Obstfliegen

Diskutiere Obstfliegen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, in den letzten 2 Tagen habe ich festgestellt, dass vermehrt diese klitze kleinen Obstfliegen da sind. Vielleicht weil ich sehr viel...

  1. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo,

    in den letzten 2 Tagen habe ich festgestellt, dass vermehrt diese klitze kleinen Obstfliegen da sind. Vielleicht weil ich sehr viel frisches Obst da habe?

    Wenn ich meinem Huhn ein Stückchen Apfel hinlege, dauert es nicht lange, bis diese mickrigen Dinger drumherum fliegen, mal mehr mal weniger.

    Woher kommt das denn?

    Und: Kann das für den Hühnermann schädlich sein, wenn diese sich auf seinen Apfel setzen oder so?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cezilia.zoo, 22. Juni 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo sabine,

    bewaffne dich schnell mit einem Staubsauger und dann sauge sie rein, total wirkungsvoll!!!!!!!!!!!!!!!!!!:D

    das ist nun mal so im Sommer, die Fliegen kommen durch die geöffneten Fenster und Türen herein geflogen und finden schnell das Obst.
    Erstens solltest du das Obst im Kühlschrank aufbewahren, Bananen lege ich in den Küchenschrank. Zweitens Futterreste von deinem Vogel bald entfernen. Denn wenn sie Obst finden, können sie sich auch sehr schnell vermehren.

    Die Fliegen können Eier ablegen. Allerdings weiß ich nicht ob Vögel Würmer kriegen können.:?
     
  4. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Verona66,
    am besten gibst Du alles Obst in den Kühlschrank. Du kannst auch ein Gefäss mit hohem engen Halt (z. B. Blumenvase) aufstellen, darein ein fingerbreit Essig (Balsamico mögen sie sehr). Da fliegen die dann rein und kommen nicht mehr raus. Allerdings funktioniert das nur bei geschlossenen Fenstern sonst lockst Du nur neue Obstfliegen an. Übrigens haben diese Viecher die Angewohnheit in den Abendstunden an die Fenster zu fliegen, dort kannst Du sie dann wunderbar absaugen. Den Vögeln machen diese Viecher nichts aus, obwohl unser Hahn schon manchmal einen Brüller in Richtung Fliege losgelassen hat, wenn er genervt war. :D :D

    Ich grüsse Dich
    Barbara:0-
     
  5. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hi Barbara,

    so gross ist mein Kühlschrank nicht, dass mein ganzes Obst reinpasst :D

    Ausserdem denke ich, dass das eiskalte Obst für Huhn nicht so gut ist oder?

    Ich weiss, dass man getrocknete Nelken mit in den Obstkorb legen soll, das würde sie vertreiben. Das hat aber nciht funktioniert :(

    Bei mir sind aber auch den ganzen Tag Fenster gekippt, bin Frischluftfanatiker, also ist das wohl dann auch ein Problem.

    Sonst hätte ich das jetzt mal mit dem Balsamico ausprobiert :~
     
  6. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hi,

    also die Futterreste entferne ich sofort, auch wenn Obstsaft daneben geht oder so, wische ich gleich feucht weg.

    Aber sobald ich ihm das Obst hinlege, kommen diese Dinger. Dann will ichs ihm ja nicht aus den Krallen reissen :D
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sabine,

    ich mache das so, dass ich alles, was die Kühlschrankkälte verträgt, da rein lege.
    Der Rest liegt, wenn angeschnitten, mit Alufolie verpackt auf dem Regal. Auf diesem habe ich so eine Obstfliegenfalle aus dem Baumarkt stehen. Das ist ein geschlossenes Gefäß mit kleinen Löchern im Oberteil. In dem Gefäß befindet sich eine essigähnliche Lösung, die die Fliegen anlockt.
    Außerdem habe ich um dieses Regal so Klebestreifen, die eigentlich für die Fenster sind, befestigt.
    Das alles hift schon mal gewaltig.:D

    Die Volieren befreie ich jeden Abend von den den Fliegen zusagenden Restern, wische v.a. den Boden feucht aus.

    Ich mag natürlich auch die Frischluft.:D Deshalb habe ich an jedem Fenster, das ich kippen möchte, ein Fliegennetz (v.a. wegen der Mücken). Das hilft wirklich. Bei mir sind auch kaum die normalen Stubenfliegen anzutreffen. Sei denn, es schlüpft mal schnell eine mit durch die Haustüre, wenn ich nicht schnell genug bin.:D

    Ich habe dir mal noch einen Thread herausgesucht, in dem es auch schon um das Thema ging und in dem wertvolle Tipps enthalten sind: Obstfliegen/Plagegeister Z.B. rät da Olly/dingens zu Lavendelöl.;)
     
  8. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hi Sybille,

    danke für den Thread. hab mich mal durchgelesen. Also das mit dem Essig hab ich gestern ausprobiert, aber irgenwie sassen die alle nur oben am rand und nicht drin und bis ich hinkam, sind sie alle wieder hochgeflogen, echt eklig....

