Nymphieküken!

Diskutiere Nymphieküken! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Moni, Der ist ja putzig euer kleiner :) das Nymphensittich Aufzuchtfutter nimmt er nicht an, frag mich aber nicht wieso:nene:...

  1. #41 Moni Erithacus, 5. Januar 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Stefan,

    was für Nymphensittich Aufzuchtfutter hast Du denn?

    der Franz ist jetzt mittlerweile 8 Monate (eigentlich ist es eine Franzi:zwinker:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo Moni,

    das Aufzuchtsfutter ist von Vitakraft das "Vitalife pro Baby".

    Wie alt war eure Franzi denn auf dem Bild?

    Gruß Stefan
     
  4. #43 Moni Erithacus, 5. Januar 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Ist das Aufzuchtfutter oder HANDAUFZUCHT???

    Ja,das ist der Franz,jetzt Franzi:p
     

    Anhänge:

    • 003.jpg
      Dateigröße:
      17,7 KB
      Aufrufe:
      37
  5. Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo Moni,

    Das ist zur Handaufzucht, so hat es zu mir geheisen weil es nicht genau auf der verpackung steht, aber es sind Nestlinge abgebildet daher hab ich der Verkäuferin geglaubt :)

    Das jetzige ist das Quiko Handaufzuchtsfutter, vorn steht für Kanarien drauf, aber auf der rückseite steht "Ergänzungsmittel für alle Ziervogelarten"

    Der unterschied dabei ist das, das von Quiko nen Pulver ist, und das andere etwas gröber.

    Gruß Stefan
     
  6. #45 Moni Erithacus, 5. Januar 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Das von Vitakraft ist Aufzuchtfutter für die Elternvögel.
    Das Handaufzuchtfutter für kanarien ist nicht richtig!deswegen wollte Bettina Dir was bringen,Du kanst so ein Handafzuchtfutter nicht in einem Zooladen kaufen!!!
     
  7. Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo,

    nun bin ich komplett verwirrt ich dachte das Eifutter wäre für die großen:?

    aber was ist denn der unterschied zwischen dem Handaufzuchtsfutter von Nymphen und Kanarien?

    Gruß Stefan
     
  8. #47 Moni Erithacus, 5. Januar 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Das Eifutter ist für die Eltervögel,zu Aufzucht der Junge.

    Es gibt verschiedene,spezielle Handaufzuchtfutter:für Papageien,Sittiche und Kanarien extra.
    Jede Sorte nicht ohne Grund für bestimmte Vögel,auf ihre Bedürfnisse abgestimmt.Deswegen nimmt der kleiner nicht zu!!wenn Du die Tel.nr von Bettina hast,dann ruf Sie an!sie kennt sich aus.
    Man darf Aufzuchtfutter nicht mit Handaufzuchtfutter verwechseln.
     
  9. Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo, ich hoffe es ist erlaubt einen link ein zu geben. Weil das hier ist das Aufzuchtsfutter.

    Handaufzuchtfutter-fuer-Ziervoegel-von-Quikon.html"]http://www.futter-spatz.de/product_info.php/cat/c4_Jungvogelfutter/info/p17_Handaufzuchtfutter-fuer-Ziervoegel-von-Quikon.html[/URL]

    auf der Dose steht jedoch unter Handaufzucht "für Kanarien" dran

    Gruß Stefan
     
  10. #49 Moni Erithacus, 5. Januar 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Das Handaufzuchtfutter ist mir völlig unbekannt,wir nehmen Nutri Bird A21......dort steht :für Papagein und Sittiche(nicht für Kanarien),Bettina nimmt glaube ich Kaytee.....

    Vielleicht ist der Kleiner einfach krank?was hat der TA gesagt?

    So seht die Franzi jetzt aus....
     

    Anhänge:

    • 023.jpg
      Dateigröße:
      14,6 KB
      Aufrufe:
      28
  11. #50 Tanygnathus, 5. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Stefan,

    Hab Deine PM bekommen, danke.
    Moni hat gedacht dass Du ein normales Aufzuchtfutter gibst ( Ei, Bisquit) weil das ist gröber und geht auch so gut wie gar nicht mit der Spritze zu verfüttern.
    Das Quikon kenne ich jetzt nicht aus eigener Erfahrung ich verwende Kaytee, aber ich denke das kannst Du schon nehmen.
    In der Zusammensetzung weicht es von meinem etwas ab.
    Meins hat Rohprotein 22 %, Rohfaser 4%, Rohfett 9% und Rohasche 7 %.
    Aber wenn er jetzt zulegt ist es doch ein gutes Zeichen!!!!
    Ich bin so erleichtert, hatte echt große Bedenken wo wir telefoniert hatten.
    Freu mich rießig !!!!!!
    Ansonsten, wenn was ist einfach melden, freu mich auch so was von Mogli zu hören.
    Und wenn er wieder abnimmt dann meld Dich dann schick ich Dir mein Futter zu, ein Versuch ist es wert!!!
    Liebe Grüße Bettina
     
  12. Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo,

    Den TA kann man komplett vergessen :(


    Deine Franzi sieht ja fast genau wie meine Nico(Auch ne Henne) aus :)

    Und mit den ganzen Futterzusätzen/Aufzuchtsfutter usw. blickt man eh nich mehr durch.

