Offene oder geschlossene Ringe?

Diskutiere Offene oder geschlossene Ringe? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ihr Lieben, bei all den Threads zu Ringen habe ich auch noch eine Frage: Meine Zuchtgenehmigung enthält den Hinweis, dass ich Ringe...

  1. gubi

    gubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo, Ihr Lieben,

    bei all den Threads zu Ringen habe ich auch noch eine Frage:

    Meine Zuchtgenehmigung enthält den Hinweis, dass ich Ringe beim ZZF bestellen soll. Dort gibt es aber nur offene Ringe, geschlossene sind nur für Tiere mit besonderer Genehmigungspflicht, zu denen die Sperlis nicht gehören, vorgesehen.

    Woher bekommt Ihr denn die geschlossenen, farbigen Ringe? Und warum enthält die ZG nur den Hinweis auf die ZZF- Ringe?

    Alles wird gut,
    gubi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Warum in der Zuchtgenehmigung nur ein Hinweis für offene Ringe ist kann ich jetzt auch nicht sagen. Farbige geschlossene Ringe bekommt man nur von einem Verband. In Deutschland z.B AZ, DKB oder VZE. Allerdings muß man dort Mitglied werden um die Ringe zu bekommen.
     
  4. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo gubi,

    geschlossene Ringe brauchst Du nur wenn Du Deine Vögel auf Ausstellungen präsentieren möchtest und evtl. die Vögel besser verkaufen kannst, da man sehen kann wie alt diese wirklich sind.

    Die Ringe bekommst Du bei den einschlägigen Vogelverbänden (AZ; DKB; VZE), bei denen man dann Mitglied sein muss um diese Ringe dann zu bekommen.

    Hier ein paar Links:
    - AZ
    - VZE
    - DKB

    Ich persönlich bin Mitglied in der AZ.
     
  5. gubi

    gubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hey, danke für die schnelle Information!

    Da ich weder ausstellen noch verkaufen will, brauche ich keine Vereinsmitgliedschaft.
    Und ob ich mal züchte, liegt ja nicht nur an mir...

    Ist übrigens witzig, wie viele Sperlihalter auch noch Prachtfinken haben. Bei mir tummeln sich jap. Mövchen, Spitzschwänze, Ringel- und Binsenamadinen, rotköpfige Papageiamadinen, Goulds und ein behinderter Kanarienhahn. Willkommen im Club!

    Alles wird gut,
    gubi
     
  6. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Trotzdem solltest Du dir dann schon jetzt offene Ringe vom ZZF besorgen.
     
Thema:

Offene oder geschlossene Ringe?