Oberschnabel abgebissen

Diskutiere Oberschnabel abgebissen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusemmen, unserem Mohrenkopfpapagei wurde der Oberschnabel abgebissen und zwar so, dass die hornbildenden Zellen nicht mehr da sind. Ich...

  1. #1 ara_severa, 11. Juli 2011
    ara_severa

    ara_severa Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusemmen,

    unserem Mohrenkopfpapagei wurde der Oberschnabel abgebissen und zwar so, dass die hornbildenden Zellen nicht mehr da sind. Ich war beim Tierarzt und die Wunde wurde versorgt (AB, Schmerzmittel usw.). Der Vorfall ist letzten Freitag passiert
    (8.7.). Wir haben das abgebissene Schabelteil gefunden. Der Tierarzt sagt, dass man ihn nicht mehr "ankleben kann". Hat jemand Erfahrung in diesem Bereich, auch was Schnabelprothesen anbelangt??
    Liebe Grüße
    ara_severa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. delsab

    delsab Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    was sagt denn der Tierarzt, wächst der Schnabel nach?

    Ich frage, weil in meinem Bekanntenkreis bei einem Rosellamädel der Oberschnabel verletzt war, wie bei Dir war er komplett weg durch Unfall oder abgebissen.
    Erst nach langer Zeit ist er wieder nachgewachsen. Das ging ganz langsam :-(

    Bis dahin hat die Halterin ihn mit unterschiedlichen Breis gefüttert aber sogar der RosellaPartner hat seine Partnerin gefüttert.
     
  4. #3 ara_severa, 11. Juli 2011
    ara_severa

    ara_severa Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Der Tierarzt sagt, der Schnabel wächst nicht mehr nach. Deshalb die Überlegung in Richtung abgebissener Schnabel wieder ankleben oder Schnabelprothese. Meine erste Hoffnung besteht derzeit darin, dass er Brei, Bananen und Weichfutter annimmt.

    Grüße
    ara_severa
     
  5. delsab

    delsab Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    armes kleine Kerlchen, drücke ihm die Daumen,
    dass es eine gute Lösung für ihn gibt!

    Er hat sicher noch viele Schmerzen.
    Wie fütterst Du ihn jetzt?
     
  6. #5 ara_severa, 11. Juli 2011
    ara_severa

    ara_severa Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für das Mitgefühl. Ich versuche es soweit wie möglich weiter zu geben. Gegen die Schmerzen bekommt er oral Schmerzmittel vom Tierarzt. Die Verabreichung ist kein Problem. Als Futter bekommt er Aufzuchtsfutter zu Brei angerührt, Banane und geriebenes Obst
     
Thema:

Oberschnabel abgebissen

Die Seite wird geladen...

Oberschnabel abgebissen - Ähnliche Themen

  1. Küken Kopf abgebissen, Hilfe!

    Küken Kopf abgebissen, Hilfe!: Hallo liebe Gemeinde, Da ich über Suchmaschinen nicht wirklich weitergekommen bin, wende ich mich nun an euch. Ich besitze ein Pärchen...
  2. Pommernganter wurde die halbe Bohne abgebissen

    Pommernganter wurde die halbe Bohne abgebissen: Liebe Leute, bei uns gab es einen Unfall: unser Pommernganter ist den Hunden zu nah gekommen und ihm wurde die linke Hälfte der...
  3. Stieglitz Henne mit wucherndem Oberschnabel

    Stieglitz Henne mit wucherndem Oberschnabel: Habe in meiner großen Flugvoliere u.a. Stieglitze. Bei einer Henne wächst der Oberschnabel immer weiter, ca. 5mm/Monat. Da ich bange bin, daß...
  4. abgebissene Zehen

    abgebissene Zehen: Hallo, bei meinen Agas sind des öfteren Blutstropfen in der Voliere zu sehen. Habe auch schon des öfteren blutige Zehen gesehen. Dass die Vögel...
  5. Langer Oberschnabel

    Langer Oberschnabel: Moin, ich habe grade meinen Toto zum kraulen auf dem Schoß gehabt und dabei festgestellt, daß sein Oberschnabel zu lang ist. Er ist 12 Jahre...