Öhmmmm gibt es schwule Kanarien??

Diskutiere Öhmmmm gibt es schwule Kanarien?? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Also ich weiß jetzt langsam nicht mehr wer in meinen Käfigen was ist..... Meine schon mehrfach erwähnte Möhre ist nachweislich ein Hahn. Dann...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 superdark, 29.09.2003
    superdark

    superdark Guest

    Also ich weiß jetzt langsam nicht mehr wer in meinen Käfigen was ist.....

    Meine schon mehrfach erwähnte Möhre ist nachweislich ein Hahn. Dann habe ich eine oder einen gelben Deutsch Hauben Vogel.

    Jener welcher sollte eigentlich eine Dame sein und hieß bisher Nellie.

    Nellie singt jetzt seit Wochen wie ein junger Gott (oder Göttin) immer und überall. Egal wann oder wo oder wie, es wird gesungen.

    Allerdings liebt Nellie Möhre und wohl auch andersrum, denn die beiden hocken zusammen und füttern sich gegenseitig.

    Kann es denn sein das auch eine Dame so schön singt?? Oder ist es eher so, das sich auch Hähne gegenseitig füttern??

    Wobei ich noch erwähnen sollte das auch wirklich nur diese beiden sich derart füttern.

    Gruß von der unwissenden Gabriele

    :D :0-
     
  2. #2 Zugeflogen, 29.09.2003
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    hi,

    als ich habe noch nicht davon gehört, dass sich 2 hähne derartig lieben. die würden sich allenfalls gegenseitig akzeptieren, aber nicht füttern.

    also es soll auch weibchen geben, die singen können, aber es besteht immernoch ein unterschied zwischen dem männer und frauengesang! das ein weibchen sooooo schön sing, wie ein männchen, habe ich noch nicht gehört/gesehen/gelesen.

    deswegen würde ich sagen, es ist ein pärchen, also männlein und weiblein, wie gesagt, männchen würden sich nicht füttern.
     
  3. #3 Kanariefreundin, 29.09.2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Hi!
    Der Unterschied liegt - soweit ich weiss - in der Art des Singens: Hähne singen "aus voller Kehle" (Die sieht man richtig vibrieren/"gurgeln"!!).
    Macht dein Vogel das auch oder singt er/sie weniger "auffällig"?

    Liebe Grüße, Kanariefreundin.:0-
     
  4. #4 superdark, 29.09.2003
    superdark

    superdark Guest

    Wieder ich.:....grins

    also Möhre ist auf jeden Fall ein Mann, ihn hatte ich zuerst und er hatte mit seiner Freundin auch ein Gelege. Damals hatte ich nur zwei Vögel. Die Freundin ist leider verstorben.

    Und unser Nellie oder Nello...wie auch immer, singt aus voller Brust und mit viel Elan und für meinen Begriff auch ziemlich prächtig. Unsere anderen Damen quäken da ganz anders daher.

    Und es ist tatsächlich so das die beiden sich gegenseitig füttern und miteinander kuscheln, bzw sogar zusammen futter aufnehmen.

    Als Argument das es eine Dame sein könnte, nehme ich das sich Nellie mit der anderen roten Dame zankt, wenns ums Futter geht.

    Aber langsam glaub ich, das meine Vögel alle was seltsam sind.

    Ich habe eine Henne, die geht gerne tagsüber zum ausruhen in das noch vorhandene Drahtnetz. Allerdings macht sie keine Anstalten, ein Nest zu bauen oder zu brüten.

    Ist schon sehr lustig meine Geier zu beobachten.

    Gruß Gabriele und ihre verrückten Geier

    8)
     
  5. #5 EdithII, 29.09.2003
    EdithII

    EdithII Guest

    Hahn oder Henne?

    Hallo Gabriele,

    ich habe bei meinen Kanarien öfter beobachen können, dass Hähne miteinander schnäbeln, v.a.außerhalb der Brutzeit, das sieht auch teilweise zärtlicher aus als Hahn und Henne in der Brutzeit.
    Allerdings fangen jetzt auch meine Hennen nach der Mauser an zu "singen", wenn man es als solches bezeichnen kann. Die Hähne haben noch nicht ihren vollen Gesang nach der Mauser erlangt, deshalb klingen Hahn und Henne ähnlich.
    Wenn die Hähne wieder richtig singen, sollte man schon einen deutlichen Unterschied zu den Hennen feststellen!


    Gruß Edith
     
  6. #6 Khendra, 30.09.2003
    Khendra

    Khendra Guest

    Also laßt Euch nicht von Euern singenden Hennen ins Bockshorn jagen. Ich weiß, alle sagen, es gibt da einen Unterschied im Gesang... aber ich hab eine Henne, die schon mehrfach gebrütet hat und die singt genauso wie meine Hähne. Die Kehle vibriert und der Schwanz zittert und es hört sich echt gut an! Als ich sie bekam, hat sie auch gesungen (hab sie als Hahn gekauft) aber bei weitem nicht so gut. Nur hatte ich da noch keinen Vergleich. Dann bekam ich einen vorbildlichen Sänger, und die Henne verstummte. Jetzt ist dieser Sänger weg und seitdem singt sie ständig und wurde immer besser. Mittlerweile ist da echt kein Unterschied mehr zu merken. Aber wie gesagt, ist vermutlich ein Ausnahmevogel und ein bißchen geistesgestört ist sie durchaus :D
     
