nymphi krank

Diskutiere nymphi krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, glaube brauche etwas Hilfe war gerade beim meinen Kleinen "Spielstunde" dann hat meine Dicke ganz plötzlich angefangen mit dem Kopf...

  1. #1 birgitt, 10. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2005
    birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo,

    glaube brauche etwas Hilfe war gerade beim meinen Kleinen
    "Spielstunde" dann hat meine Dicke ganz plötzlich angefangen mit dem
    Kopf zu rucken und jede Menge Körner kamen rausgeflogen. das dauerte
    ca. 15-20 Minuten teilweise war auch Schleim dabei was kann ich als erste Maßnahme sehr schnell tun.

    gruss Birgitt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bienchen1972, 10. November 2005
    Bienchen1972

    Bienchen1972 Nymphieverrückte

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Borken/NRW/Münsterland
    Hallo Birgit,

    wenn Dein Geier unverdaute Körner mit Schleim ausspuckt, dann morgen nichts wie zum TA mit ihm. :(
    Das sind Anzeichen für eine Kropfentzündung. :(

    Setze ihn, wenn möglich, seperat und biete ihm, wenn überhaupt, nur Kohi an, und nichts, was den Kropf weiter reizen könnte.

    Biete ihm lauwaremne, verdünnten Kamillentee an und geh morgen mit ihm zu einem vogelkundigen TA, der weiss sicher was zu tun ist.

    Hoffe, der Kleine hat es schnell überwunden. :trost:
     
  4. #3 charly18blue, 10. November 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Birgitt,

    ich kann mich Bine nur anschließen: Geh morgen zum vk TA. Vogelkundige TÄ findest Du hier http://www.vogeldoktor.de/ . Wenn sie plustert biete Rotlicht mit Ausweichmöglichkeit an.

    Gute Besserung für Deine Dicke.

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Danke Bine für deine schnelle Antwort
    werde alles so machen

    Gruss Birgitt
     
  6. #5 charly18blue, 10. November 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Du kannst zustätzlich zur Kolbenhirse auch noch Quell-, Keim- oder Aufzuchtfutter anbieten. Alles was weich ist und den Kropf nicht reizt und was sie mag.

    Liebe Grüße Susanne
     
  7. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo,

    Sie plustert nicht ist eigentlich recht Munter und hat auch schon
    Kolbenhirse gefressen, ich werde Sie beobachten und Morgen
    sofort eine TA aufsuchen.

    Gruss
    Birgitt
     
  8. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    so eine Kropfentzündung ist schlimm:( . Was sagt der TA, hoffentlich hast du einen Guten gefunden? Ich drücke der Kleinen die Daumen.
     
  9. #8 Sittichmama, 11. November 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Birgitt,

    in Düsseldorf ist eine sehr gute vogelkundige Tierärztin (Frau Köhnen)

    Wenn es wirklich eine Kropfentzündung, muss diese schnell behandelt werden.
     
  10. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Birgitt,
    ich schließe mich den anderen an, dass es ein Kropfentzündung sein könnte. Meistens sitzen sie dann aber auch aufgeplustert rum und zeigen deutlich, dass sie sich nicht wohlfühlen. Das Würgen und Körnerspucken wiederholt sich.
    Ich habe aber auch schon beobachtet, dass einer meiner Wellensittiche nach heftigem Herumfliegen (er hatte sich erschrocken) plötzlich da saß, würgte und Körner spuckte. Das passierte nur einmal und kam eindeutig durch den plötzlichen Stress.
    Vielleicht war es bei Deinem Vogel ähnlich?

    P.S. Ich hatte überlesen, dass es 15-20 Minuten dauerte, das ist dann schon heftig und ein TA-Besuch angebracht.
     
  11. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo alle Zusammen,

    erst mal vielen Dank für Euere Hilfe.
    Also habe alles gemacht was Ihr mir geraten habt.
    Habe auch heute Morgen denn Züchter angerufen ein sehr erfahrener Herr, der sagte genau das gleiche.
    Dann habe ich in der Tierklinik angerufen dort ist eine Ärztin die hat sich
    auf Vögel spezialisiert und auch Sie sagte das gleiche (Rotlicht, Kamillentee
    Kolbenhirse) und beobachten.
    Heute hat meine Kleine wieder ganz normal gefressen auch der Stuhlgang
    war normal Sie ist auch recht munter.
    Stress hatte Sie keinen gehabt aber Sie ist sehr Futterneidisch obwohl immer genug das ist, manchmal sehr komisch.
    Sie ist übrigens 11 Monate alt und teilt sich Ihr Zimmer mit Ihrer Schwester
    und einem Notfall-Nymphi.
    Die Drei verstehen sich eigentlich ganz gut sie Arbeiten im Team an der Beseitigung der Tapeten und anderer Gegenstände (Äste usw.)

    Gruss Birgitt
    mit Lollek, Bollek u. Pünktchen
     
  12. #11 charly18blue, 12. November 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Birgitt,

    vielleicht hatte sie sich einfach nur überfressen, das hatte ich bei meiner Pfachtrosellahenne auch schon. Sie spuckte 10 Minuten lang Körner, dann wars gut und es kam nie wieder vor. Natürlich mußt Du sie noch weiterhin gut beobachten, nicht dass sie doch was ausbrütet.

    - hihi das kenne ich sehr gut.

    Liebe Grüße Susanne
     
  13. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Birgitt,

    gehe trotzdem zum vogelkundigen Tierarzt!!!Mit einer Kropfentzündung ist nicht zu spaßen!:gefahr





    Grüße, Frank:traurig:
     
  14. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo alle Zusammen,

    Sie ist wieder vollkommen Munter hat ihr wohl zu gut geschmeckt.

    Obwohl ich für jeden Vogel einen eigenen Futternapf habe und in jeder
    Ecke Kolbenhirse und andere Leckereien hängen, ist Sie extrem gierig
    Sie wird immer ganz nervös wenn eine der beiden anderen
    anfängt zu fressen Die versucht Sie dann wegzuscheuchen.

    Sie probiert auch alles was ich Ihr anbiete im Gegensatz zu den
    beiden anderen, die Schütteln dann nur mit dem Kopf, stratzten dann
    ab und beobachten die Sache aus der Ferne.
    Aber Sie bekommt weiter Rotlicht und ich beobachte Sie weiter.

    Gruss Birgitt
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    na, das ist ja erfreulich, daß es ihr wieder gut geht:).

    Was auch sein könnte, daß sie etwas Unverträgliches gefressen hat, oder evt. auch (leicht) Giftiges wie ein Stückchen Blatt eines Ficus Benjamini oder so? Wenn sie so gierig und neugierig;) ist, vielleicht denkbar. War sie denn vorher im Zimmer unterwegs und könnte was angefressen haben?
     
  17. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo,

    schön das es ihr wieder so gut geht.:freude:





    Grüße, Frank:beifall:
     
Thema:

nymphi krank

Die Seite wird geladen...

nymphi krank - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...