Obst und Gemüse einfrieren?

Diskutiere Obst und Gemüse einfrieren? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe oft das Problem, dass ich ziemlich viel Obst und Gemüse weg werfen muss. Ich kaufe gerne bei Aldi ein und da gibt es oft nur...

  1. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Ich habe oft das Problem, dass ich ziemlich viel Obst und Gemüse weg werfen muss. Ich kaufe gerne bei Aldi ein und da gibt es oft nur große Gebinde an Obst und Gemüse. Ich möchte meinen Geiern ja auch Auswahl bieten und sie nicht tagelang das gleiche Obst futtern lassen.

    Nun frage ich mich, ob es möglich ist, auf Vorrat Obst und Gemüsespieße anzufertigen und einzufrieren. Ist das möglich? Wenn ja, mit welchem Obst und Gemüse? Was eignet sich nicht zum Einfrieren? Ich könnte die Stücke auf Holz-Schaschlikspieße spießen und dann einfrieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Hallo,

    ich friere für meinen Vögel auch ein. Ich denke der Vitamin verlust ist nicht so dramatisch. Außerdem gibts beim Zubereiten immer auch frisches Grünzeug!!!

    Das kommt natürlich immer gut an... dann kommen alle in die Küche und klauen die Leckereien vom Arbeitsplatz :+schimpf
     
  4. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Soweit ich weiß, ist der Vitaminverlust wirklich minimal beim Einfrieren. Wie sind denn Deine Erfahrungen, was eignet sich besonders zum Einfrieren, was weniger? Was wird total matschig?
     
  5. Rosita

    Rosita Guest

    Hallo,

    ich hab hier auch schon mal mit TK-Obst experimentiert, Obst eben, das sie gern mochten aber selten oder saisonbedingt nicht zu kriegen war, wie Himbeeren oder Exotic-Cocktails und sowas. Ausserdem dachte ich, wenn´s mal knapp ist mit der Zeit, sehr praktisch.

    Hab schnell wieder aufgehört, weil es einfach nicht ankam, obwohl dieses Obst, fertig gefroren gekauft, ja professionell eingefroren wird, war es ihnen zu matschig, kam hier gar nicht an.

    Aber wenn es die Vögel mögen, ist es sicher einen Versuch wert, und ja, Tiefkühlprodukte verlieren kaum an Vitaminen.


    Grüsse

    Rosita
     
  6. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Was hälst du davon auch viel Obst zu essen?:zwinker: Ich kaufe auch oft bei Aldi und esse mehr Obst als zu meiner "Geierlosen" Zeit!
     
  7. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Da halte ich sehr viel davon, Cedric! :D Aber da mein Mann so gut wie überhaupt kein Obst isst, bin ich da ziemlich überfordert.

    Und das Problem ist auch, dass ich Lora und Elvis alles aufspießen muss. Ein Napf wird sofort ausgeräumt und alles landet auf dem Boden. Nur passt auf einen Spieß nicht so viel drauf und wenn ich unterschiedliche Sachen anbiete, muss ich dann so viele Sachen angeschnitten liegen lassen.

    Aber vielleicht sollte ich mal eine Obst-Diät einlegen, die Waage hat heute morgen eh gestöhnt... (also wegen mir, nicht wegen den Geiern! :o )
     
  8. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    @ Tinamaus:
    Mein Kakadu schmeist auch alles auf den Boden, aber wenn der Pott leer ist hüpft er runter und beginnt zu fressen!
    Kenne das Problem also, aber den Spieß würde er auch bevorzugt am Boden essen...ist also gehupft, wie gesprungen.

    Ich schau immer, das ich mir mit meinen Geiern das Obst teile und das meiste kann man auch für einen Tag in Frischhaltefolie in den Kühlschrank legen. Dann gibts halt zwei Tage das gleiche und danach wieder zwei Tage was anderes :zwinker:
     
  9. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Ich friere eigendlich nur gekochtes oder gedünstetes Gemüse ein. Da mach ich dann kleine Tütchen, die für ein bis zwei Tage reichen... Mal mache ich bunte Mischungen mal nur eine Gemüsesorte. Gerne mogen die großen Geier es, wenn ich das Gemüse noch leicht erwärme...so als ob es grad gekocht wär. Auch wenn ich koche schaue ich, das ich eine kleine Portion für die Geier gleich abfülle, denen läuft beim Kochen eh schon immer das Wasser im Schabel zusammen. :zwinker:

    Blumenkohl, Brokoli, Kohlrabi, Erbsen, Bohnen, Paprika und Kartoffeln kann man z.B. super kochen oder dünsten (ich schaue immer das es bissfest bleibt) und dann erkaltet einfrieren. Auch frische Kirsche oder Flaumen werden nicht matschig, wenn man sie einfriert. Beerenfrüchte werden mir persönlich zu matschig, das Auge ist ja schließlich mit. Generell verfüttere ich an meine Geier und an den Rest der Familie eher saisonales Obst und Gemüse, am liebsten aus dem eigenen Garten. Kleine Kirschtomaten sind im Sommer der Renner, da versuchen sogar die Nymphen dem Kakadu die Tomate aus der Hand zu klauen.

    Ich habe auch schon gehört, das man Blätter einfrieren kann. Eine Bekannte sammelt immer Brennnessel, friert die ein und taut sie auf wenn sie sich frische Tee aufgießen will. Da meine Geier Löwenzahn lieben und auf unseren Ländereien davon genug wächst, werde ich dieses Jahr mal ausprobieren, was raukommt,wenn ich den einfriere...

    LG,
    Kirsi
     
  10. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo
    meine beiden haben 2 spieße (sie fressen auch nichts geschnippeltes aus dem napf) ein spieß ist für obst und einer für gemüse, so haben die beiden 8-9 sorten obst und gemüse am tag zur auswahl.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Morgens zum Frühstück einen Apfel essen und ein Stück für die Vögel abschneiden.
    Der Vogel hat frisches Obst und der Halter macht auch was für seine Gesundheit.
    Und halt auf "lagerfähige" Apfelsorten ausweichen.

    erich
     
  13. Drea

    Drea Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,
    würde auch Äpfel, Birnen, Bananen, Trauben evtl. 1 Tag im Kühlschrank lagern oder halt aufessen, statt einfrieren. Lieber 1 Sorte weniger verfüttern, dafür aber frisch.
    Tiefkühlobst wird weicher, gemischt mit etwas Hüttenkäse mögen es meine Vögel sehr gerne. Auf Spieße stecken, läßt sich der natürlich nicht :D.
    LG Drea
     
Thema: Obst und Gemüse einfrieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schaschlikspieße einfrieren

    ,
  2. spieß mit gemüse einfrieren

Die Seite wird geladen...

Obst und Gemüse einfrieren? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  3. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  4. Obst und Gemüse - wie reichen?

    Obst und Gemüse - wie reichen?: Hallo zusammen, ich weiß, ein ähnliches Thema wurde schon an anderer Stelle behandelt, aber... wer weiß: Vielleicht gibt´s ja inzwischen neue...
  5. Haltung Weißkopfpapageien

    Haltung Weißkopfpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit kurzem zwei junge Weißkopfpapageien. Zwar habe ich aus früheren Zeiten einige Sittich- und Papageienerfahrung,...