Nymphensittiche und Wellensittiche in Außenvoliere

Diskutiere Nymphensittiche und Wellensittiche in Außenvoliere im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Tag, ich plane im nächsten Frühjahr in unsere 250 cm breite, 160 cm tiefe und 200 cm hohe Voliere Nymphensittiche und Wellensittiche rein...

  1. Sebbo

    Sebbo Guest

    Guten Tag,

    ich plane im nächsten Frühjahr in unsere 250 cm breite, 160 cm tiefe und 200 cm hohe Voliere Nymphensittiche und Wellensittiche rein zu tun.

    Meine Frage wäre, ist das überhaupt möglich - Nymphenpaar und 2Wellensittichmännchen. Ich will nur von einer Art ein Paar. Kann es sein, dass es da aber dann Komplikationen gibt? Und kann ich überhaupt 4 Vögel darin halten?

    Schönen Tag noch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Das müsste gehen ja, hast Du ein Schutzhaus mit dabei?

    Und erst raussetzen wenn das Wetter einigermassen gleich ist und nicht mehr so schwankt, so ab Mai...........
     
  4. Sebbo

    Sebbo Guest

    Die Voliere ist im Moment mit Planen abgedeckt. Das ist eigentlich wie eine Art Schutzhaus. Plexiglas sorgt für genügend Lichteinfall

    MFG
    Sebbo
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    ich würde Dir auch dazu raten, sie erst so Anfang/Mitte Mai in die Außenvoli zu setzen. Sicher ist sicher.
    Die Temperaturen können bis April z.T. noch sehr schwanken, das kann für Vögel, die noch nicht "akklimatisiert" sind und bisher immer drinnen die Heizungswärme gewöhnt waren, schlecht vertragen.
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Von Planen würde ich abraten udn ob das im Winter ausreicht weiss ich auch nicht so genau....

    Wie und wo steht denn die AV?
    Hat sie auch eine geschlossene Wand? oder steht sie komplett frei?
     
  7. Sebbo

    Sebbo Guest

    Guten Tag,

    die hintere Wand ist komplett zu (ein Teil mit Holz, ein Teil mit Plexiglas für den Lichteinfall)
    Die Tür, durch die man rein kommt, ist mit Hasendraht, der Rest aus Holz.
    Die rechte Seite ist teils mit Holz und teils mit Hasengitter.
    Die Vorderwand, durch die man die Vögel im Frühjahr und Sommer beobachten kann ist 2 m Hasendraht und 50 cm Plexiglas.
    Die Voliere ist nicht komplett offen, sozusagen.

    Übrigens, hier entsteht der falsche Anschein, dass ich schon Vögel besitze: Das ist falsch, ich will mir welche bei einem Züchter oder im Zooladen im Frühjahr kaufen. Der Züchter (http://www.lutz-nymphensittiche.de/index.html) ist sehr erfolgreich mit seinen Züchtungen und hat selbst kein Schutzhaus, im Winter wird bloß, genauso wie ich das regeln werde bzw. für die Wachteln schon so habe, einfach jede Seite an der Wind durchkommt mit einer Plane zu gemacht.

    Freundliche Grüße
    Sebbo
     
  8. Liora

    Liora Guest

    mhhhh
    also auf meiner Sommervoliere hatten wir auch eine Plane, als es mal ganz windig war wurde sie runtergerissen udn sie ist auch so sehr laut, würde mir ein anderes Dach überlegen.......

    Hasengitter?! Ist das nicht beschichtet? udn nicht eswas zu grob?

    Wenn Du noch keine Vögel hast warum nimmst Du dann nicht nur eine Sorte? 2 Paare Wellis odfer 2 Paare Nymhen?
     
  9. Sebbo

    Sebbo Guest

    Mit was sollte denn der Hasendraht beschichtet sein? Der ist rein aus Metalldraht.

    Es ist ja auch keine richtige Plane, eher eine Bundeswehrdecke, die garkeine Geräusche von sich gibt. Übrigens ist das Dach mit Schindeln gedeckt, das ist richtig professionell :zustimm:

    Ich finde Wellensittiche und Nymphensittiche sehr schön, und kann mich einfach nicht entscheiden, dann habe ich mir gedacht, da dies ja geht, dass ich 2 Vogelpaare rein tue.

    Ich würde ja auch mal ein Bild reinsteleln, aber die sind immer zu groß.
    Freundliche Grüße
    Sebbo
     
  10. Hektor190e

    Hektor190e Guest

    hallo
    also wegen der zusammen stellung geht das schon ,wellis und nymphen .
    würde dir aber raten die nymphen in überzahl zu halten da die wellis sehr dominant sind.
    was die voliere angeht : kommen sie aus einer ausenvoliere und sind es nicht anders gewöhnt habe ich da auch keine bedenken , allerdings würde ich ein schutzraum - schutzhaus , trotzdem anlegen .habe selber auch eine ausenvoliere die ist auch mit plexiglas geschützt aber die racker haben die möglichkeit in die terrasse reinzukommen wo die innenvoliere ist.
    aber wie du gemerkt hast die meinungen gehen weit auseinander
    guten rutsch ins neue jahr
    wünscht
     
  11. Liora

    Liora Guest

  12. Sebbo

    Sebbo Guest

    Hallo,

    wieviele Vögel kann ich denn so in meiner Voliere halten? (250 cm * 160 cm = Bodenfläche = 4 m²)

    Geht eigentlich auch eine ungerade Anzahl an Sittichen. Also 3 Nymphensittiche und 2 Wellensittiche?

