OH Kakadu Hahn gejagt von Henne

Diskutiere OH Kakadu Hahn gejagt von Henne im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Es ist viel geschrieben uber Gatttenmord bei Kakadus.Es scheint so ,dass beiuns ist es umgekehrt.Wir haben schon lange Zeit einen 10 Jahrigen...

  1. naalin

    naalin Guest

    Es ist viel geschrieben uber Gatttenmord bei Kakadus.Es scheint so ,dass beiuns ist es umgekehrt.Wir haben schon lange Zeit einen 10 Jahrigen Hahn,welcher sehr selten mit anderen Vogel zum Kontakt gekommen ist.Vor 1 Monat haben wir eine 10 Jahrige Henne gekauft und mit Erwartung aber auch bischen mit Angst /wegen Gattenmord/ beide in eine 6m2 Voliere gegeben.
    Was aber passierte war grosse ,,Uberaschung,, die Henne hat begonnen underen Hahn zu jagen-es sieht nicht dramatisch aus,aber unser Hahn hat schon Angst bei jeder Bewegung-was sollen wir tun ?-abwarten oder wieder in separate Volieren geben und in paar Monaten wieder versuchen?
    Danke fur Ihre Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Das gibt es durchaus, habe keine eigenen Erfahrungen damit, aber schon desöfteren in Züchterkreisen davon gehört, auch, dass Hennen ihrer Hähne ernsthaft verletzt haben.
    Daher finde ich folgende Idee sinnvoll:
    Alles andere halte ich für zu gefährlich. Aber so, dass Sichtkontakt erhalten bleibt.
    Vielleicht gibt es auch noch weitere Meinungen dazu.
     
  4. #3 Angie-Allgäu, 25. März 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo naalin,

    ich würd die Beiden ebenfals erst mal in getrennten Volieren, aber mit Sichtkontakt unterbringen.
    Wenn Du sie wieder zusammen lässt (natürlich erst mal nur unter Aufsicht),
    setz sie bitte Beide zusammen in eine "neutrale" Voliere, oder Zimmer.
    Keiner von Beiden sollte "Heimvorteil" haben.

    Viel Glück :zustimm:

    EDIT: Aber Monate würd ich da nicht warten. Ganz nach Gefühl, wenn Beide wieder zur Ruhe gekommen sind.
     
  5. angoer

    angoer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13059 Berlin
    Komplett neuer Raum

    Wir haben sehr gut erfahrungen damit gemacht, den Vögeln ein Komplett neu egstaltetes Revier zu geben, getrennt mit Sichtkontakt, aber eben ganz neu gestaltet und fals möglich sogar für eine Weile sogar im ganz neuen Raum.
    Vielleicht giebts ja zu dieser Idee Meinungen und noch mehr Erfahrungen. Bei uns wars so dass der neue( Kirk) sofrt versuchte das vorhandene Revier den altvögeln streitig zu machen, als wir sie im neuen raum unterbrachten, waren die Eindrücke für alle neu und gut und jeder suchte sich seine Lieblingspätze, so gabs kaum Streit, denn alle drei teilten sich die Plätze neu untereinander auf.
     
  6. Kakadua

    Kakadua Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wir haben gerade ein ähnliches Problem.
    Unsere WHK-Henne Dora, verpartnert mit GWK-Hahn Kuki sind in einem Zimmer mit den GWK-Hähnen Charly und Sam.
    Und seit ein paar Tagen werden Charly und Sam von Kuki gejagt. Bei Sam kein Problem, er fliegt besser, wendiger und ausdauernder als Kuki, Charly jedoch, der erst vor drei jahren das Fliegen wieder gelernt hat, stürzt sich auf den Boden. Und dort wird er nun von Dora gejagt und gebissen.
    Ich halte die zwei, Kuki und Dora nun von Charly getrennt. Mal sitzen Charly und Sam in einem Käfig, mal Kuki und Dora. Auf Dauer werden wir nun das Vogelzimmer mit einem doppeltem Trenngitter teilen müssen. Ich habe nun zuviel Angst, das in meiner Abwesenheit mal was ernsteres passieren könnte.
    Am Freitag hat Dora ihn schon ziemlich am Schnabel verletzt.

    Daniela
     
Thema:

OH Kakadu Hahn gejagt von Henne

Die Seite wird geladen...

OH Kakadu Hahn gejagt von Henne - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...