Oberschnabel spaltet sich

Diskutiere Oberschnabel spaltet sich im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir wissen nicht mehr weiter. Der Oberschnabel unserer Amazone spaltet sich seit ein paar Tagen! Der Vogel ist seit 25 Jahren bei uns...

  1. Horatio

    Horatio Guest

    Hallo,

    wir wissen nicht mehr weiter. Der Oberschnabel unserer Amazone spaltet sich seit ein paar Tagen! Der Vogel ist seit 25 Jahren bei uns und hat auch einen Partner. Von der Seite sieht es aus wie wenn sie 2 Oberschnäbel hätte.
    Wer weiß was oder hatte sowas bei seiner Ama auch schon.

    Danke für Eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,am besten wäre es,du stellst mal ein Bild rein-vielleicht ist es ja ganz normal,die erneuern ihr Schnabelhorn von Zeit zu Zeit.
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Horatio,

    herzlich willkommen hier unter den Grünenfans!
    Leider kann ich mir unter deiner Beschreibung nicht wirklich vorstellen, wie das aussieht... :? Könntest du eventuell ein Bild vom Schnabel der Amazone einstellen?
    Könnte es sein, dass der Schnabel durch mechanische Einwirkung (z.B. Gerangel mit Partneramazone etc.) beschädigt wurde? Hat der Schnabel geblutet? Wie weit klafft er auseinander?
    Am besten wäre es, du würdest deine Amazone einem vogelkundigen TA vorstellen.
     
  5. Horatio

    Horatio Guest

    Werd ich machen, kann aber ein paar Tage dauern. Momentan leider keine Cam in Reichweite.

    Grüße
     
  6. Horatio

    Horatio Guest

    Hallo,

    Jetzt das Bild. Ich hoffe man sieht den Schnabel. Der Vogel wollte einfach nicht stillhalten.
     

    Anhänge:

  7. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Oh, das sind ja wirklich merkwürdig aus.
    Wie Sybille schon erwähnt hat, solltest du zu einem vogelkundigen Doc gehen.

    Conny
     
  8. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ach so meintest du das,das sieht natürlich nicht normal aus und läßt mich gleich an Calcium-Mangel denken. Ich würde mal ein Blutbild machen lassen,um sicher zu gehen. Alles gute für den Kleinen!
     
  9. Horatio

    Horatio Guest

    Danke für die schnellen Antworten.

    Ich denke auch, das wir ohne einen vogelkundigen TA nicht wirklich weiterkommen.
    Vielleicht weiß ja doch noch jemand was genaueres, bin weiterhin für jede Hilfe dankbar.

    Bernd
     
  10. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    ist das doppelte der schnabelspitze die verwacklung vom foto oder die ablösung des schnabels???

    schließe mich neinen vorschreibern an... und je eher du einen vogelkundigen doc aufsuchst um so besser kann man dem vogel helfen :)

    habt ihr nen vogelkundigen doc??
     
  11. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hallo Bernd

    Das kann durch Mangelerscheinungen von Mineralien entstehen, wie bereits geschrieben wurde.
    Meist kenne ich da aber eher das abblättern und ein "zu weicher" Schnabel. Mein Kollege hat so eine Ama, deren Schnabel schon 2 mal vom TA korrigiert werden musste. Langsam sollte nun die gesunde Substanz nachwachsen.

    Von heute auf morgen wird's vermutlich nicht gehen.

    Wie sieht es mit dem Gewicht der Ama aus. Hat sie aus Deiner Sicht abgenommen? (Kannst Du sie wöchentlich auf eine Waage setzen?)
    Beachte die Ama beim Essen. Hat sie Probleme beim Knacken von Körner?
    Wie sieht es beim Gemüse/Obst/Früchte aus?

    Bis Du beim TA bist, kannst Du nicht viel machen. Schaue, dass das Essen ausgewogen ist. Evtl. 1 mal die Woche ein Vitaminpräparat und z.B. Nekton Tonic (S). Dieses ist übrigens ein wenig bitter, weil's Mineralien drin hat.

    Wünsche Deiner Ama gute Besserung und dass Du bald einen Termin bei einem fk vk TA. (Der wird vermutlich eine Korrektur vornehmen).

    Eben, schliesse mich den Schreibern an.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Horatio

    Horatio Guest

    Hallo,

    das Oberteil vom Schnabel ist heute morgen weggebrochen. Der Schnabel sieht jetzt wieder aus wie vorher. Er hat auch keine Probleme Nüsse zu knacken. Die Ernährung ist schon ausgeglichen, viel frisches, ungespritzes Obst, Körner...
    Ein TA ist zwar nicht wirklich in der Nähe, aber für die Geier tut man ja alles.
    Bloß schauen, das wir dort schnell hinkommen.

    Grüße
     
  14. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hy Bernd

    Prima, ich hoffe, es ist nun alles okay. Aber der Gang zu fk vk TA würde ich unbedingt machen. - Da Deine Ama nicht am Hungertuch nagen muss und scheinbar im Moment keine andere Teile des Schnabels betr. Abbrechen betroffen sind, bin ich froh.
    Gell, Du hast den abgebrochenen Teil in eine Plastiktüte getan, damit Du es dem TA zeigen kannst. - Ebenfalls würde ich einen Print vom Foto machen, welches Du uns gezeigt hast.

    Freue mich, wenn der Bericht vom TA steht, es beruhigt einfach.

    PS: Mir ist beim letzten Beitrag ein Fehler unterlaufen.
    ein "zu weicher" Schnabel. Hier war eigentlich gemeint, dass grössere Stücke vom Schnabel abbrechen. Z.B. beim Unterschnabel.
     
Thema:

Oberschnabel spaltet sich

Die Seite wird geladen...

Oberschnabel spaltet sich - Ähnliche Themen

  1. Stieglitz Henne mit wucherndem Oberschnabel

    Stieglitz Henne mit wucherndem Oberschnabel: Habe in meiner großen Flugvoliere u.a. Stieglitze. Bei einer Henne wächst der Oberschnabel immer weiter, ca. 5mm/Monat. Da ich bange bin, daß...
  2. Langer Oberschnabel

    Langer Oberschnabel: Moin, ich habe grade meinen Toto zum kraulen auf dem Schoß gehabt und dabei festgestellt, daß sein Oberschnabel zu lang ist. Er ist 12 Jahre...
  3. Hilfe! Mein 4 Wochen alter Sperli hat nur noch ganz wenig Oberschnabel!!!

    Hilfe! Mein 4 Wochen alter Sperli hat nur noch ganz wenig Oberschnabel!!!: Hallo miteinander. Heute bei der Nistkastenkontrolle ist mir was ganz Schreckliches aufgefallen. Eins von 6 Vogelkindern hat einen ganz...
  4. Dicker Oberschnabel

    Dicker Oberschnabel: Mein, vor wenigen Wochen gekaufter Katharinasittich, von 2011, hatte Anfangs links und rechts aussen wie eine dünne zweite Schicht Schnabel. Erst...
  5. Oberschnabel abgebissen

    Oberschnabel abgebissen: Hallo zusemmen, unserem Mohrenkopfpapagei wurde der Oberschnabel abgebissen und zwar so, dass die hornbildenden Zellen nicht mehr da sind. Ich...