Nymphie Nummer 7 ist angekommen

Diskutiere Nymphie Nummer 7 ist angekommen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo vor zwei Wochen bekam ich eine wildfarbende Henne. Sie ist ein Jahr alt und laut vorbesitzerin verträgt sie sich nciht mit anderen Vögeln....

  1. #1 bentotagirl, 15. Februar 2004
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    vor zwei Wochen bekam ich eine wildfarbende Henne. Sie ist ein Jahr alt und laut vorbesitzerin verträgt sie sich nciht mit anderen Vögeln. Bei mir ist sie total lieb hat sich gut in die Gruppe eingefügt . nur ist sie total scheu. Sie hatte auch beide Füsse blutig als sie gebracht wurde. Die Wunden sind aber fast verheilt.
    Sie ist ein Jahr alt und so schön . Schaut selbst.
    Mausi
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 15. Februar 2004
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallöle,

    die hübsche Dame stand nicht zufällig in der Avis?

    Da habe ich nämlich angerufen.
    Schön, dass sie es bei Dir so gut getroffen hat.
     
  4. #3 bentotagirl, 15. Februar 2004
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Claudia
    Ja genau . Sie ist aus Dortmund. Sie lebte mit einer anderen Henne und einem Nanday. die beiden waren abgeblich ein Paar. Erst hat die Frau erzählt sie wolle die beiden behalten dann hat sie sie doch abgegeben. Die Kleine ist auf jeden Fall Mega ängstlich aber kein Zankapfel.
    Danke für die Blumen.
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hi Andrea..

    ...schön, dass die Maus bei dir gelandet ist. Glückwunsch, die sieht wirklich hübsch und lieb aus.

    Ich kann ein Lied davon singen, was angeblich doch für unarten so mancher Nymph gehabt haben soll.
    Habe auch so Exemplare, die woanders unmöglich waren (laut, bissig, etc.) und davon ist hier nix zu merken.

    Möglich, dass sie sich dort wo sie vorher waren nicht wohlgefühlt haben, aber so manches Verhalten verschwindet nicht quasi über Nacht, wenn sie ein neues zuhause bekommen haben... hat mir auch oft zu denken gegeben.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nymphie Nummer 7 ist angekommen