Nymphensittiche: Welches Futter?

Diskutiere Nymphensittiche: Welches Futter? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde! Immer wenn ich die Körnermischung für unsere 2 Geier kaufe, bin ich mir nicht sicher, ob das nun das richtige ist. Da gibt...

  1. #1 Thomas_V_2000, 21. Mai 2001
    Thomas_V_2000

    Thomas_V_2000 Guest

    Hallo Vogelfreunde!

    Immer wenn ich die Körnermischung für unsere 2 Geier kaufe, bin ich mir nicht sicher, ob das nun das richtige ist. Da gibt es ja Preisunterschiede von 300%. Irgendwo habe ich mal von einem Futterversand gelesen, bei dem ein paar Vogelfreunde bestellen. Kennt jemand die Adresse?

    Wozu ist EIFUTTER gut? Ich habe neulich eine Packung gekauft, aber da gehen die Vogel gar nicht ran.(Sieht ja auch ekelig aus) Brauchen die sowas?

    MfG Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolkenkratzer, 21. Mai 2001
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Der Versand den du sicher meinst ist Futterkonzept

    Gruß aus Aachen
     
  4. #3 Heike Reinhardt, 21. Mai 2001
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Thomas,
    Eifutter gibt man den Vögeln um die Brutlust anzuregen. Gibt man ihnen allerdings zu viel besteht die Gefahr, daß sie immerzu Eier legen. Würde ich Dir nicht unbedingt empfehlen.

    ich gebe Futter von der Firma Versele Laga aus Belgien.
    Die genaue Bezeichnung ist "Großsittich Standard".

    Ich kaufe allerdings immer 25 kg Säcke. Kostet ca. 30 Mark. Aus diesem Futter wird fast alles ausgefressen, so daß nicht alzuviel weggeschmissen werden muß.

    Du kannst ihnen auch gekeimtes geben, daß ist auch auf Dauer billiger und sparsamer.

    Gruß

    Heike
     
  5. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo,

    das ist auch das Beste Futter, das ich bisher hatte. Ich habe auch schon zig Sorten ausprobiert: Quiko, Markert, Lechner, usw. Aber bei Versele Laga wird alles ausgefressen und bleibt nix übrig. Und das sogar bei so "Futter-Ferkeln" wie meinen Ziegensittichen. Die sind nämlich sehr, sehr wählerisch.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  6. nicki

    nicki Guest

    Hallo Thomas,

    habe noch zwei Seiten für Dich:

    Ricos Futterkiste
    http://www.poepping.de

    und unter dem 10.5. Ernährungsfrage - auch paar Tipps

    Ich hoffe auch ich konnte Dir ein bisschen helfen ...

    Viele Grüße


    Petra
     
  7. #6 Mephisto, 21. Mai 2001
    Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Heike und Daniela,

    Wie kommt man denn zu einem Belgischen Futteranbieter ?

    Kann man dieses auch über Internet bestellen,und was ist das besondere an diesem Futter ?

    Irgendwelche Inhaltsstoffe(Zucker,Honig)oder ähnlich ?
     
  8. #7 Thomas_V_2000, 21. Mai 2001
    Thomas_V_2000

    Thomas_V_2000 Guest

    Danke für die schnellen antworten!

    Diese Ricos futterkiste habe ich gesucht. Vielen dank Petra.

    Ich habe meinen 2 Kaspern das mit dem belgischen Futter vorgeschlagen.:)nun wurde ich damit beauftragt, eine dieser 25Kg PRÖBCHEN:):)zu kaufen.
    Jetzt ist natürlich wichtig wie ich an das belgische Futter komme, sonst falle ich hier in ungnade.:(

    Thomas
     
  9. #8 Heike Reinhardt, 22. Mai 2001
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Thomas,
    Ich bekomme das Futter von einem Händler in meiner Nähe. Du kannst mal bei Futterhändlern in Deiner Nähe fragen. Die können das auch bestellen.
    In Zoohandlungen brauchst Du glaube ich nicht fragen, die haben das nicht.
    Solltest Du öfter zwischen Gotha und Ohrdruf unterwegs sein, kann ich Dir die Adresse geben wo ich das Futter hernehme.

    In diesem Futter ist nichts besonderes drin. Es ist vielleicht die Mischung. Da sind alle Körner drin, die die Vögel brauchen.
     
  10. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Re: Hallo Heike und Daniela,

    Hallo Franz,

    dieses belgische Futter hat unser Futterhändler seit einiger Zeit im Angebot. Daher beziehen wir es.

