Ohne Worte !..

Diskutiere Ohne Worte !.. im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; http://www.strasbourgcurieux.com/fourrure/portugues.php http://www.strasbourgcurieux.com/fourrure/peles%20de%20luxo.htm

  1. #1 roterfuchs, 30.05.2005
    roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
  2. #2 Chimera, 30.05.2005
    Chimera

    Chimera Guest

    erschreckend... doch leider sind die zustände fast überall so, wenn lebewesen aus profitgründen gehalten/getötet werden.
    anscheinend ist man blind für leid und schmerzen, wenn einem die dollarzeichen in den augen scheinen.

    aber (wenigstens in deutschland) scheints ja langsam einen trendwechsel zu geben... früher galt pelz noch als schic und luxuriös, heute ist es eher verpönt.
     
  3. Sagany

    Sagany Guest

    gabs hier alles schon.......... :zzz:
    here
     
  4. tamsi

    tamsi Guest

    hi

    es ist einfach ein wahnsinn!!!!!!!!!!!!
    wie grausam und gefühllos ein mensch sein kann!!!
    ich hab in den medien schon viele beiträge gesehen(egal ob schlachtungen, tierquälerei, labortiere) und trotzdem kommen mir immer tränen.
    egal was wir dagegen unternehmen es wird nie aufhören leider dafür ist die welt zu groß und zu skrupellos





    -------------
    grüße
    tamsi
     
  5. #5 Blaufuß, 12.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2005
    Blaufuß

    Blaufuß Blaue Tomaten :]

    Dabei seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in ALfter...
    aufhören wird es warscheinlich wirklich nie, aber man kann es wenigtens eindämmen

    LG
    Blaufuß
     
  6. #6 gotcha1, 12.06.2005
    gotcha1

    gotcha1 Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    61381 friedrichsdorf
    ja ja

    hallo

    habe eine frage es ist ja schön das ihr das soooo schlimm findet aber vieviele
    lederschuhe habt ihr im schrank und gürlel lederjacken und vieles mehr??!!

    gruss

    melanie
     
  7. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    05.07.2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    keine einzigen.. alles nur unecht.. ;)

    ich finde das auch absolut schrecklich, ich bin ja viel gewöhnt, hab schon viel gesehen im Netz, aber bei dem mußte ich wegschalten... ich konnte es mir nicht bis zum Schluss anschauen..
     
  8. #8 Blaufuß, 17.06.2005
    Blaufuß

    Blaufuß Blaue Tomaten :]

    Dabei seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in ALfter...
    ich habe nichtmal kunstleder im schrank...

    Gegenwürfe wer was hat bingen sowieso nix...

    LG
    Blaufuß
     
  9. Tweety

    Tweety Guest

    da fehlen einem echt die Worte!!! :nene: :hmmm:
     
  10. #10 bine3474, 20.06.2005
    bine3474

    bine3474 Guest

    Das ist ja echt krank. Das was mit den Tieren dort gemacht wird, sollte man echt mit den Menschen machen, die die Tiere so quälen!!!!!!!!! Damit die mal merken was Schmerzen sind. Mir tut ja schon allein von hinsehen alles weh!!!!!
    Der Mensch hat echt jeglichen Respekt vor der Natur verloren. TRAURIG!!!!
     
  11. #11 Blaufuß, 21.06.2005
    Blaufuß

    Blaufuß Blaue Tomaten :]

    Dabei seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in ALfter...
    wenn du das mit den menschen machst/ machen möchtest, bist du genauso
    wie "die".
    da ändert sich nur, das deine opfer die selbe sprache sprechen könnten.

    wenn du dich aufregst, hilft das den tieren LEIDER nicht :traurig:

    LG
    Blaufuß
     
  12. #12 krümel, 21.06.2005
    krümel

    krümel Guest

    nichts ändert sich so schnell wie die mode. leider liegen pelze wieder sehr im trend. selbst models, die sich bereits für peta im kampf gegen pelze ausgezogen haben tragen wieder welche.
     
  13. Sagany

    Sagany Guest

    wie gesagt,ich finde es komsich dass es jedes thema 1000 mal geben muss und überall anders drum galbert wird...
     
  14. #14 pibubepe, 23.06.2005
    pibubepe

    pibubepe Guest

    :+klugsche Es gibt eben immer wieder neue Denkansätze Sagany....

