Oh Schreck- Emil "war" weg! Ausflug am Abend!

Diskutiere Oh Schreck- Emil "war" weg! Ausflug am Abend! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, heute vor ca 2 Stunden ist mir mein lieber Emil (siehe Photos im andern Forum) entwischt. Die Vögel flogen oben in der Diele herum .Mein...

  1. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo, heute vor ca 2 Stunden ist mir mein lieber Emil (siehe Photos im andern Forum) entwischt. Die Vögel flogen oben in der Diele herum .Mein Sohn ging runter in das untere Stockwerk und öffnete die Zwischentür nach draußen. Die Haustür stand auf. Ich war gerade beim Telefonieren und bekam nichts mit.

    Emil flog wie schon so oft ins untere Stockwerk und schwuppdiwupp- er flog durch die Haustüre raus. Mein Sohn kam schreiend zu mir, heulte , "Ein Vogel ist weggeflogen" (wir haben 2 Agas und 2 Wellis). Ich den Hörer aufgelegt, Elza in die Hand genommen (mit dem Handschuh weil sie so zwickt) und raus vor die Haustür.
    Emil saß zuerst auf dem Garagendach, dann auf dem Hausdach, dann auf Nachbars Dach.
    Dann bin ich mit Elza in der Hand auf den Balkon, Emil saß wieder auf dem Dach vom Nachbarn, allerdings weiter vorne Richtung Balkon.
    Mittlerweile hat meine Tochter einen kleineren Käfig geholt, da habe ich dann Elza reingesetzt. Emil ist dann zu unserem Haus geflogen, hat sich auf den Regenrinne gesetzt.
    Dann ist er auf die Markise geflogen , ich bin auf einen Stuhl gestiegen und habe ihn auf den Finger genommen (Gott sei Dank ist er zahm!!)
    Als ich in Richtung Balkontür ging ist er sofort reingeflogen und seinen vertrauten Weg nach oben in die Diele.
    Ich kann euch sagen, das war ein Schreck in der Abendstunde. Vor allem weil es ja auch schon leicht dämmerte.
    Emil war froh, als er wieder mit Elza zusammen im großen Käfig sitzen konnte.
    Und mein Sohn war froh, weil er ja die Türe aufgemacht hat und vergessen hatte, dass die Vögel gerade "Freiflug" hatten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Traudl!

    Oh, mann! Laß dich erstmal in den Arm nehmen:trost:!

    Blümchen ist mir auch einmal fast entwischt, sie hatte die Käfigtür aufbekommen, und wär fast durchs offene Fenster entwischt. Sie machte vorher zum Glück einen rückzieher, sonst wär sie auch weg gewesen:nene:,
    Der Schreck reichte mir schon:k!
     
  4. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Traudl,

    super das alles gut ausgegangen ist.

    Sorry das ich wenig schreibe, hatte schon die grössten Probleme den Thread zu lesen. Erst ab nächste Woche kann ich wieder wie ein Adler lesen. Dann bekomm ich meine neue Brille.

    Grüssle
    Corinna
     
  5. watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hallo Traudl,
    hu das war aber Glück das Emil nicht zu weit weg geflogen ist, wirst froh sein das du ihn so schnell wieder in die Wohnung bekommen hast,
    mann davor habe ich auch immer Angst das mir mal einer entwischt weil die sind ja so schnell und zwicken sich durch den kleinsten Spalt durch
    Beste Grüße Ingrid
     
  6. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    8o 8o Oh Gott, welche Vorstellung!! 8o 8o
    Bin auch froh, dass es gut ausgegangen ist! Das ist ja unser aller Alptraum.
    Ich hab auch schon mal versehentlich offen gelassen, aber das war ganz am Anfang, da waren alle noch viel zu schüchtern. Jetzt würde das auch anders aussehen, ich hab letztens einen erwischt, der an dem großen Metallriegel der Volierentür "rumrandaliert" hat!! :+schimpf 8o
     
  7. #6 watzmann279, 5. Oktober 2007
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    ;)Ja das wird immer wieder probiert, meine Sindi macht das auch mit Vorliebe, wenn ich sie nicht gleich höre wenn sie raus will
    LG Ingrid;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Oh Schreck- Emil "war" weg! Ausflug am Abend!

Die Seite wird geladen...

Oh Schreck- Emil "war" weg! Ausflug am Abend! - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Jungvogel jeden Abend auf Balkon

    Jungvogel jeden Abend auf Balkon: Hallo, Seit ca. 3 Wochen besucht ein Jungvogel (denke ich zumindest, alle Federn sind noch grau, er kann jedoch fliegen und ist relativ gross)...
  3. Neuerdings singt er gern abends bei uns

    Neuerdings singt er gern abends bei uns: Hallo zusammen, neulich konnte mir jemand schon helfen bei der Identifizierung eines jungen Hänflings. Diesmal scheint sich ein weiteres, mir...
  4. Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen

    Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen: Hallo, uns ist was ganz blödes passiert. Wir haben ein Rotschwanzpärchen was in unserem Hauseingang ein Nest gebaut hat. 5 Eier waren drin und es...
  5. Abends noch hungrig

    Abends noch hungrig: Hallo, mir ist aufgefallen dass Funny noch Abends Hunger hat. Pebbles wiegt 48 Gramm, der Hahn 42 Gramm und Funny 35 Gramm. Ich möchte Pebbles...