Obstverweigerer ein wenig überlistet

Diskutiere Obstverweigerer ein wenig überlistet im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Vor einiger Zeit hatten wir uns über Obstverweigerer unterhalten. Mein Rudi ist auch einer von der Sorte :D wobei er Gemüse sehr...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute!

    Vor einiger Zeit hatten wir uns über Obstverweigerer unterhalten. Mein Rudi ist auch einer von der Sorte :D wobei er Gemüse sehr gerne mag, nur keine Früchte.

    Als wir Anfang Februar die Hilde gekauft haben, da hat sie von allem gekostet sowohl Apfel 8) als auch Orange und sogar Banane.

    Naja, jetzt hat sie beobachtet, dass der Rudi in Windeseile flüchtet :k wenn ich mit einem Orangen- oder Apfelstückchen daherkomme (gestern gab's übrigens Birne, süss und saftig). Jedenfalls hat Hilde's Interesse an Obst stark nachgelassen, seit sie Rudi's Reaktionen beobachtet hat.

    Gemüse verfüttere ich halt am liebsten aus dem eigenen Garten, und da ist die Auswahl noch nicht so gross: keine Gurken, Salat noch zu klein, Vogelmiere und Löwenzahn möchte ich auch nicht andauernd anbieten :o sonst wird's ja langweilig....

    Also wollte ich nun doch einmal den "Frucht-Mix für Sittiche" eines bekannten Vogelfutter-Versandes :~ (xxxx'x Futterkiste)ausprobieren, billig ist's ja nicht gerade (100 gr kosten 2,85 Euro) - aber was soll's, ist ja für meine Schätzle........

    Gesagt, getan! Und siehe da, dieser Frucht-Mix machte einen sehr leckeren Eindruck auf mich, also habe ich das Zeug erstmal vorgekostet :p schmeckt garnicht mal übel.

    Jedenfalls sind da so getrocknete Beeren und Fruchtstücke drin:
    Pflaumen, Aprikose, Pfirsich, Banane, Apfel, Birne, Kokos, Sauerkirsche, Heidelbeere, Orange, Kiwi, Maracuja, Himbeere, Erdbeere, Ananas und Berberitze

    Also was soll ich Euch sagen, meine Vögel sind ganz scharf auf diesen Fruchtmix, der Rudi muss sogar während er pfeift 'ne Beere im Schnabel halten 8) den Wellis schmeckt's auch ganz gut, die tun's einweichen in ihrem Trinknapf.

    Natürlich werde ich weiterhin Obst anbieten, die Wellis fressen fast alles Obst, und auch den Nymphen biete ich weiterhin frisches Obst und Gemüse an.

    Aber gerade im Winter, wenn's in den Gärten oder der Natur nicht so viel frisches Grün gibt :S finde ich diesen Fruchtmix eine sehr gute und appetitliche Alternative.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo owl,

    super, dass Du doch noch einen Weg gefunden hast, den Kleinen das Gesunde schmackhaft zu machen ;) .

    Bei meinen ist es genau umgekehrt: Sie mögen lieber Obst als Gemüse. V.a. süsses Obst wie Apfel od. Birne und süsse Orangen. Bei Kiwi und Banane ist dann aber Schluss! :D

    Den Früchte-Mix mögen meine überhaupt nicht; ich muss ihn meiner Schwester für ihre Hamster geben :~ . Die Agas rührten das Zeug gar nicht an und bei den Wellis hat besonders eine gewisse Frau Hilda mit ihrem Schnabel alle Stückchen einzeln aus dem Napf geworfen und ihnen nachgesehen :D .

    Aber es freut mich für Dich, dass es wenigstens bei Dir geklappt hat ;) . Es gibt halt grosse "Schleckschnäbel" unter unseren kleinen Pfleglingen...
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Bei meinen Damen ist es genauso, frisches Zeug...schnell Weg :), aber getrocknetes wird gefuttert!
     
  6. matara

    matara Guest

    Überlistet!!!

    Hallo!

    Meine Nymphensittiche sind beim Thema Obst & Gemüse sehr eigen. Es muss nämlich grün sein und wie Salat aussehen, ansonsten weigern sie sich, es auch nur anzuknabbern.

    Jetzt hab ich es aber geschafft, sie ein bisschen zu überlisten!

    Ich hab ihnen Obstspieße angeboten! Da konnten sie ja kaum widerstehen! --> (einfach verschiedene Obststücke auf Schacklikspieße stecken)

    Zuerst haben sie nur an den Holzspießen herumgeknabbert und sich so langsam zu dem Obst herangeknabbert.

    Ich find´s echt klasse, das macht meinen drei Spaß und ist auch noch gesund!!:)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Matara

    Das mit der Farbe Grün habe ich auch schon probiert, da mein Nymphensittich ja auch Gurke, Vogelmiere und grünen Paprika sehr gerne verspeist.

    Also habe ich, nachdem alle Versuche mit Apfel, Birne, Orange etc. gescheitert sind, mal grüne Weintrauben angeboten, Rudi's Kommentar: :k

    Da wollte ich den Nymphen Rudi mit Kiwi überlisten, denn wenn man da solche Räder schneidet, dann sieht es der Gurke doch ein wenig ähnlich, und wieder wurde ich durchschaut. :p

    Meine Wellis haben noch nie einen Leckerbissen (ausser Banane) verschmäht. Auch Hilde die Nymphenhenne kostet Obst, am liebsten Apfel.

    Doch der liebe Rudi zieht den Fruchtmix vor. Am liebsten hat er diese schwarzen Beeren :D ich denke das sind die Heidelbeeren.
     
  9. #7 pierre1981, 16. April 2002
    pierre1981

    pierre1981 Guest

    Also mein Nymphi frisst nur Obst und Gemüse wenn ich auch davon esse... Also direkt von mir... wenn ich Obst in den Käfig hänge, da lässt er es einfach da wo es ist, ohne davon mal zu probieren.

    Aber am liebsten frisst er mit vom Mittagstisch und vom Abendbrot.
     
Thema:

Obstverweigerer ein wenig überlistet

Die Seite wird geladen...

Obstverweigerer ein wenig überlistet - Ähnliche Themen

  1. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  2. Beleuchtung - zu wenig Nachfragen

    Beleuchtung - zu wenig Nachfragen: ich bin heute doch etwas angesäuert. Da entschuldigen sich immer wieder Leute hier im Forum dafür, dass sie "schon wieder nachfragen", obwohl es...
  3. Konnte diesen Vogel leider nur wenige Sekunden von hinten sichten und aufnehmen, ...

    Konnte diesen Vogel leider nur wenige Sekunden von hinten sichten und aufnehmen, ...: Welcher Vogel ist das? Heute nachmittag gesichtet im Taunus, konnte diesen Singvogel nur wenige Sekunden von weitem sichten und schnell...
  4. Ein wenig Voliereneinrichtung

    Ein wenig Voliereneinrichtung: Hallo ihr Lieben, habt ihr (bebilderte) Tips, wie man eine Voliere angenehm für seine Vögel einrichtet? Was mir im speziellen fehlt ist eine...
  5. Kleiner Zimmerpapagei

    Kleiner Zimmerpapagei: Also...liebe Community:roll: Ich suche einen bzw.ein paar (ist ja logisch);) Papageieien.Ich hatte schon mal Vögel (Blauflügelsittich...