arten sogar innerhalb des artgleichen Schwarms. Spontan fallen mir da als Beispiel jetzt die Sonnensittiche ein, die ja in letzter Zeit öfter im Gespräch waren.


    Nun, daß sie sich mit Wellensittichen meist gut verstehen, ist wohl inszwischen vielen Leuten bekannt. Aber auch da kann es passieren, daß die Nymphies von den manchmal wilden Wellies terrorisiert werden. Wie's bei anderen Arten aussieht ... da ist wohl eher das Nymphen-Forum gefragt ... such da z.B. mal nach dem Begriff Vergesellschaftung ... da finden sich dann schon sehr viele Informationen und Erfahrungen.
     
  18. Antje

    Antje Guest

    Wenn ich hier schon zitiert werde, kann ich mich ja auch mal wieder - nach langer Zeit zu Worte melden - (Huhuuu Siggi :) ).

    Ich habe ja seit ein paar Jahren 2 Kathis mit meinem Nymphenschwarm (10 Stück) zusammen und inzwischen sind die beiden völlig in die Gruppe integriert. Es lag wirklich wie es aussieht an dem einen bestimmten Nymphenhahn, der wurde ständig von dem Kathi-Hahn attackiert und das ganze ohne ersichtlichen Grund.

    Inzwischen fressen sie gemeinsam aus den Näpfen und die kleinen Grünen werden auch schon mal von einem Nymphenhahn angebalzt. :D

    Das wichtigste ist wirklich der Platz. Bei mir leben sie in einem Vogelzimmer im ständigen Freiflug und das ist okay.

    Ich bleibe allerdings dabei, ich würde es in so einer "kleinen" Voliere (ist ja eigentlich gar nicht klein, aber in dem FAll eben schon) nicht machen. Es sei denn, Du hast eine 2. Voliere oder zumindest einen großen Käfig, wo Du die 4 im Notfall trennen könntest. So habe ich das damals gemacht, ich habe mir eine Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] -Voliere für die Kathis angeschafft und sie nur tagsüber zusammen draußen gehabt.
     
Thema: Nymphensittiche und Katharinasittiche - geht das gut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katharinasittich und nymphensittich

    ,
  2. katharinasittiche und nymphensittiche

    ,
  3. nymphensittiche und katharinasittiche

    ,
  4. katharinasittiche nymphensittiche,
  5. katjarinasittiche mit nymphensittichen haltwn ?,
  6. nymphensittich katharinasittich,
  7. katharinensittich zu nymphensittich,
  8. nymphensittich und katharinasittich,
  9. verstehen sich katharinasittich und nympfensittich ,
  10. Jörg Asmus Wittstock
Die Seite wird geladen...

Nymphensittiche und Katharinasittiche - geht das gut? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich gestohlen oder entflogen

    Nymphensittich gestohlen oder entflogen: Hallo allerseits, falls das hier falsch ist, bitte verschieben. Einer guten Freundin ist ein Nymphensittich entflogen oder gestohlen worden....
  2. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  5. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...