Offenen Alu-Ring 11,5

Diskutiere Offenen Alu-Ring 11,5 im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hoffe das ich im Richtigen Forum gelandet bin. Mein Graupapagei hat seien Ring verloren. Neuer Ring ist genehmigt und bestellt. Benötigt...

Schlagworte:
  1. #1 matzl01, 13.12.2016
    matzl01

    matzl01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seßlach
    Hallo,
    hoffe das ich im Richtigen Forum gelandet bin.

    Mein Graupapagei hat seien Ring verloren.
    Neuer Ring ist genehmigt und bestellt.

    Benötigt man für den Ring eine spezielle Zange oder bekommt man diesen auch ohne ran?

    Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus
    Mathias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Offenen Alu-Ring 11,5. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Ich glaube das muss der Tierarzt machen. Du brauchst ja auch ein Schreiben, eine Ausnahmegenehmigung für diesen offenen Ring.
     
  4. #3 Tanygnathus, 14.12.2016
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.021
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Oberschwaben
    Wenn man geübt ist, dann geht es auch ohne Zange, aber wenn du das noch nie gemacht hast,
    dann würde ich das entweder deinen Züchter oder deinen Tierarzt machen lassen.
    Eine schriftliche Genehmigung vom Amt hast du bereits?
     
  5. #4 matzl01, 14.12.2016
    matzl01

    matzl01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seßlach
    Hallo und erst einmal vielen Dank.

    Genehmigung vom Amt hab ich und auch soll es "unser" Tierarzt machen.
    Allerdings hat der Tierarzt gefragt welche Ringart da er keine Zange hat.

    Ich habe allerdings vor einiger Zeit gelesen das es auch ohne Zange geht, evtl. würde man als ungeübter sogar den Vogel verletzen. Leider stand da keine Ringart und Größe dabei.

    Antwort von der Ringstelle:
    Eine Zange für diesen Ring haben wir nicht in unserem Sortiment. Sie müssten eine Wasserpumpenzange und einen Stofflappen zur Hilfe nehmen.
    --
    Wo bekomme ich im Notfall trotzdem so eine Zange?

    LG
    Mathias
     
  6. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    also mein 13 Jahre alter Graupapageien Hahn hat auch einen offenen Ring. Ich habe ihn damals so übernommen mit Ausnahmegenemigung vom Züchter. Louis hat sich den Ring ausgezogen und ich habe ihn hier liegen. Er hat ihn aufbekommen. Aber der Ring ist so dick sodas ich ihn nur mit den Händen nicht schliessen könnte. Ich denke das eine normale Kombizange reichen würde. Dennoch sollte der Tierarzt das machen. Und schau immer mal wieder ob er ihn anhat. Meinen hätte ich fast damals mit dem Einstreu weg geschmissen.
     
  7. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    achso, Chippen finde ich da wirklich besser. Hatte mir der unteren Landschaftsbehörde gesprochen, die meinten aber das müsste nicht sein.
     
  8. #7 matzl01, 14.12.2016
    matzl01

    matzl01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seßlach
    Hallo und vielen Dank.,
    Meiner hatte einen geschlossenen Kunststoffring - geknackt und er war nicht mehr auffindbar.
    Da ich meine CITIS auch nicht mehr gefunden habe war es dann haarig.
    Gott sein Dank hatte ich die Papiere vor 28 Jahren als Kopie an die passende Behörde geschickt und dort waren sie auch noch auffindbar.

    Jetzt hab ich die Papiere und die alte Ringnummer, zusätzlich natürlch die Genehmigung das ich einen neuen Ring bekomme.

    Chippen sehe ich etwas "schwierig", man liest einiges über Wucherungen oder ausgebissenen Chip's im I-Net.
    Ich möchte so ein Teil auch nicht unbedingt in mir. Mal schauen ob der Ring dort bleibt wo er hin soll.
     
  9. #8 Tanygnathus, 14.12.2016
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.021
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich würde jetzt auch nicht jeden Tierarzt meinen Papagei chippen lassen.
    Da nehme ich nur welche die da wirklich Erfahrung drin haben.
    Wenn er richtig gesetzt wird, dann passiert auch nichts.
    Habe selber schon chippen lassen, weil mir die Gefahr mit offenem Ring wegen verhängen oder aufbeissen zu groß ist.
    Aber wenn du dich mit dem offenen Ring besser fühlst, dann lass den dran machen.
    Selber machen ist halt manchmal riskant, wenn man es noch nie getan hat.
    Solltest du es selber machen, dann schau dass du jemand hast wo den Vogel wirklich gut und sicher im Griff hat,
    so dass du in Ruhe dich um den Ring kümmern kannst ohne zu fest zu drücken oder abzurutschen.
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.965
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...egal ob der ring aus alu oder edelstahl ist, es ist unmoglich ihn nur mit der hand drann zu machen...denn wenn du den ring mit hand drann tuen kannst bekommt der vogel ihn mit seinem schnabel leicht ab...

    also wird ein zange gebraucht ...ich habe zwei zangen eine grossere fur ringe fur graupis un kakadus und eine kleinere fur sittiche...

    grosse vorsicht ist geboten denn ein ta hat auch nicht unbedingt erfahrung damit...erst vergewissern wie viele ringe er schon angebracht hat bei grossen papageien...
    wenn der besitzer die rundimente der guten haltung der papageien nicht kennt, soll er nicht alleine versuchen einen ring auf den fuss anzubringen...