    Cya
     
  13. Hektor190e

    Hektor190e Guest

    vom platz her kannst du locker 4nymphen und 2 wllis halten , was dein verhältnis 3zu 2 angeht , gehen schon aber schöner ist es wenn es doch pärchen sind.
     
  14. Sebbo

    Sebbo Guest

    OK Danke für die Antwort.

    Dann kommen wir mal zur Käfigeinrichtung ok? :zwinker:

    Dachte da an Folgendes:
    - Verschieden dicke große Zweige an die Volierenwand bohren. (welches Holz
    kann ich da verwenden?
    - Mehrere Unterschlupfhäuschen in denen die Nymphensittiche und/oder
    Wellensittiche zum Schlafen verstecken können.
    - Ein Brett auf dem die Sittiche Futternäpfe haben..... *
    - Spielzeug (Seile....was noch?)
    - und so weiter, gebt mir bitte Vorschläge

    * Oder ist die Idee mit dem Brett nicht gut? Wie befestige die Futternäpfe (am Boden will ich es nicht hinstellen.)

    Schönen Abend noch!
     
  15. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nochmal auf das Verhältnis 3,2 finde ich persönlich garnicht gut !
    Denn wenn sich ein Pärchen gebildet hat wäre der dritte ein trauriger Einzelgänger ! Den Vögeln zur Liebe bitte 2 oder 4 !!!
    Wenn man viele Nymphies hat wäre ein einzelner für kurze Zeit nicht schlimm weil er ja nie alleine wäre aber drei ist doof denn das Pärchen zieht sich eventuell zurück und macht sein eigenes Ding und das dritte Rad am Wagen würde dann wirklich sehr einsam werden !!!

    Schlafhäuschen würd ich auch von abraten , weckt bei vielen Nymphies (und auch Welli´s) den Bruttrieb , rate Dir aber zu einem frostfreien Schutzhaus !

    Naturäste , Seile , Körbe , Schaukeln etc. sind eigentlich ein Muss für Nymphies , das lieben sie !!!:zustimm:

    Ich fütter im Schutzhaus , aus Schalen die auf dem Boden stehen , einen Wasserspender habe ich von aussen am Gitter angebracht und eine hängende Wasserschale hängt von innen am Gitter !
    Im Sommer bekommen sie eine große Badeschale in die AV !!!
     
  16. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    AV Nympi Welli

    Hallos Ihr

    Nun Av ist sicher gut für bis zu 6 Nymphnen Jedoch zusammen mit Wellis?

    Jaja allgemein sagt man daß das die nahezu ideale Paarung ungleicher Vögel istz aber meine Erfahrung sieht ganz anders aus. Nymphen sind gegen Wellis sowas wie --- scheintot. Die Wellis verhalten sich gegenüber den Nymphen wie die lästige Stubenfliege am Frühstückstisch gegenüber Menschen!

    Würde ich abraten von. Bei uns leben nun 16 Nymphen zusammen mit 2 Kanaris. das funzt echt gut. Man lässt sich in der Regel in Ruhe, ausser Karotti (Nymphenhahn9 und Merlin (Kanarihahn) haben Lust zum Fangespielen - echt die tun sich nix und die Post geht ab wie Schmidts Katze. Mal jagt Merlin Karotti und dann wieder andersrum nur zum Piepen.
    dann sitzen sie wieder zusammen und alles ist roger.
    Unsere Erfahrung mit Nymphen und Zwergwachteln sind folgende -- wir haben keine Wachteln mehr.

    Man hat sich zwar vertragen die Wachteln durften sogar brüten während die Nymphen das nicht durften und das in der Gemeinschaftsvoliere aber irgend wie ging mir das ewige Gerenne der Wachteln auf die Nerven, auch fand ich es irgendwie anrüchig das kaum Nymphenkot in der Voliere war - echt den fressen die Wachteln.
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Ich habe zwar auch beides in der AV/IV, aber ich würde auch fast davon abraten, den Nymphen zuliebe......

