Nympie macht komische Geräusche

Diskutiere Nympie macht komische Geräusche im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo erstmal an alle. Ich bin neu hier und hab ein kleines Problem. Leider weiß ich nicht ob es genau hierher gehört. Wenn nicht dann klärt...

  1. #1 hansiundjackie, 7. Juni 2013
    hansiundjackie

    hansiundjackie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle.
    Ich bin neu hier und hab ein kleines Problem.
    Leider weiß ich nicht ob es genau hierher gehört. Wenn nicht dann klärt mich bitte auf.

    Also zu mein Problem: Seit ein paar Stunden macht mein Nymphie (Jacky) sehr komische Geräusche die ich bisher nie gehört habe.
    Ich hoffe das es nichts schlimmes ist. Da ich die Geräusche nicht beschreiben kann hab ich sie aufgenommen und hochgeladen.
    Hier zum mithören

    http://picosong.com/FagL/

    Hoffe das jemand das Problem kennt und mir weiter helfen kann.

    Ich freu mich auf eure Antworten

    Danke im Voraus

    PS: Ich halte 2 Nymphies und mit viel Freiflug
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Hansundjackie

    und willkommen in den VF :0-

    Gleich mal vorweg: wie etwas (für uns Menschen) Schlimmes hört sich das nicht an. Ist dein Jacky ein Männchen (Hahn).... vielleicht noch ein Jungvogel dazu ?

    Zwei Möglichkeiten fallen mir jetzt so spontan ein:

    1. dass er das Singen ausprobiert. Wenn dem so wäre, dann hat er ja noch viel zu üben ;)

    2. Allerdings könnte es auch sein, dass deinem Nymphie etwas Furcht einflösst. Hast du in der Wohnung etwas verändert ? Oder ein neues T-Shirt mit poppigem Muster an ? Oder eine neue Haarfrisur bzw. -farbe ?

    Für mich hört es sich eher so an, als käme Punkt 2, also Angst in Frage.
    Seit wann macht er/sie dieses Geräusch ?

    Jedenfalls würde ich das eine Weile weiter beobachten, zu welchen Gelegenheiten er diese Laute von sich gibt. Vielleicht kommen wir dem Rätsel auf die Spur, wäre doch schön.

    P.S: bei meinen Nymphen gibts auch manchmal Aufregung: ich wohne ebenerdig, und habe schon beobachtet, dass Katzen sich auf unserer Fensterbank sonnen. Natürlich verscheuch ich sie, sobald ich sie bemerke. Dann brüten gerade Elstern in unserer Blautanne. Diese Elstern sind vor allem meinem Nymphenmännchen nicht geheuer. Da gibt es auch manchmal Geschrei. Und das, obwohl er bald 14 Jahre bei uns wohnt, und wir eigentlich immer Elstern im Garten haben.
     
  4. #3 charly18blue, 7. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Hansiundjackie,

    auch von mir herzlich Willommen in den Vogelforen.

    Diesen Ruf kenne ich von meinen Nymphen wenn einem der "Herrschaften" :D was nicht paßt. Ich würde genau wie Sonja darauf tippen, dass irgendas verändert wurde. Meine Sarah Key z.B. legt ab ca. 17.30-18 Uhr abends los, wenn ihr Partner Caruso nicht schnell genug aus dem Nistkasten kommt, damit sie auf die (Kunst) Eier kann.
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Das beinahe Wichtigste habe ich vergessen:

    Sind deine beiden Nymphen gegengeschlechtlich, sprich Männchen und Weibchen, oder haben beide Vögel das gleiche Geschlecht ?

    Falls du kein gegengeschlechtliches Paar halten solltest, dann würde ich ganz besonders auch diesen nachgereichten Punkt 3 in Betracht ziehen.
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Susanne

    Deine Sarah Key macht das genau richtig :zustimm::D Bei meinen Nymphen (die ich dieses Jahr bisher nicht kontrolliert brüten liess) habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Herren gerne das Brüten schwänzen, bzw. es mit dem Schichtwechsel nicht so genau nehmen. Insofern kann ein bisschen Erziehung nicht schaden :)

    jedenfalls stimme ich dir zu, was dieses Geschrei angelangt. Da reicht ne grosse Spinne an der Wand.... oder wie bei mir, dass die Wellis ein bissel frech geworden sind.... oder wenn ich Lockenwickler aufm Kopf habe :D
     
  7. #6 Sittichmama, 7. Juni 2013
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Klingt ziemlich nach einer Beschwerde oder ein aufgedrehten brutigen Henne.
     
  8. #7 Jacky+Markus, 8. Juni 2013
    Jacky+Markus

    Jacky+Markus Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bei uns gab es dieses Geschrei so auch, und zwar kurz nachdem der eine Hahn die Couch vor dem anderen Hahn verteidigt hat. Der vertriebene ist dann ans andere Ende des Zimmers geflogen und hat eben diese laute geäußert.
    Das passte unserem Charlie so gar nicht, dass er nicht mit auf die Couch darf.
     
  9. #8 charly18blue, 8. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    :D :D :D und für die Spinne 8o .
     
  10. #9 hansiundjackie, 8. Juni 2013
    hansiundjackie

    hansiundjackie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen dank erstmal für eure schnelle Antworten.
    Also beide Nymphies sind Hähne und sehr jung ( beide knapp 1 Jahr alt)
    Veränderung gibt es in meinen Umfeld nicht außer das meine Haare gewachsen sind :)
    Ich bin jetzt etwas erleichtert. Ich werde es noch eine Weile beochachten.

    Währe es den besser wenn man gegengeschlechtiches Paar hält??
     
  11. #10 charly18blue, 8. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Auf jeden Fall. Hat es einen besonderen Grund warum Du zwei Hähne hälst? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das nur in Ausnahmefällen auf Dauer gut geht.
     
  12. #11 hansiundjackie, 8. Juni 2013
    hansiundjackie

    hansiundjackie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein es gibt keinen Grund. Ich hab mir damals nichts dabei gedacht als ich die beiden gekauft habe.
    Währe es den besser wenn ich ein Weibchen dazu hole oder besser ein Männchen davon ersetzen?
     
  13. #12 charly18blue, 8. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Also entweder Du setzt 2 Hennen dazu oder tauscht einen Hahn gegen eine Henne ein. Aber nur 1 Henne dazuzusetzen, würde u.U. bedeuten Kampf bis aufs Blut bei den Männern.
     
  14. #13 hansiundjackie, 8. Juni 2013
    hansiundjackie

    hansiundjackie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, vielen Dank für deine Hilfe
     
  15. #14 charly18blue, 8. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Gerne und berichte mal wie Du Dich entscheidest. :0-
     
  16. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Das mit den Hennen in gleicher Anzahl zu den Hähnen, sehe ich genau so wie Susanne (charly18blue). Klar, dass auch ich gerne lesen würde, wie du dich entscheidest. Viel Glück :0-
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 hansiundjackie, 12. Juni 2013
    hansiundjackie

    hansiundjackie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt wird es Zeit schnellstmöglich zu handeln. Ihr hattet recht, die beiden zanken sich immer mehr. Die beiden verstehen sich immer weniger. Da ich nicht so viel Platz für 4 Nymphies habe, habe ich mich entschlossen einen Hahn gegen eine Henne zu tauschen. Nur wer würde so ein Tausch mitmachen??
    Sind die Züchter zu so ein Tausch bereit? Hat jemand Erfahrung damit??
     
  19. #17 charly18blue, 12. Juni 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich denke da kannst Du nur einfach bei Züchtern nachfragen ob sie tauschen. Oder hier im Vermittlungsforum posten, ob jemand mit Dir tauscht. Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen und berichte dann mal.
     
Thema: Nympie macht komische Geräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was für Geräusche machen junge Nymphensittiche

    ,
  2. nymphensittiche machen komische geräusche

Die Seite wird geladen...

Nympie macht komische Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  2. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...
  3. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  4. Geräusch in der Nacht

    Geräusch in der Nacht: Hier in der Großstadt singen manche Vögel (z.B. Amseln) in der zweiten Nachthälfte, weil am Tag so viel Lärm ist. Aber jetzt im August singt fast...
  5. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...