Obst an Jungvögel geben. OK?

Diskutiere Obst an Jungvögel geben. OK? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe jetzt meine beiden Grünzügelpapageien abgeholt. Lilly und Luna sind jetzt etwa 3Monate alt. Mein Züchter meinte ich müsste mit...

  1. mellanie

    mellanie Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47228 Duisburg
    Hallo!
    Ich habe jetzt meine beiden Grünzügelpapageien abgeholt. Lilly und Luna sind jetzt etwa 3Monate alt. Mein Züchter meinte ich müsste mit Obst und Gemüse noch sehr vorsichtig sein, die haben das vorher noch nicht bekommen. Ab wann gebe ich zu viel? Oder was sagt ihr dazu?
    In freier Wildbahn gibts doch auch nichts anderes.Oder?
    Bei welchen Sachen sollte man besonders vorsichtig sein?
    Bisher füttere ich Apfel, Gurke und Mais.
    Hatte etwas bammel zuviel zu geben.

    Bin doch noch Anfänger in der Papageienhaltung 8(

    Ich habe noch nie Vögel gesehen die sich so lange mit fressen beschäftigen können! :)


    freu mich über jeden Tipp.

    Melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Mellanie!

    Das ist ja toll, dass du 2 Grünzügel Papageien geholt hast.:)

    Also so genau weiß ich es auch nicht, aber ich würde sagen du meidest die besonders wässrigen Obst und Gemüsesorten wegen Durchfall. Ich würde eher die festeren Sachen wie Banane, Karotte, Grünfutter und so geben. Also Gurke und Melonen eher mal weg lassen, denn da ist ja so viel Wasser drinnen. Obst und Gemüse ist sehr wichtig für die Geier. Je früher sie sich daran gewöhnen, desto weniger Schwierigkeiten hast du dann später mal bei der Gabe von Obst und Gemüse. Also ich würde in kleinen Portionen das Obst anbieten und mich freuen wenn sie es fressen.
     
  4. arja

    arja Guest

    hallo mellanie,

    als wir unsere frisch und gerade futterfest vom züchter bekamen, wurde uns gesagt, dass wir ruhig von anfang an obst und gemüse anbieten sollen. dann gewöhnen sie sich von vornherein an was frisches. es brauchen ja nicht gleich die riesenmegen sein.

    eigentlich denke ich eher nicht, dass man ihnen wirklich zuviel geben kann. zumal bei jungen neuzugängen auch erst mal vorsicht gegenüber unbekanntem fressen zu beobachten ist.

    wir haben unserem mohrenkopfpapas von vornherein alles quer durch küche und garten angeboten. manches nahmen sie halt begeistert, anderes nur mit langem schnabel. möhren z.b. kann ich ihnen nur schwer andrehen, die sind nur zum zerspanen und wegwerfen...
     
Thema:

Obst an Jungvögel geben. OK?

Die Seite wird geladen...

Obst an Jungvögel geben. OK? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  2. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  3. Jungvogel jeden Abend auf Balkon

    Jungvogel jeden Abend auf Balkon: Hallo, Seit ca. 3 Wochen besucht ein Jungvogel (denke ich zumindest, alle Federn sind noch grau, er kann jedoch fliegen und ist relativ gross)...
  4. Rotkehlchen Jungvogel?

    Rotkehlchen Jungvogel?: Hallo, diesen Vogel fand ich in einem Waldgebiet in Südschweden im Juli 2017. Bei der Artbestimmung bin ich aber nicht so sicher. Viele Grüße,...
  5. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...