  7. #7 Sailcat, 02.10.2003
    Sailcat

    Sailcat Guest

    Ich habe auch eine Henne, die singt, was das Zeug hält. Der ganze Vogel wackelt :D
    Zwar ist ein Unterschied zum Hahnengesang - die Henne zwitschert irgendwie "unstrukturierter" - aber trotzdem ist das schon sehr beachtlich.
    Ich hatte auch mal eine Henne, die sang fast wie eine Amsel. Wunderschön und ganz lieblich!
    Meine andere Henne gibt auch ein paar Strophen von sich, allerdings ist das eher Gezirpe und Geschnatter. Es freut mich trotzdem jedesmal.
    Wenn die Kanaris alle gleichzeitig loslegen (ich habe 4 Stück), verstehe ich mein eigenes Wort nicht mehr und komme mir vor wie in einem Urwald ;)
     
  8. #8 Khendra, 02.10.2003
    Khendra

    Khendra Guest

    Ich bin auch immer ganz stolz auf meine Singvögel :) Auch wenn sich andere Leute über den "Lärm" beschweren.
     
  9. KarinH

    KarinH Guest

    Hallo

    ich kenne einen Gesangzüchter, der sogar schon Weibchen mit auf der Ausstellung hatte und sogar gute Punkte bekamen.

    Der Züchter hat sich von den Weibchen so richtig veräppeln lassen (er ist sogar Preisrichter!).

    Es gibt durchaus Weibchen, die im Gesang zu einem Hahn keinen Unterschied machen.

    Freut euch, wenn eure Vögel schön trillern. Es erwärmt einem immer das Herz.
     
  10. #10 superdark, 02.10.2003
    superdark

    superdark Guest

    Hallo alle zusammen,

    es macht immer wieder spaß, wenn ich lese das ich nicht alleine komische Vögel habe....:D

    Wir haben unsere seit Anfang diesen Jahren und sie sind uns sehr ans Herz gewachsen. Am schönsten ist es wenn alle baden. Danach hocken die auf den Ästen und sehen so zerrupft aus und Nellie singt dann wieder.....grins.

    Mittlerweile haben wir schon zwei Kohlmeisen als Gäste, die sich um das rausgeschmissene Futter kümmern. Ich habe gestern den Futtereimer auf dem Terrassentisch stehen lassen und die gäste haben ordentlich darin gewütet.....alles quer über den tisch...8)

    Gruß Gabriele:0-
     
  11. #11 Sailcat, 02.10.2003
    Sailcat

    Sailcat Guest

    Das kenne ich auch. Den "Meisenterror" habe ich nämlich auch, seitdem ich mal ein Töpfchen Erdnüsse auf dem Balkon habe stehen lassen :)
     
  12. Brian

    Brian Guest

    meine sind auch schwul

    ichhabe auch kanarien 5 stück zwei weiber und drei männer der eine ist bi oder so erst macht er mit dem weibchen rum und dann mit dem übriggebliebenen hahn erst schlagen sie sich dann fressen sie zusammen dann füttern sie sich und dann kuscheln sie sich dann schlagen sie sich wieder um das weibchen aber das weibchen liebt nur den orangenen und nicht den gelben es ist wie gute zeiten schlechte zeiten ein großes gefühls chaos
     
  13. #13 superdark, 09.10.2003
    superdark

    superdark Guest

    Naaaaaa dann bin ich ja froh, das nicht nur ich so verrückte Kanarien habe. :D 8)

    Ich hab mittlerweile überhaupt keine Ahnung ob es ein Hahn oder eine Henne ist. Es singt wie ein Hahn und füttert immernoch unsere Möhre.....lach.....egal....sollen die machen wie sie wollen.

    Aber neugierig ist es wie ein Weib......grins...warten wir auf das Frühjahr und gucken was geschieht.

    Gabriele:0-
     
    speedcats gefällt das.
Thema: Öhmmmm gibt es schwule Kanarien??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwule kanarienvögel

    ,
  2. kanarienvogel schwul

    ,
  3. kanarien kuscheln

    ,
  4. können kanarienvögel schwul werden,
  5. kanarienhahn schwul
Die Seite wird geladen...

Öhmmmm gibt es schwule Kanarien?? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel Vergesellschaftung mit Nymphensittichen

    Kanarienvogel Vergesellschaftung mit Nymphensittichen: Hallo zusammen, ich besitze seit einigen Jahren Kanarienvögel. Vor kurzem sind aber leider zwei gestorben und mittlerweile befindet sich nur noch...
  2. Irgendwas stimmt mit meinem Kanarienvogel nicht. Brauche dringend Hilfe

    Irgendwas stimmt mit meinem Kanarienvogel nicht. Brauche dringend Hilfe: Hallo, ich hab mich auf dieser Seite angemeldet weil ich mir sehr große Sorgen um meinen Kanarienvogel Paco mache. Vor einigen Wochen hatte er...
  3. kanarien vogel aber was für eine??

    kanarien vogel aber was für eine??: HALLO wer kann mir sagen was für kanarien jung vögel sind das ???fotos von henne und hahn lade ich auch [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Gibt es Vögel, die ihre Küken transportieren?

    Gibt es Vögel, die ihre Küken transportieren?: Ich hab mir letztens die Frage gestellt, als ich eine Reportage über die Donau gesehen hab, wo Haubentaucher ihre Jungen wie üblich auf dem Rücken...
  5. Streiten Kanarien mehr in der Huderzeit?

    Streiten Kanarien mehr in der Huderzeit?: Die Überschrift sagt eigentlich schon alles, aber ich schreibe es hier nochmal hin. Mein Kanarienpaar streitet sich in den letzten Tagen vermehrt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden