Obst- und Gemüsehalter - Was ist das BESTE?

Diskutiere Obst- und Gemüsehalter - Was ist das BESTE? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Tag Ich habe eine Frage an euch... ... ich suche eine optimale Lösung für das Füttern von Obst und Gemüse. Bis jetzt füttere ich Obst...

  1. MarcoM

    MarcoM Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag

    Ich habe eine Frage an euch...
    ... ich suche eine optimale Lösung für das Füttern von Obst und Gemüse.
    Bis jetzt füttere ich Obst und Gemüse in Schalen und Töpfen, doch muss ich jeden Tag die Volieren nach heruntergefallenen Abfällen absuchen, da dies dort zu faulen beginnt.

    Was gibt es für Alternativen zu Schalen und Töpfen?

    Evtl. Fruchthalter
    http://www.dadas-tiershop.ch/product_info.php?products_id=482
    http://www.futterkonzepte.de/catalog/product_info.php?cPath=28_32_104&products_id=3004

    Es wäre gut, wenn die Vögel auch noch etwas tun müssten, um ans Obst oder ans Gemüse zu kommen.

    Wo erhalte ich WAS?

    Ich danke euch für jeden Vorschlag.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Marco
    Ich würde das Obst und Gemüse gestückelt in Schalen anbieten,das mache ich auch so bei unseren Edel´s Zuhause.Denn,spielsachen zum Obst oder Gemüse hinein stecken macht noch viel mehr Dreck.Von Diesen Edelstahlstangen,wo man Apfel,Birne und Co aufsteckt,kann ich dir nur abraten.Ich weis ja nicht,was für Tiere du hast,doch,je größer der Sittich oder Papagei ist,um so weniger Sinn macht es.Die Vögel fressen so lange an einer Seite,bis der Rest auf den Boden fällt,da hast du noch mehr Abfälle als sowie so schon.Noch dazu steht auf der Verpackung dieser Stangen,das sie nicht korrodieren,was überhaupt nicht stimmt.Genauso nervig ist die Kappe,die man unten dran schraubt.Denn,auch wenn du alles noch so reinigst und abtrocknest,bekommst du die Kappe,nach ein paar mal,nicht mehr auf oder zu geschraubt.Diese Erfindung ist total für die Katz!
    Würde es an deiner Stelle wirklich weiter in Schalen anbieten,denn,die Tiere werden immer versuchen große Stücke ab zu beißen und auf ihren Kieblingsplatz mit zu nehmen,das kann man eigentlich nicht verhindern.
    LG Kristina
     
  4. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich nehme hin und wieder solche Pflanzenklammern. Sehen aus, wie grüne Wäscheklammern, nur das eben 2 Rundungen aufgenommen werden können (Stiel der Pflanze und Stock). Damit klammere ich ein Stück Apfel oder so durch's Gitter fest.
    Bei den Agas geht das, aber ein größerer Vogel hätte die Dinger sicher sehr schnell kurz und klein...:+schimpf
     
  5. #4 Alfred Klein, 25. Oktober 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Marco
    Es ist normal daß man täglich den Volierenboden absuchen und Obstreste sowie Kot entfernen muß.
    Wer denkt er könne sich das sparen hat den Sinn einer guten Vogelhaltung nicht verstanden.
    Auch ich brauche täglich eine Stunde um meine Geier zu versorgen, dazu gehört nun mal auch das Säubern des Volierenbodens. Da kann man nichts dran ändern.
     
  6. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Marco,

    ich verfüttere Obst und Gemüse hauptsächlich in Schalen, nehme jedoch ab und an den Fruchtspieß.
    Nach meinen Erfahrungen ist ganz egal, wie ich füttere, da vieles auf dem Boden landet und ich jeden Tag sauber machen muss.
    Der Fruchtspieß hat halt den Vorteil, daß die Vögel in der Voliere herumklettern müssen um an das Futter zu kommen und sich dadurch auch mal etwas anstrengen müssen.
    Auf Haltungen wie Hirsklammer o.ä. verzichte ich zwischenzeitlich komplett, da die lieben Grauen nur die Klammer als Zerstörungsopfer ansehen und das Essen gleich auf dem Boden landet um besser an die Klammer zu kommen.
    Äpfel z.b. kannst du auch super einfach auf einem Ast in der Voliere aufspießen.
    Putzen muss ich jedoch trotzdem jeden Tag.

    Gruß

    Boracay
     
  7. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Yep, so sieht´s aus.

    Obstspieß in "action" kannst Du im Loriforum sehen. Habe ich vor ein paar Wochen oder so gepostet. Viel Spass.

    Gruß, Niels
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Niels
    Das habe ich mir auch schon angesehen,fand ich echt super,bei unseren Edel´s jedoch,würde mein Grüner Kobold Luca,alles Obst so schnell wie möglich runterwerfen,um dann zu schauen,ob er die Stange nicht auch durchsebeln kann.Es gibt auch viele Spielsachen,die verschiedene Kammern haben,diese können mit verschiedenen Dingen befüllt werden und werden dann zugeschraubt.Die Süßen dürfen natürlich vorher sehen,was hinein kommt aber aufschrauben müßen sie es selbst,weis jetzt zwar nicht,wie unsers heißt aber das wäre bestimmt auch was für deine verspielten Süßen.
    LG Kristina
     
  10. markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Sanny
    Bei kleinen Sittichen oder Aga´s habe ich es auch immer so gemacht wie du,unsere Neuguinea-Edelpapagei Lady Lilly nimmt die Klammern zum Schredern,bei der hält kein Spielzeug lange,unser Luca hingegen klaut Wäscheklammern heimlich aus dem Bad,naja danach kann ich sie weckschmeisen
    aber er hat seinen Spaß dabei.
    LG Kristina
     
Thema: Obst- und Gemüsehalter - Was ist das BESTE?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gemüsehalter für vögel

Die Seite wird geladen...

Obst- und Gemüsehalter - Was ist das BESTE? - Ähnliche Themen

  1. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  2. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...
  3. Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?

    Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?: Hallo liebes Forum, ich suche eine Hühnerrasse die meinen Kriterien möglichst gut entspricht, nur leider kenne ich mich nicht so gut mit...
  4. Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?

    Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?: Hallo, ich habe endlich die Möglichkeit, mir ein Grünwangenrotschwanzsittich-Pärchen anzulegen und bin nun auf der Suche nach einem passenden...
  5. Neuer Sittich - welches Alter passt am Besten?

    Neuer Sittich - welches Alter passt am Besten?: Hallo! Leider geht es einem meiner Glanzsittiche überhaupt nicht gut, er war jetzt eine Woche lang in einer Tierklinik, aber ihm ging es von Tag...