Nymphieeinfangaktion - Erfolgreich eingefangen

Diskutiere Nymphieeinfangaktion - Erfolgreich eingefangen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo :0- Den Beiden geht es suuper gut und sie dürfen morgen von der Klinik heim :freude: :freude: :freude: Gestern glaubten die TA's...

  1. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Den Beiden geht es suuper gut und sie dürfen morgen von der Klinik heim :freude: :freude: :freude:
    Gestern glaubten die TA's sie wollen nichts futtern. Kaum hatten sie Wellifutter im Napf wurde allerdings kräftig zugeschlagen :) .
    Morgen bekommen wir dann die ersten Untersuchungsergebnisse und eine gesalzene Rechnung präsentiert.


    Leider wurden sie weder in den TH's in der Gegend noch in den Zeitungen für vermisst erklärt :nene: .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. laz

    laz meist stiller leser

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim (Ruhrpott West)
    hallo federmaus,

    KLASSE!!! :dance:

    das kenne ich irgendwo her ;) ich habe auch zwei hier, die sich zu fein sind, für das reguläre futter und immer nur das wellifutter wollen...

    ich drücke die daumen!!!

    oh weh... ich hoffe, es kommt noch was, ansonsten sieht es wirklich nach "entflogen-worden" aus, oder?
     
  4. Darkdream

    Darkdream Guest

    @Federmaus,

    Hey das sind ja super Neuigkeiten !!! Schön das es den beiden gut geht !

    Übrigens, normalerweise gibt die Vogelklinik Oberschleissheim keine Rechnungen aus (haben sie zumindest uns so gesagt) da es wohl über irgendne Verwaltung geht - im blödsten Fall muß man bis zu 3 Monate warten bis die Rechnung kommt... (hat mich total genervt dadurch mußten wir auf einen Schlag 700 € locker machen).
     
  5. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Zitat von Federmaus


    Den Beiden geht es suuper gut und sie dürfen morgen von der Klinik heim :freude: :freude: :freude:





    Freut mich zu hören, dass es den beiden gut geht. ;)

    Wo kommen sie denn nach ihrer Unterlassung hin :? :?
     
  6. iso

    iso Guest

    Vk

    Also die haben einen Zahn zugelegt - die Rechnung kommt i.d.R. jetzt innerhalb von 2 Wochen. Aber das Zahlungsziel ist immer noch recht lang...Ich glaube, früher haben die nur quartalsweise abgerechnet, aber seit neuestem hab ich die Rechnung immer recht zügig im Briefkasten...
    Und das wichtigste ist doch: Es geht den beiden gut!

    Grüße

    Iso
     
  7. Darkdream

    Darkdream Guest

    offtopic:
    hmm das wundert mich, wir waren letzten November bis Dezember dort und die Rechnungen kamen erst Februar/März.. ? oder ist das erst seit diesem Jahr so ? Naja hauptsache die Tiere werden sofort gepflegt *gg*
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Die Beiden Süßen sind seit heute Abend bei mir. Sie sind zu meiner Verwunderung absolut ruhig und es gibt auch keine Kontaktschreie zu meinen 9en.
    Die beiden sind sooo süß. Sitzen gaaanz eng Schulter an Schulter und schaue sich die neue Umgebung an [​IMG]


    Morgen ziehen sie dann zu einer Bekannten die für unsere Tierhilfe tätig ist und alle Problemvögel aufnimmt. Dort haben sie dann einen ruhigen Raum (Quarantäneraum) in dem sie auch toll beobachtet werden können. Leider wird meine Bekannte sie nicht auf Dauer behalten können. Da sie in letzter Zeit sehr viele Abgabevögel mit Fehlverhalten bekommen hat und diese nur sehr schwer vermitteln kann. Deshalb ist sie im Moment mehr als voll.


    Bis wir alle Untersuchungsergebnisse bekommen dauert es noch mindeste eine Woche, eher länger. Denn gestern wurde noch Blut für Psittakose abgenommen. Im Moment bekommen sie noch AB verabreicht. Bin ja gespannt wieviele Löcher meine Finger dann aufweisen.
    Meine Erfahrung von Oschl ist auch das es 2-3 Wochen dauert bis die Rechnung da ist. Die Rechnung ist aber auch kein sooo großes Geheimnis. Denn mir wurde dort immer gesagt mit welchen Betrag ich ca. rechnen muss und wenn es teuerer wurde, wurde ich gefragt ob es OK ist.
     