    Gruß Stefan
     
  13. #52 Tanygnathus, 5. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Oder soll ichs Dir generell mal schicken?
    Muß jetzt halt auch wieder arbeiten, da ist die Zeit knapp zu Dir zu fahren, hab auch noch 2 Kleine Kinder.
    LG Bettina
     
  14. Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo Bettina,

    Ich bin auch mehr als glücklich das Mogli so gut frisst, und nun meldet er sich sogar wenn er Hunger hat, allerdings alle 30minuten aber ne größere Pause muss sein, so das er dann beleidigt die Körner frisst. Und er zwickt und pickt alles an was in sein Käfig kommt, den Mais und die Erbsen hat er im übrigen gern genommen, hat hinterher ausgesehen wie unter aller S.. .
    Vorhin hat er nach dem Füttern 54 gramm gewogen, hab ihn auf 2 Waagen gewogen um ganz sicher zu sein ob es wirklich so ein Vielfraß ist^^.

    werde auf jeden fall versuchen täglich nen neues Bild hier rein zu setzen und das Gewicht(morgens) rein zu schreiben.

    Gruß Stefan
     
  15. #54 Moni Erithacus, 5. Januar 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Stefan,

    es ist wichtig den Kleinen immer zur gleichen zeit zu wiegen.....so kannst Du besser sehen ob er zunimmt.....
    es wird schon,es ist ein kleiner Kämpfer:)
     
  16. Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo Moni,
    Ja er wird jetzt auch Morgen Früh so um 8 gewogen und dann natürlich genau 24std. später.

    Und er ist wirklich ein Kämpfer, ich hab bisher noch kein Tier gesehen das so einen Lebenswillen wie der kleine hat gehabt hätte, aber ich denke da kommt er ganz nach seiner Mutter :)


    Gruß Stefan
     
  17. #56 Tanygnathus, 5. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Schön, ich freu mich für den Kleinen.
    Auch gut ist dass er den Mais und die Erbsen annimmt.
    Mais ist doch auch gehaltvoll,dann muß er doch propper werden.
    LG Bettina
     
  18. Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo, der kleine wurde heute morgen gewogen bevor er gefüttert wurde, und hatte 50 gramm, solangsam kommt er nach oben :)
    Und der kleine Kerl will garnicht mehr in den Käfig wenn er drausen ist zum füttern, sondern versucht auf die schulter meiner Mutter zu kommen :)
     
  19. #58 Tanygnathus, 6. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Wunderbar, das freut mich...hört sich gut an.
    Der Kleine hat gemerkt daß Deine Mutter ihm helfen möchte, schließlich füttert sie ihn.
    Wenn man schon so frech wird,dann gehts ihm gut.
    LG Bettina
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Mogli09, 7. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2010
    Mogli09

    Mogli09 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo, es geht ihm sogar Sehr Gut. aber eine frage hab ich noch.
    Und zwar wie es möglich ist das er innerhalb von 24std. 10gramm zunimmt, denn gestern morgen(vor dem füttern)hatte er ja 50gramm und heute morgen(auch vor dem füttern) hatte er 60gramm, die Waage passt aber, denn jede waage stimmt mit der anderen überein :)
    Wäre es denn möglich das er das was er im rückstand ist wieder einholt?

    Gruß Stefan


    Den Anhang 100_0700.jpg betrachten
     
  22. #60 Tanygnathus, 7. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Stefan,

    Anfangs hat Mogli ja nur allein gefressen und vor allem nur Hirse.
    Nun hat er gemerkt daß der Aufzuchtbrei ihm gut tut und da er nun den regelmäßig bekommt, dann noch Mais und alles andere was er selber noch frißt, holt er jetzt gewaltig auf. Das ist wirklich Super !!!!
    Es tut ihm gut, darum legt er jetzt auch endlich zu..gut möglich daß er seinen Rückstand einholt. Er ist auf jeden Fall auf dem Weg dahin.
    Ich freu mich für den Kleinen, er sieht auch schon viel Besser aus !!!
    Liebe Grüße Bettina
     
Thema:

Nymphieküken!

Die Seite wird geladen...

Nymphieküken! - Ähnliche Themen

  1. Meine neuen Nymphieküken

    Meine neuen Nymphieküken: Hallo alle zusammen, ich hab es endlich geschafft, mal Bilder von meinen 3 kleinen Nymphies zu machen. Das jüngste ist auf alle Fälle wieder...