Obstverächter

Diskutiere Obstverächter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, seit einigen Tagen bin ich Besitzer eines Wellis, der abgegeben werden musste. Nun stelle ich fest, dass er absolut kein Obst und...

  1. tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit einigen Tagen bin ich Besitzer eines Wellis, der abgegeben werden musste. Nun stelle ich fest, dass er absolut kein Obst und Gemüse frisst. Das hat er in seinem alten Zuhause auch nicht getan. Wie bekomme ich ihn dazu die guten Vitamine zu sich zu nehmen? Ich habe es mit Salat, Möhren, Äpfel und Gurken versucht. Auch die Kiwies verschmäht er. Gestern bekam er etwas Eigelb und Eiweiß mit Futter vermischt. Das hat er ein bisschen probiert. Meine zwei Kanarien fallen über Obst und Gemüse her. Nur der Neue hat daran absolut kein Interesse. Wie kann man dies ändern?

    Herzliche Grüße
    tulamben
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Nur mit Geduld.
    Aber mach dir bitte nicht allzu große Sorgen. Wellis sind von Haus aus Körnerfresser, warum sollten sie also Früchte fressen? In der Regel können sie aus (frischen) Körnern fast alle Nährstoffe ziehen, die sie brauchen.

    Am besten gewöhnt man Wellis mit Hilfe von Wildgräsern an Frisches. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die meisten sich da eher dran trauen wie an jedes Stück Apfel. Und wenn sie das erstmal probiert haben ist es oft nur ein kleiner Schritt.
     
  4. tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Überall im Internet konnte ich es nachlesen, wie wichtig Obst und Gemüse für Wellis sind. Daher meine Beunruhigung. Ich sagte ja, über meine Kanarien kann ich mich nicht beschweren, die stürzen sich direkt drüber, sobald es am Käfig angebracht ist :)

    Herzliche Grüße

    tulamben
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo tulamben

    Wenn er erstmal weiss, wie lecker das ist wird es bald genau so sein, wie mit deinen Kanarien.

    Hast du vor den Guten zu behalten oder möchtest du ihn gerne weitervermitteln?
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Gelegentlich kannst Du schon ein wenig Frischfutter reichen, das ist nicht verkehrt, aber eben nicht im Übermaß, da Wellensittiche aus einer kargen Umgebung kommen und nicht aus einem tropischen Regenwald, wo es teilweise massenhaft Früchte gibt.
    Die jeweilige Frischfuttersorte immer und immer wieder anbieten - irgendwann wird das Tier auf den Geschmack kommen. Besonders wirkungsvoll sind gefiederte Vorkoster. Mein derzeitiger Neuzugang beispielsweise frisst fast alles, was ich ihm vorsetze, weil die anderen es auch fressen. ;)
     
  7. tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für eure Infos.

    Ich möchte den Welli behalten und auch bald einen zweiten hinzusetzen. Allerdings werde ich ab nächste Woche erst einmal zum Tierarzt mit ihm maschieren, da er einen sehr trockenen Schnabel aufweist, der etwas gebrochen aussieht, außerdem re. + li. daneben etwas kahl. Der Vorbesitzer meinte, "der Vogel hätte dies schon immer gehabt", d. h. seit einem Jahr. Nunja, er ist sehr munter, allerdings auch sehr scheu. Vermute, liegt daran, da er (leider) vorher immer auf dem Boden gestanden hat und Kinder und Hund um ihn herum waren. Nun steht er hoch und hat alles im Blick. Das bekommt ihm viel besser. Mal schauen, wie sich das alles weiterentwickelt. Bin ja eher auf der Schiene "Kanarien" gefahren, nun halt zweigleisig und es macht Spaß, :) Habe festgestellt, Wellis sind schon etwas andere Gesellen als Kanarien ;)

    Herzliche Grüße
    tulamben
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Obstverächter