Nymphensittichfutter

Diskutiere Nymphensittichfutter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, Kann man eigentlich Wellensittichfutter zum Nymphensittichfutter beimischen? Habe ja nun keinen Welli mehr:( , aber noch...

  1. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo alle zusammen,

    Kann man eigentlich Wellensittichfutter zum Nymphensittichfutter beimischen?
    Habe ja nun keinen Welli mehr:( , aber noch genug Futter, und ehe es mir vergammelt, könnte ich es ja zum Nymphensittichfutter geben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich meine das kannst Du

    Durchaus den Nymphen geben .
    Aber es sollte nicht zu alt sein . Mach mal eine Keimprobe ob das Futter nicht schon "tot " ist.
    Ranzige Flanzenfette sind auch für Vögel nicht so toll.:0-
     
  4. Gipsy

    Gipsy Guest

    Danke bendosi!!
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gipsy :0-

    Ich mische immer ca. 1/3 Wellifutter unters Großsittichfutter bevor ich es meinen Nymphen gebe.
     
  6. Stefan R.

    Stefan R. Guest

  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gipsy

    Gipsy Guest

    Danke, habe ja ein futter mit sehr vielen sonnenblumenkernen, die meine Süßen aber nicht so viel fressen, deswegen bin ich ja auch u.a. auf die Idee mit dem Mischen gekommen. Hab es jetzt auch im Nymphenfutter drin. So wird das Wellifutter wenigstens nicht schlecht.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  9. #7 Alfred Klein, 27. Januar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sandra

    Kleiner Tip.
    Meine bekommen Agapornidenfutter ohne Sonnenblumenkerne.
    Ist gesünder und schmeckt offensichtlich. Es kostet ein wenig mehr, dafür bin ich jedoch in Sachen Ernährung besser dran da die Sonnenblumen nicht so gut sind weil viel zu fett.
     
Thema: Nymphensittichfutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittichfutter mischen

    ,
  2. kann man Wellensittichfutter mit Nymphensittichfutter mischen

Die Seite wird geladen...

Nymphensittichfutter - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittichfutter

    Nymphensittichfutter: In vielen großsittichfutter werden sonnenblumenkerne untergemischt, doch habe ivh gelesen, dass sonnenblumenkerne für unsere nymphen zu fettreich...
  2. Nymphensittichfutter auch für Wellis?

    Nymphensittichfutter auch für Wellis?: Dürfen Wellensittiche auch großsittichfutter fressen? (ich überlege mir ob ich noch 2 Nymphen zu meinen 2 Wellis dazugeben soll)