    Ich werds wohl auch mit Lavendelöl probieren, denn ich mag das, und wenns so gut helfen soll????

    Bei Schlafstörungen (vom Menschen) soll das auch helfen. Einfach ein paar Tropfen aufs Kopfkissen, da soll man schlafen wie ein Engel :D

    Vielleicht macht das Zeugs ja auch meinen Flugsaurier müde, dann hab ich mal meine Ruhe :D
     
  9. #8 cezilia.zoo, 23. Juni 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest



    Hallo Barbara,

    ,aja dann kauf doch dein Obst täglich frisch;)

    Du sollst ja ihm auch kein kaltes Obst geben, ich schneide es klein und lasse es erst warm werden oder man könnte es auch kurz unter warmes Wasser halten.;)
     
  10. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    @Heidi,

    ja, genauso mache ich es auch, entnehme immer portionsweise das Obst, lasse es warmwerden (momentan dauert das noch keine 5 Minuten) wasche es ab und gebe es in die Näpfe.

    Gruss
    Dotterle:0-
     
  11. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Juhuuuu...ich hab was tolles gefunden, womit ich die lästigen Obstfliegen vertreibe :D

    Zitronen halbieren. In die Anschnittfläche einige ganze Nelken reinstecken, nicht sparen mit den Dingern. Und diese Zitronenhälfte dann an die gewünschten Plätze legen. Ich habe 1 in der Küche, 1 im Wohnzimmer usw. usw.

    Es ist kaum zu glauben. Aber es ist keine einzige mehr zu sehen :p :D

    Denn Essig ins Glas und Lavendelöl usw. hat leider nicht geholfen.

    Aber jetzt...
     
  12. #11 Ich & die Vögel, 18. Juli 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Sch...

    der Sommer scheint nun nach Berlin zu kommen:D

    Die Viecher habe ich nun auch überall. Kaum habe ich Lorchens Obstnapf ihr von der Schnabel gestellt, kommen diese Biester schon:k

    Eklig einfach nur eklig, und ich kann doch keinen Zitronen-Nelken-Mix zu Lora in den Käfig stellen.

    Könnte ich schon, aber dann müssten die Zitronen daran glauben:D :D

    Obstfliegen sind einfach nur eklig. pfui:k
     
  13. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Macht doch nix, wenn die Zitronen dran glauben :D

    Meine Ama liebt Zitronen :D :D
     
  14. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ihr müßt eure geier nur richtig abrichten! mein clyde schnappt die viecher:D ...allerdings immer nur einige:~

    was bei mir total gut geholfen hat war knoblauch. an dem tag als ich den meinen geiern zum ersten mal gegeben habe waren gleich alle fliegen weg. allerdings waren sie als der knoblauch weg war auch wieder da. ich werds nie vergessen: es war ein sehr heißer sommertag und die ganze bude stank nach knofi...8o
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Ikarus

    Ikarus Guest

    mit Spülmittel gehts

    Hallo,

    der nächste Sommer kommt bestimmt. Das mit dem Obstessig ist schon der richtige Schritt. Dazu muss nur noch etwas Obstsaft gegeben werden und ein Schuss Spülmittel. Wirkt totsicher!! Durch das Spülmittel wird die Oberflächenspannung aufgehoben und die Fliegen saufen ab.

    Mit dieser Mischung habe ich die Wohnung ohne großen Aufwand fliegenfrei bekommen.

    Grüße aus Frankfurt

    Alex ;)
     
  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Alex,

    herzlich willkommen hier unter den Grünenfans!:0-

    Habe gerade in deinem Profil gestöbert... Du hast eine Blaustirn? Wäre schön, wenn du uns dein grünes Schätzchen in einem neuen Thread vorstellen würdest.;)
    Uuuund auf Bilder sind wir auch alle immer ganz scharf...:D
     
Thema:

Obstfliegen

Die Seite wird geladen...

Obstfliegen - Ähnliche Themen

  1. Obstfliegen

    Obstfliegen: Hallo Könnt Ihr mir noch einen Rat geben. Was macht Ihr mit den Obstfliegen?( Essigfliegen) Kann ja nicht dauernd das Obst wechseln. Wie...
  2. OBSTFLIEGEN am Futter

    OBSTFLIEGEN am Futter: Hallo zusammen! Meine 2 Grauen bekommen ihr Futter (Wasser, Körner, Obst, Gemüse) ausschließlich in der Zimmervoliere am Futterplatz angeboten....
  3. obstfliegen

    obstfliegen: hallo habe folgendes problem habe durch das obst und gemüse allerhand obstfliegen was macht ihr dagegen kann ich da auch den apfelessig...
  4. Problem mit Obstfliegen - igitt! :-(

    Problem mit Obstfliegen - igitt! :-(: Huhu, ihrs! Kennt ihr das auch? Im Moment haben wir hier echt Probleme mit diesen ekelhaften, kleinen Obstfliegen ... Obst & Gemüse, das nicht im...