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Guten Morgen :0-


    Ich habe ein Foto der beiden Knutschugeln :cheesy: . Sind sie nicht zuuuckersüß [​IMG]


    [​IMG]
     
  10. Darkdream

    Darkdream Guest

    Die Zwei sind ja wirklich herzig *gg* vor allem die großen Glubschaugen vom WK :D
     
  11. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Wow :+party: die beiden sind ja zum anbeißen süüüüß :prima:
     
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Die beiden Süßen sind bei meiner Bekannten eingezogen und haben auch Namen bekommen. Sie heißen Iso & Ingo.
    Iso = Isolde, ist meine Welliverrückte Freundin und Ingo ist Ihr Freund. Ingo hat die Maus eingefangen und in die Vogelklinik gebracht und gestern wieder geholt und zu mir gebracht.

    Für die nächste Zeit, mindestens bis sie wieder aufgepäppelt sind dürfen sie bei meiner Bekannten bleiben. Dann müssen wir weiter schauen wo Iso & Ingo ein schönes Plätzchen auf Lebenszeit bekommen. Ins TH kommen sie bestimmt nicht.
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    @ Heidi - sollte jemand im Raum Hannover ,Hamburg , Walsrode Interesse an den Nymphies haben - ich könnte beide zum Treffen mitnehmen - Übergabe incl. größeren Transportkäfig in Hannover, Walsrode oder HH . Also, am Transport soll es nicht scheitern ;) ;) - rasti
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Rasti :0-


    Vielen Dank für Dein Angebot :trost: .

    Die nächste Zeit müssen sie noch unter Beobachtung bleiben und evtl mit HA-Futter aufgepäppelt werden da sie sehr abgemagert sind.
    Auch dauern die endgültigen Ergebnisse noch ~2 Wochen.


    Es hat sich auch schon eine ganz liebe aus einen anderen Forum bereit erklärt die Iso & Ingo aufzunehmen :prima: .
     
  15. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hey das ist ja klasse, die zwei haben wirklich Glück gehabt, freue mich dass ihre Zukunft schon gewiss ist !!! Klasse !!!:beifall:
     
  16. #55 Tina Einbrodt, 15. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    oh, Heidi, das ist schön und ein Glück für die beiden.
    Toll das hier immer alles so gut klappt :zustimm:
     
  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ein kleiner Zwischenbericht:

    Iso & Ingo geht es soweit gut bzw besser gesagt sie sind stabil. Denn so richtig futtern wollen sie nicht. An Körnerfutter, egal welcher Art gehen sie nicht. Das einzige was sie etwas knuspern ist KoHi. Allerdings schaffen sie es damit ihr niedriges Gewicht zu halten. Zufüttern haben wir auch schon in Erwägung gezogen.
     
  18. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Meinst Du, das liegt an der Schwäche oder daran, dass sie zuvor wenig abwechslungsreich ernährt wurden?

    Ist seltsam, dass sie nur Kolbenhirse fressen. Aber damit dürfte es ihnen bald besser gehen, hauptsache sie verweigern nicht komplett die Nahrungsaufnahme.
     
  19. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wie wollt ihr denn erwachsene Nymphensittiche zufüttern?
    Das HA-Futter einfach anbieten, oder etwa zwangsernähren? 8o
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Ich würde sie nicht zwangsernähren!

    Alles mögliche anbieten und gut ist, die zwei müssen sich ja auch erstmal erholen und das dauert eben ein wenig!...Hauptsache sie fressen überhaupt was.....
     
  22. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    würde Ihnen KoHi anbieten bis sie wieder aufm Damm sind.... danach kann man ja langsam auf Körnerfutter umstellen,... das fressen sie dann schon, glaube nicht das sie vor nem vollem Futternapf verhungern würden! ;)
     
Thema:

Nymphieeinfangaktion - Erfolgreich eingefangen