    Das Besondere an diesem Futter ist, daß die Futtermischung auf die einzelnen Vogelarten abgestimmt ist. So ist z.B. im Großsittich Spezial nicht nur haufenweise Wellifutter drin, sondern auch noch andere Körner, die die Vögel aber voll verdauen.
    Deshalb wird auch alles aufgefressen, und die Vögel sind mit geringeren Mengen zufrieden, man muß nicht die Hälfte rauswerfen.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  11. #10 nevin, 25. Mai 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    nevin

    nevin Guest

    Hallo Leute,
    habe gerade Eure Postings durchgelesen.Also um ehrlich zu sein:Ich habe jetzt drei verschiedene Sorten Futter für meinen Geier gekauft und bei der dritten Sorten hat er wie ein bekloppter gefressen.Und ob ihr es glaubt oder nicht:
    es ist keine Super-spezial-futtermischung,nein es ist *****:
    Die ersten Sorten haben mich zudem vielmehr gekostet,obwohl da auch nicht mehr Körnchen drin sind.
    Anfangs dachte ich,ich müßte etwas besonderes haben weil er ja ein größerer Sittich ist,aber von wegen.


    Hier muß ich Euch sagen:nicht Alles was teuer ist,ist gleich besser.Und auch herkömmliches Futter wie z.B. von ***** sagt manchen Geiern zu.


    Das wollte ich an dieser Stelle einfach mal los werden.


    Schöne Grüße, nevin
     
  12. #11 Mephisto, 25. Mai 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    Mephisto

    Mephisto Guest

    Hey nevin,

    Ich will ja nicht Dein ***** schlecht machen !

    Aber man hat schon so allerei gehöhrt,wie Schimmelpilzbefall durch Erdnüße,oder einfach nur Silo-Futter 2 Wahl !

    Der andere große Lieferant ist auch nicht viel besser.
    Außerdem befinden sich in vielen ihre Produkte Zucker und Honig was nur (unter Umständen)fett macht.

    Gute Futtermischungen sind wahrscheinlich viel günstiger als ***** oder *********.

    Das wollte ich jetzt loswerden ! :s
     
  13. #12 Alfred Klein, 25. Mai 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hi, Franz
    Dann kann ich auch noch was dazu schreiben.
    Um das Futter schmackhaft zu machen, mischen diese großen Firmen auch Hefepulver drunter.
    Aber ob das sooo gut ist....
    Für meine Geier gibts dieses Zeug nicht.
     
  14. #13 nevin, 25. Mai 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    nevin

    nevin Guest

    Hallo Alfred,

    zwar wußte ich nicht das diese Firmen Hefepulver benutzen,aber ich weiß das mein Wellensittich damals immer ***** bekommen hat und 9 Jahre recht gesund gelebt hat.
    Ich mache keine Werbung für irgendeine Marke,aber ich habe bisher keine schlechte Erfahrung damit gemacht.
    Mag sein daß das Futter von belgischen Anbietern ganz gut ist,aber solange ich bzw. mein Geier mit seinem jetzigen Futter glücklich ist,finde ich es unnötig so weite Wege zu fahren.
    Aber gut:geschmäcker sind nunmal verschieden.Auch bei
    Nymphies.

    Ach noch was:fkn* ich wollte auch nicht das belg. Futter
    schlecht machen,sondern einfach nur Beitragen
    daß mein Geier mit ***** scheinbar am
    Glücklichsten ist.
    PS:Was meinst Du mit Silo-Futter 2 Wahl??

    Gruß, nevin
     
  15. #14 Mephisto, 25. Mai 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    Mephisto

    Mephisto Guest

    Hey nevin,

    Ich meine damit ,das dieses Futter schon viel zu lange lagert,und dadurch kaum noch Nährstoffe beinhaltet,eher Keime !
    Ich habe auch jahrelang ***** und ********* benutzt weil ich nichts anderes kannte,heute bestelle ich bei Futtermittel Hungenberg im Internet,und da kosten 5 kg Großsittichfutter ganze 12,- DM.
    Übrigens den Tip bekam ich auch hier !

    Wir wollen doch auch nur das beste..........oder
     
  16. #15 Wolfram, 27. Mai 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vögel entscheiden lassen

    Hi Junx, hi Mädelz,
    habe was das Futter betrifft einfach meine
    Geier entscheiden lassen. Die haben sich
    komischerweise auch für ***** entschieden,
    also solln sie es haben. Das Einzige, das
    sie davon nicht fressen, sind die Nüsse. Die
    sortiere ich dann vorher schon aus. Ich kaufe
    auch nur das Futter, wenn es noch mindestens
    1 Jahr haltbar ist. Dann kann man hoffentlich
    davon ausgehen, dass noch einige Vitamine etc.
    enthalten sind. Zusätzlich gibts natürlich auch
    noch Hirse (auch von ******) ********* oder A&P
    Hirse fressen die nicht so gerne - wieso eigentlich??
    Ja und dann eben noch die Zwischendurchmahlzeiten
    wie z.B. Kartöffelchen, belegte Brötchen etc. Weil
    meine Monster ab und an mit uns zusammen dinieren :-)
    Soviel von unserm Senf.
    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  17. #16 DaniS, 27. Mai 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Nevin,

    siehst Du, genau das ist die landläufige Meinung mancher Vogelhalter: Der Vogel frißt wie ein Wilder, also schmeckt es ihm.

