Nymphies & Ziegensittiche??

Diskutiere Nymphies & Ziegensittiche?? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen! Ich hätte da mal eine Frage: Und zwar habe ich mir vor ein paar tagen eine sehr große Voliere für meine Beiden Nymphies...

  1. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo zusammen!

    Ich hätte da mal eine Frage:
    Und zwar habe ich mir vor ein paar tagen eine sehr große Voliere für meine Beiden Nymphies (Pepper und Gonzo) zugelegt.
    Und da meine Schwiegereltern 2 (ungewollte) Ziegensittiche haben, die nun ja..kein besonders schönes Leben haben, habe ich mir überlegt die Beiden Ziegen zu meinen Beiden zu setzen.
    Nun kommt die Frage auf, ob sich diese beiden Arten auch verstehen?! Vom Wesen her sind sie nunmal sehr verschieden. Während meine Nymphies lieber rumklettern und ansonsten eher ruhige Gesellen sind, fegen die Ziegen durch ihren Käfig und sind auch genrell eher hektische Vögel. Im Gegensatz zu meinen beiden sind die Ziegen auch alles andere als zahm.
    habt ihr vielleicht schon erfahrung mit sowas?

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    wie groß ist deine sehr große Voliere denn??
     
  4. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

  5. Petri

    Petri Guest

    Laufsittichforum

    Hi,
    ich würde deine Frage mal bei den Ziegenbesitzern stellen.
    Was ist denn bei deiner voliere die breite/Höhe?
    bei einer breite von 80cm und einer Höhe von 1,60 würde ich es für viel zu klein halten. Du sagst ja selber, daß Ziegen sehr aktiv sind und deine Voliere bestimmt aufmischen.

    Schöne Grüße, Anke
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Ich weiß nur, daß z.B. Lanzi seine Ziegen extra untergebracht hat, nicht mit den anderen. Ich glaube sie sind zumindest wenn sie brutig werden sehr unverträglich.

    Ich glaube nicht, daß Du sie dann in so einer kleinen Voliere (Entschuldige) zusammenhalten kannst.

    Ich würde aber auch erstmal die Ziegenbesitzer fragen, von den Nymphen geht jedenfalls keine Gefahr für die Ziegen aus. ;) Ich würde es meinen Nymphen jedenfalls nicht antun. Da sind sie in der jetzigen Situation bestimmt glücklicher.
     
  7. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Anke!

    Also die Voliere ist schon, wie du schon annahmst, 80 cm breit, 80 cm lang und 160 cm hoch. Ich finde aber ehrlichgesagt nicht, dass sie zu klein ist, denn die Piepser kommen ja auch regelmäßig raus zum langen Freiflug. Ich halte sie ja nun nicht nur in der Voliere.
    Aber du hast schon recht, die Ziegen könnten dann vielleicht zuviel Action in die Voliere bringen, wenn sie gerade keinen Freiflug haben. :? :~
    Na ja, vielleicht setz ich das Thema auch nochmal in das Ziegen-Forum.

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  8. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Ihr habt wahrscheinlich recht, für meine Beiden würde es bestimmt nur Stress bedeuten.
    Und sie sollen ja nun nicht wegen anderen Vögeln zurückstecken.

    Danke für eure ehrlichen Tips

    liebe Grüße

    Svenja, Gonzo und Pepper
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Hallo Svenja,

    ich meinte ja auch nicht, daß die voliere für Deine Nymphen zu klein ist, sondern für Deine Nymphen plus Ziegen. ;)

    Nicht böse sein, da haben wir uns nur falsch verstanden. :~
     
  10. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Antje!

    Bin doch niiiiiee böse!

    :~

    :D

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  11. Petri

    Petri Guest

    Hi Svenja,

    für die Nymphen reicht die Voliere ja auch. Aber Ziegen haben einen ganz anderen charakter. Und brauchen Platz. Ich muß mich auch immer zurück pfeiffen (Hätte selber gerne Ziegen).
    nicht traurig sein, irgendwann können auch wir Ziegen haben!
    :D

    Einen schönen Nikolaus wünscht Anke
     
  12. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen :-)

    also wenn du sie erstmal in einem großen käfig hällst und weventuell nacher noch ne voliere dazu nimmst oder sie jedentag rauslässt * mehere std.* den dürfte es gehen denke ich meine ziegen verstehensich auch mit den nymphen und wellis und so ..aber wie antje schon sagte in der brutphase sind ziegen agressiv * frag mal kuni oder biene*


    deshalb haben meine einen eigenen käfig


    liebe grüsse lanzi
     
  13. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Halli hallo nochmal!

    Also ich hab mir nochmal alles durch den Kopf gehen lassen, vor allem auch eure ratschläge und Tips, und werde die beiden Ziegensittiche doch nicht zu meinen Beiden setzen.
    Ich würde meinen Haubis damit keinen Gefallen tun, und den Ziegen wahrscheinlich auch nicht. Und wenn ich jetzt so sehe, wie meine beiden Racker vergnügt durch ihre Voliere kraxeln, will ich das auch nicht ändern.

    Liebe Grüße

    Svenja :)

    PS: Allen noch nen schönen Nikolaus-Abend :D
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    sorry, bin ein wenig spät, aber ich habe den thread erst jetzt entdeckt.

    ich denke deine entscheidung die ziegen nicht mit reinzusetzen ist gut, zumindest auf die dauer gesehen. ich denke es würde gutgehen solange die ziegen nicht brutlustig werden und das werden sie früher oder später wenn es ein echtes paar ist. mit 2 hennen kann es durchaus gut gehen.

    ich habe meine beiden nymphen mit meinen ziegen zusammen in einer voliere 2x1x2 meter gehalten und ich war des öfteren froh daß ich eine trennwand einschieben kann, weil der ziegenhahn auf die anderen vögel losgegangen ist, einen nach dem anderen bis auf seiner henne. das war zumindest zur brutzeit so.

    vielleicht hast du ja ne möglichkeit nen 2. recht großen käfig aufzustellen und da die ziegen reinzutun, beim freiflug sollte es eigentlich keine großen probleme geben, weil dann ja reichlich platz zum ausweichen ist.

    ich bin mir aber ziemlich sicher, daß du viel spaß mit den ziegen hättest, es sind so muntere witzige vögel. ich habe meine leider abgeben müssen aber immer wenn ich eine ziege sehe oder höre werde ich heute noch ganz schwermütig.

    und mit getrennten "schlafzimmern" für beide arten kommt bestimmt keiner zu kurz.

    liebe grüße
    kuni
     
  16. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Kuni!

    Ich muss mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen, ob ich die beiden ziegen nun zu mir hole, d.h. in einem großen Käfig.
    Ich will jetzt erstmal versuchen mit Überredungskünsten dafür zu sorgen, dass es ihnen in ihrer momentanen Unterkunft etwas besser geht. denn zur zeit hausen sie ja in einem ziemlich, na ja...kleinen Käfig ohne Freiflug. Ich denke wenn das sich schon ändert, ist das schon ein Schritt nach vorne für die Beiden Ziegen.


    Liebe Grüße

    Svenja :)
     
Thema:

Nymphies & Ziegensittiche??

Die Seite wird geladen...

Nymphies & Ziegensittiche?? - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  2. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  5. Ziegensittich Pärchen Geschwister?

    Ziegensittich Pärchen Geschwister?: Hallo! Hab mir vor kurzem ,ein ziegensittich paar zugelegt. Wie kann ich erfahren, ob es Geschwister sind oder nicht? Die Henne hat einen Ring,...