Ob Agas mit Augenring sich auch mit denen ohne Augenring vertragen

Diskutiere Ob Agas mit Augenring sich auch mit denen ohne Augenring vertragen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo liebe Forumuser, da diese Diskussion, ob man Agas mit und ohne Augenringe zusammenhalten darf, immer sehr verschiedene Meinungen...

  1. #1 Christin2106, 27. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo liebe Forumuser,

    da diese Diskussion, ob man Agas mit und ohne Augenringe zusammenhalten darf, immer sehr verschiedene Meinungen hervorbringt, habe ich mal etwas gestöbert und bin auf folgendes gestossen:

    Das die Paare genug Platz haben sollen, sprich eine große Voliere und diese auch Rückzugsmöglichkeiten für die Paare bieten sollte, setze ich aber voraus!

    Andere Agapornidenarten

    "Unzertrennliche verschiedener Arten gemeinsam zu halten, ist grundsätzlich möglich. So vertragen sich z. B. Rosenköpfchen-Pärchen mit Pärchen der etwa "gleichstarken" Arten Schwarz-, und Pfirischköpfchen in der Regel sehr gut. Auch mit Russköpfchen kann eine Unterbringung im gemischten Aga-Schwarm funktionieren. Voraussetzung für ein erfolgreiches Gelingen ist eine ausreichend große Voliere, in der sich unterlegene Paare zurückziehen können und dass weder Nistkästen noch andere Höhlen vorhanden sind, die eine aggressivere Brutstimmung unter den Vögeln hervorrufen können. Gruppenhaltung ist also eine feine Sache - aber auch die immer paarweise!"


    Quelle: www.agaporniden.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Liebe Christin,
    dem kann ich nur zustimmen. Auch ich halte RK mit Augenringen zusammen und es ist absolut kein Problem.
    Viele liebe Grüße
    Annette;)
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Danke Christin! :zustimm:
    Ich bin es auch so langsam leid, es immer wieder schreiben zu müssen. 8( Komischerweise haben die User, die sich strikt dagegen aussprechen, nur eine Aga-Art und damit ja eigentlich auch gar nicht die Erfahrung. Woher sie das dann wohl wissen? :? :zwinker:
     
  5. Guido

    Guido Guest

    Danke Gabi:hammer:
    Ich habe in den Sommerferien einige Agas mit Augenringen zu Gast. Und ich weiss wie meine Rosenköpfchen darauf reagieren. Ich habe Pfirsiche und meine Bande zusammen fliegen lassen. EINMAL und NIE wieder. Die armen Beiden wurden nur gejagt. Du kennst meine Wohnung, und Du weisst da ist genug Platz. Trotz vielen Verstecken, finden meine Sie, und dann geht es wieder los. Du hast Deine Meinung, ich habe meine. Aber darüber haben wir uns ja schon öfter unterhalten. Küsschen für Alison sowieso
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  6. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Guido,
    das hätte genauso gut mit RK passieren können. Da kamen fremde Agas (egal ob Augenringe o RK) in das Revier deiner Agas. Das da dann ersteinmal gejagdt und das Revier verteidigt wird ist für mich ein ganz normales Verhalten und hat m.E. nichts mit der Art zu tuen;)

    Viele Grüße
    Annette
     
  7. #6 Christin2106, 28. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Oh Weh.....

    ..... ich dachte eigentlich, dass man mit diesem Zitat von agaporniden.de mal sowas wie eine Überzeugungsarbeit leisten könnte :idee:
    Hat leider nicht geklappt...

    @ Guido: Ich glaube auch, dass wenn Agas -egal welcher Art- in ein Revier kommen, das anderen Agas heimisch ist, es erstmal verteidigt wird... Bei uns ist es doch genauso: Die Menschen stammen ja (angeblich) von den Affen ab, sind also gewissermaßen mit ihnen verwandt. Aber egal, sowohl wenn ein fremder Mensch, als auch ein Affe in Deine Wohnung spazieren würde, würdest du ihn raus-schmeißen/schicken oder nicht :D
     
  8. helwig

    helwig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    auch ich halte wie Gabi einen total bunten Schwarm RK-SK-PK und noch nie Probleme gehabt. Sie bauen sogar dicht an dicht ihre Nester und das ohne Streit und Blutvergiessen. Auch sind die RK keine Monster wie hier immer wieder dargestellt wird. Liegt vielleicht doch dran wie sie gehalten werden und was ihnen an Abwechslung geboten wird.

    Inge
     
  9. #8 Christin2106, 28. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo Inge,

    also das RK als Monster dargestellt werden finde ich auch zu heftig ehrlich gesagt. Ich habe jetzt nur den Vergleich mit PK, und kann schon sagen, dass die RK frecher sind. Nicht aggressiver oder sonst was. Sie sind frecher. Aber ich finde auch, dass es immer auf den Vogel selbst ankommt, denn jeder ist anders und pauschalisieren kann man sowas nicht...
     
  10. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Christin,
    es mag auch vielleicht daran liegen, das deine Pk noch seeeehr jung sind. Die können sich natürlich noch nicht so gegen ausgewachsene Artgenossen verteidigen. Aber laß sie auch mal soweit sein, dann sprechen wir uns wieder *grins*:p

    Viele Grüße
    Annette:zwinker:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Christin2106, 28. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hi Anette,

    ja das stimmt, da hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht... Wahrscheinlich ordnen sie sich eher unter als ausgewachsene PK.
    Na da bin ich ja auch mal gespannt wie die sich entwickeln (naja, wenn ich denn dann demnächst mal wieder vier habe...).
    Aber geschieht den RK recht, wenn die PK auch mal frecher werden. Die tun sich nix, also so ist das nicht, aber wenn die RK mal keine Lust auf den Pfirsich haben ärgern die den weg und der lässt sich auch noch wegärgern :nene:
    Naja momentan ist das ja auch noch verstärkt weil er ja noch keine Partnerin hat... da will er immer mit den großen mit :zwinker:
    Aber das ändert sich ja zum Glück bald :)

    Ach ja übrigens: PK & SK & RK & ...:dafuer:
     
  13. #11 Christin2106, 30. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Übrigens steht in dem Buch von Kurt Kolar "Unzertrennliche Agaporniden" auch, dass es durchaus zu Streitigkeiten innerhalb einer Art kommen kann und dadurch nicht zwangsläufig nur innerhalb der beiden Arten sein muss...
    Aber naja, anscheinend gehen die Meinungen dazu wirklich sehr auseinander, obwohl ich dachte, mit dem Zitat ein wenig Klarheit schaffen zu können.
    Hauptsache den Vögelchen gehts gut :+schimpf :D
     
Thema: Ob Agas mit Augenring sich auch mit denen ohne Augenring vertragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Agas mit augenring

    ,
  2. vertragen sich agas mit und ohne augenring

    ,
  3. können sich agas mit augenringe und ohne augenringe paaren

Die Seite wird geladen...

Ob Agas mit Augenring sich auch mit denen ohne Augenring vertragen - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Wellis vertragen sich nicht

    Wellis vertragen sich nicht: Hey! Ich hab jetzt drei Wellis und sie können nicht miteinander, aber auch nicht ohneeinander... ich habe zwei Männchen und ein Weibchen. Anfangs...