    Aber nur die wenigsten wissen, warum die Vögel so wild alles in sich reinhauen. Nein, keineswegs, weil es so ein super Futter ist. Oh nein, sondern ganz im Gegenteil:

    Wenn Du mal ein richtig super Futter kaufst (nehmen wir nur mal das Beispiel Witte Molen, es gibt noch haufenweise anderer), dann kannst Du beobachten, wie Dein Vogel langsam und genüßlich frißt und hinterher satt ist.

    Bei ***** ist das so, daß die haufenweise Körner verarbeiten, die weder nahrhaft sind noch dem Vogel besonders gut bekommen. Hierbei muß der Vogel dann die doppelte bis dreifache Menge in sich reinstopfen, um seinen Energiehaushalt decken zu können. Vor lauter Dreck und Unsinn, der in diesem Futter drin ist. Drum fressen die Geier dann wie die Bekloppten. Nicht, weil es ihnen schmeckt. Das haben schon Tests und Untersuchungen belegt.

    Also meine Bitte: Kaufe Deinem Vogel ein gescheites Futter, dann bist Du diese Sorgen los. Sonst wird er irgendwann vielleicht sogar krank, vor lauter Mangelerscheinungen. Und auch die oben schon angeführten Schimmelpilze sind nicht zu verachten.

    So, das mußte ich nun noch mal los werden. Nix für ungut, aber ich züchte schon ein paar Jahre und hatte dieselbe Erfahrung machen müssen. Bis mich dann mal ein Spezialist aufgeklärt hat.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  18. demiaen

    demiaen Guest

    Hallo,

    da ich nicht den Platz habe , in meiner Wohnung 25 kg - Säcke abzustellen und Futtermittelversand sich auch erst in grossen Mengen lohnt (da meist sonst 7-9,-DM Versandkosten), wuerde ich mich lieber weiterhin an Futtermittel aus Zoogeschaeften halten.

    Gibt es denn dort keine , die auch eine gute Qualitaet haben? Ich habe etwas von Witte Molen gehoert, die Firma fuehrt mein Zoohandel auch, ist das ein gutes Futter?

    Es enthaelt viele Sonnenblumenkerne, macht es Sinn das Grossittischfutter mit Wellensittichfutter und/oder Waldvogelfutter zu mixen?

    Ich wuerde mich freuen, wenn es doch noch Alternativen im normalen Zoohandel gibt... .

    demiaen
     
  19. nicki

    nicki Guest

    Hi Demiaen,

    bei Futterkonzept bekommst Du aber auch "kleinere" Mengen, 100 g / 1 kg 5 Kg ich bestelle dort auch und benöte auch keine 25 kg (da 2 Vögel) mische mir das dann selbst. Kannst ja auch mal ein anderes Leckerli, Spielzeug, Napf o.ä.was man gebrauchen kann dazu bestellen, dann hast Du ggf. die Versandkosten 'raus ...

    Ciao

    Petra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    belg. futter

    schaut doch mal hier rein.
    dort habe ich mein belg. futter her und bin wie daniela sehr zufrieden damit.
    http://www.aufzucht-futter.de/Futtermittel/futtermittel.html
    ist aber nur in großer menge abnehmbar und in Ulm soll es auch noch einen Zoohändler geben bei dem man es direkt kaufen kann, kann mich erkundigen wenn gewünscht und es jemand hilft.

    [​IMG]
     
  22. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Re: belg. futter



    Hallo Monika,

    das ist doch bestimmt der Tornseifer, oder? Bei dem könnte ich es mir vorstellen, daß er es hat.

    Ich beziehe dieses Futter vom Händler vom Kleintiermarkt Illertissen. Wäre doch für Dich auch net so weit zu fahren, oder?

    Liebe Grüße von Daniela
     
Thema: Nymphensittiche: Welches Futter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich futter kaufen

    ,
  2. bestes Futter für nymphensittiche

    ,
  3. welches ist das beste Futter für nymhensittich

Die Seite wird geladen...

Nymphensittiche: Welches Futter? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich gestohlen oder entflogen

    Nymphensittich gestohlen oder entflogen: Hallo allerseits, falls das hier falsch ist, bitte verschieben. Einer guten Freundin ist ein Nymphensittich entflogen oder gestohlen worden....
  2. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  5. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...