    Celine
     
  11. #10 Marion L., 14.12.2016
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    ich bin Mitglied im BNA, muß ja auch ein Nachweisbuch für die Artenschutzbehörde führen. Dort kann man zum Beispiel Ringe, Ringscheren und auch Ringzangen erwerben. Das kannst du gewiß auch als Nichtmitglied. Frage doch dort mal nach. Auch meine Transponder beziehe ich auf Wunsch der Behörde von dort.
    MfG
    Marion L.
     
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    für welche Arten musst du denn ein Nachweisbuch führen ?
     
  13. #12 Marion L., 19.12.2016
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Deutschland
    Für meine Grauen und auch für meine Rosakakadus.
    Nachdem ich für die 2. Gehegegenehmigung bei der unteren Artenschutzbehörde war, wurde mir vor 1 Jahr diese Führung des Nachweisbuches für artengeschützte Tiere auferlegt. Kam gleich mit der Gehegegenehmigung als Zusatz. Ich wäre verpflichtet dieses nun zu führen, mußte es mir beim BNA kaufen und korrekt anlegen.
    Eingänge, Ausgänge, Sterbefälle, Ringnummern, Käufer, Verkäufer, Chipnummern (für meine Rosakakadudame) etc.
    MfG
    Marion L.
     
  14. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    @Marion L.
    ach das ist ja interessant. Ich habe seid letztem Jahr Graupapageien Nachwuchs, also mein 13 Jahre altes Paar hat seid 2015 Küken gezogen. Laut Untere Landschaftsbehörde muss ich nur geschlossen beringen soweit die Elterntiere das zulassen und einen Herkunftsnachweis erstellen. Da war nie die Rede von einem Nachweisbuch. Hab es mir aber jetzt mal bestellt bei der BNA, denke das wird für den Grauen der ja in Anhang A wechselt ab 2017 eh Pflicht.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Marion L., 19.12.2016
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Deutschland
    Das denke ich auch, zumal ich hier eine ganz korrekte Bearbeiterin habe.
    Eine Cites-Bescheinigung wird dann ja wohl auch fällig für jedes Tier? Mal sehen, was das wieder kostet und wie lang die Bearbeitungszeiten dafür werden? Die Herkunftsnachweise bleiben ja, wie gehabt.
    mfG
    Marion L.
     
  17. #15 matzl01, 28.02.2017
    matzl01

    matzl01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seßlach
    Hallo, ich hab den Ring jetzt von einem Züchter mit einer Zange ran machen lassen.
    Ich hätte die Sollbruchstelle als Öffnung gesehen, dabei geht der an einer anderen Stelle ganz einfach auf ;-)

    Unser Grauer hat das Teil ohne Probleme akzeptiert, hätte nach so langer Zeit schlimmeres erwartet,
    hab schon von abgebissenem Fuss und ähnlichem geträumt.

    Noch mal an alle vielen Dank!
    LG
    Mathias
     
Thema:

Offenen Alu-Ring 11,5

Die Seite wird geladen...

Offenen Alu-Ring 11,5 - Ähnliche Themen

  1. Was tun wenn der Ring nicht mehr zu lesen ist?

    Was tun wenn der Ring nicht mehr zu lesen ist?: Moin Ich beobachte schon seit geraumer Zeit den Ring meiner Rosa-Dame. Er ist etwas merkwürdiger Machart und zwar nicht mit eingestanzten Zahlen...
  2. Bourke Zucht - Offene Fragen

    Bourke Zucht - Offene Fragen: Grüß euch! Ich möchte heuer mal mit meinen Bourkes Nachwuchs ziehen. Momentan besitze ich nur 1.1 WF, möchte aber nächste Woche mir noch 2-4...
  3. Erlenzeisig mit Rök Ring melden

    Erlenzeisig mit Rök Ring melden: Hallo zusammen! Habe mir am Sonntag ein Paar Erlenzeisige in Straubing geholt. Die Vögel haben einen geschlossenen RÖK Ring, es waren aber keine...
  4. Ringe für die Fife

    Ringe für die Fife: Hallo! Ich werde demnächst eine Bestellung für die Ringe für meine Vögel machen müssen. Für die Nordischer Dompfaffe habe ich die Ringe über AZ...
  5. Oberbayern - offene Feuchtwiese - keine Idee, was das ist

    Oberbayern - offene Feuchtwiese - keine Idee, was das ist: Hallo, wieder komme ich mit einer Frage an Euch heran. Heute konnte vormittags gegen 10 Uhr in den Raistinger Wiesen südlich des Ammersees neben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden