Obst geben oder nicht

Diskutiere Obst geben oder nicht im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich hab gesehen dass immer wieder diskussionen über das Thema "Obst geben oder nicht" aufkommen. Da dachte ich mir damit andere Themen...

  1. #1 Molly Moon, 13. April 2010
    Molly Moon

    Molly Moon I love birds

    Dabei seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim in Tanau
    Hallo!

    Ich hab gesehen dass immer wieder diskussionen über das Thema "Obst geben oder nicht" aufkommen.
    Da dachte ich mir damit andere Themen nicht als Platz dafür verwendet werden mache ich doch lieber ein extra Thema zum Thema.

    Also ich gbe meinen gefiederten Freunden Obst wegen der Vitamine und wiel ich denke dass es nicht schaden kann.

    PS:es kann jeder seinen senf dazugeben.Seit blos nicht zurückhaltend:zwinker:!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ich denke mal, das hängt vor allem davon ab, was man für Vögel hält und wie sich diese Vögel normalerweise ernähren. Ich habe verschiedene Arten und die bekommen auch unterschiedliches Futter - die Wellis z.B. eine Hirse-Glanz-Mischung mit viel Grassamen und insgesamt nur ab und zu Grünfutter, meine Südamerikaner dagegen bekommen täglich verschiedenes Obst, weil sie das in ihrer Heimat auch fressen würden.
     
  4. Isi

    Isi und die Kathis ;)

    Dabei seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76761 Rülzheim
    Ich gebe meinen Katharinasittichen auch täglich frisches Obst und Gemüse.:prima:
    Aber bei Wellis ist das ja was anderes, weil sie wildlebend kein Obst essen würden. Ich habe keine Wellensittiche, bin aber gespannt wie ihr das handhabt.:zwinker:
     
  5. #4 Andrea 62, 13. April 2010
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Molly,
    ich frage mich, was ein Thema zur richtigen Ernährung von Wellensittichen (lt. Deinem Profil) in der Quasselecke soll.
     
  6. #5 Tierfreak, 14. April 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Schwubs mal ins Ernährungsforum schieb :zwinker:.
     
  7. kili

    kili Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Wellis bekommen wie ich schon oft geschrieben habe jede Woche 1-2 mal Obst.
    1. Es schmeckt ihnen gut.
    2. Man kann es sehr geschickt füttern(z.b auf zweigen eines Kletterbaumes festmachen, so das sie auch etwas arbeit bei der Futtersuche haben)
    3. Ich habe noch nie schlechte erfahrungen bei meinen Wellis gemacht.
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Meine Kanarienvögel bekommen gar kein Obst und nur in Maßen Grünfutter, da sie Körnerfresser sind. Sinnvoller als das sind beispielsweise Keimfutter oder halbreife Sämereien.
     
  9. #8 Stephanie, 15. April 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich hatte das Thema aktell mit meinem TA besprochen.


    Bei Wellensittichen soll der Schwerpunkt des Frischfutters auf Gemüse und Kräutern (z. B. Golliwoog = kriechendes Schönkraut, Basilikum, wenig Petersilie, Gräser usw.) liegen.

    Obst kann man hin und wieder, also ein bis zweimal die Woche geben, aber nicht zu viel und nicht als den Hauptteil des Frischfutters.

    Ich gebe Obst jetzt nur noch unter das im Napf angebotene Gemüse gemischt, zum Raussuchen (ob die Vögel das zum Fressen oder Aussortieren raus suchen, bleibt ja ihnen überlassen).

    Das "Problem" scheint eben zu sein, dass es VIEL mehr Obst- als geeignete Gemüsesorten gibt, und daher *nur Gemüse* auf den ersten Blick langweilig erscheint, aber man kann ja die"Servierformen" ändern.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kili

    kili Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Naja würde ich so nicht unbedingt sagen...
    es gibt ja einen ganze Menge verträgliches Gemüse und Grünzeug.
    Um diese Jahreszeit vorallem ;)
     
  12. #10 Miss Daisy, 15. April 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich geb meinen Wellis 2 mal die Woche Grünzeug wie Miere und Löwenzahn, manchmal auch Kräuter.Außerdem 1 mal die Woche Rispen und Knaulgras.
     
Thema:

Obst geben oder nicht