    Ich habe Glasfutternäpfe an der IV-Decke zu hängen...
    Seile und Äste (Obstbaumäste z.B. man kann aber auch hier die Suchfunktuion bemühen!!:D ) oder die Ikea-Kugel oder sowas ähnliches oder ganze ÄÖste mit Blättern undundund.....Phantasie lässt grüsssen......:idee:
     
  18. Sebbo

    Sebbo Guest

    Danke für eure Antworten. Morgen gehen wir bis Freitag in den Kurzurlaub. Danach poste ich wieder Fragen! ;)

    Bye
     
  19. Sebbo

    Sebbo Guest

    Einige Fragen bzgl. Voliereneinrichtung!

    Hallo,

    sind wieder da! Wäre schön wenn ihr noch mehr Tipps geben könntet.
    Als sogenannte Schleuse wollte ich Fliegengitter so befestigen, dass die Tiere nicht entweichen können. Finde das einfacher und deshalb besser als eine extra Türe zu bauen!

    Habe schon einige Seiten seit gestern gelesen, welche Bäume ich verwenden kann. Dort habe ich gelesen, dass ein Holzbrett auch sinnvoll als Sitzbrett dienen kann. Natürlich werde ich auch noch Äste reinhängen. Für den Futterort wollte ich ein Brett mit 3 Löchern bauen, indem ich 3 Futterschalen rein tun kann. 1 x Wasser 1 x Körnerfutter 1 x Obst, Gemüse. Vielleicht mache ich auch noch einen 4. Futternapf ran, da ich gelesen habe, dass Vogelsand, falls man ihn nicht als Bodengrund verwendet, so "servieren" kann!

    Ein Brett mit den Maßen von 0,80 * 0,80 cm wollte ich einbauen. Auf dem Soll eine Bademöglichkeit angebracht werden ... ´(hmmm was fehlt noch??)
    Darüber soll im Winter eine Heizlampe und die UV-Beleuchtung angebracht werden. Allerdings weiß ich noch nicht, wie ich das so gut installieren kann, damit die Vögel nicht am Kabel knabbern. (Plastikverkleidung drum rum machen?)

    Habe noch einige Fragen aber im Moment fällt mir nichts ein, was ich noch fragen kann :traurig:

    Ich will aber auf jeden Fall alles eingebaut und eingerichtet haben bevor die Tiere zu uns ziehen!!! Freue mich schon auf den Kauf der Tiere!:freude:
    Leider raten mir viele von euch ab, 2 Nymphen und 2 Wellensittiche zu halten. Andere wiederum sagen, sie persönlich sehen da kein Problem! Aber mir gefallen beide Tiere sehr sehr gut! (wie schon erwähnt)

    Tschüß
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sebbo

    Sebbo Guest

    Hallo?
    Bitte antwortet doch mal!
    Bye
     
  22. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Sebbo,

    2,50 x 1,60m soll die Voliere werden, 2 Nymphen + 2 Wellis kannste da schon rein setzen, allerdings sollten es nicht mehr Wellis werden, da die kleinen in der Überzahl den Nymphen sehr auf den Wecker gehen können!
    Von ungeraden Zahlen rate ich ebenfalls ab, da der "ungerade" immer das "5. Rad am Wagen" ist und es dadurch auch zu Streitigkeiten unter einander kommen kann!

    Das Badebrett kannst du dir sparen, Nymphensittich und auch Wellensittiche bevorzugen es abgeduscht zu werden, da kannst du im Sommer den Gartenschlauch oder Rasensprenger benutzen im Winter tuts auch eine Spühpistole für Blumen.

    Auch würde ich mir die Idee Futter/Wasser/Obst nebeneinander anzubringen nochmals überlegen, meine Nymphen sitzen liebend gern im Futternapf und danach liegen die Körner dann im Wasser.... ich benutze Futter und Wasserspender die aufgehängt sind, zusätzlich noch je einen Edelstahlnapf mit Futter und Wasser aber weit auseinander gehängt.
    Obst fressen meine aus Näpfen so gut wie gar nicht, bzw. nur die wenigstens, ich habe solche Spieße wo das Obst/Gemüse drauf gespießt wird, das hänge ich ihn die Voli,macht das ganze auch nochmal interessanter.

    Beleuchtung: Meine BirdLamps (in den IVs) habe ich ausserhalb über der Voliere angebracht (Voliere ist oben vergittert) so kommt kein Vogel an die Lampe oder an das Kabel.
    Viell. kannst du ja einen kleinen seperaten "Kasten" auf die Voli bauen?! ;)
     
Thema: Nymphensittiche und Wellensittiche in Außenvoliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittiche raussetzen

    ,
  2. außenvoliere wellensittiche nymphensittich

    ,
  3. außenvoliere nymphensittich

    ,
  4. ab wann nymphensittich im frühjahr in aussenvoliere,
  5. nymphensittiche zu laut in außen voliere,
  6. nymphensittich in außenvoliere,
  7. unterschlupf bauen für nymphensittich,
  8. nymphensittich HasenGitter,
  9. hase nymphensittich außenvoliere,
  10. wan kan man nyphensitiche in die aussenvoiler tuhen
Die Seite wird geladen...

Nymphensittiche und Wellensittiche in Außenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...