    Die Brutalität den Tieren gegenüber ist sicher unaussprechlich. Aber es ist doch auch so......"andere Länder andere Sitten.." In diesen Ländern wird das Tier nicht als kuschliges, knopfäugiges Bussibärli gesehen sondern als Geldquelle, oft gehts hier ums nackte Überleben der Menschen.
    Diese Leute würden uns doch für verrückt erklären, wenn die wüßten wir halten uns exotische Vögel in riesigen Volieren. Diese Leute haben Häuser die sind manchmal kleiner als unsere Volieren und die Vögel werden dort gegessen und nicht handzahm gemacht.
    Die Maßstäbe sind eben einfach anders gesetzt!!

    Das heißt nicht, daß wir die Augen gegenüber der Brutalität verschließen sollen, aber ein Stück weit sollte man sie verstehen.

    Birgit
     
  15. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich habe das erste Video nur bis zu der Stelle anschauen können, an der der enthäutete Waschbär in die Kamera schaut, und hilflos auf dem Leichenhaufen vor sich hin zuckt.
    Ich sitze hier und heule.
    Gut und schön - andere Länder andere Sitten.
    Aber ein Tier so zu quälen, dafür gibt es keine Entschuldigung.
    Es wäre ein Leichtes gewesen, den Waschbären vor der Häutung zu töten.
    Mir fehlen die Worte, wenn ich sehe, wozu Menschen fähig sind.
     
  16. Sagany

    Sagany Guest

    ich denke mal ihr würdet das alle genau so machen wenn ihr das müsstet und keine andere wahl hättet so wie diese leute da im video,also erhebt euch mal nicht allzu sehr über diese menschen,ja!
    diese leute sind sau arm,sowas von arm das könnt ihr euch nich vorstellen,wenn ihr die verhältnisse und die lage kennen würdet...aber die kennt ihr nicht...
    diese leute tun alles um etwas geld zu bekommen..es sind dabei nur wenige cents,die die eigentlich was an den pelzen verdienen sind die großen bosse ,die die die drecksarbeit dort auf der strase machen,das sind nur kleine leute,leute die versuchen mit irgentwas ihre familie zu ernähren....und wenn sie nur wenige cent für ihre arbeit kriegen...
    und habt ihr schonmal was von mafia gehört?ich denke ja...aber mehr brauch ich ned zu sagen...
     
  17. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Schon klar. Trotzdem hätte man das Tier vorher töten können.
     
  18. Sagany

    Sagany Guest

    ja und wie?
    bolzenschussgeräte etc. kostet alles geld,woher solln die das nehmen?????
     
  19. #19 pibubepe, 23.06.2005
    pibubepe

    pibubepe Guest

    Das Problem ist nicht die Tötung und ob das Tier gequält wird, sondern die einseitige Berichtserstattung. Da wird ein Filmchen ins Netz gestellt, alle sehen es...jeder hat seine Meinung dazu aber keiner kennt die Leute hinter/vor der Kamera, ihre Beweggründe und warum sie gerade diese Art und Weise der "Fellgewinnung" wählen.
    In unseren Augen ist es Tierquälerei in anderen und deren Augen sind es NUR Tiere, die noch nicht bis auf's äußerste domestiziert und vermenschlicht sind wie bei uns.

    Birgit
     
  20. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Von mir aus den Schädel einschlagen, Hauptsache, kurz und so schmerzlos wie möglich.
    Und anzuerkennen, dass diese Tiere Todesqualen erleiden, hat in meinen Augen nichts mit Vermenschlichung zu tun.
     
Thema:

Ohne Worte !..

Die Seite wird geladen...

Ohne Worte !.. - Ähnliche Themen

  1. Ohne Worte - Wolf

    Ohne Worte - Wolf: Jagd: Wolf in Brandenburg erschossen und geköpft aufgefunden Hoffentlich wird der Jäger gefunden, gibt Waffe und Lizenz ab und zahlt eine...
  2. Ohne Worte....

    Ohne Worte....: http://www.rnf.de/mediathek/video/edingen-neckarhausen-paar-lebte-zwischen-tierkadavern/#.UY9BE-Brmt1 :k :k :k
  3. Wen der Mann den Mund auf macht und die Frau ihn diesmal beim Wort nehmt!

    Wen der Mann den Mund auf macht und die Frau ihn diesmal beim Wort nehmt!: Hallo Ihr lieben, ich möchte Euch kurz etwas erzählen und zeigen. Seit unsere Tochter 2 Kanarienvögel, die in einer schon großen...
  4. Ohne Worte!

    Ohne Worte!: http://www.tt.com/Tirol/4960042-2/versehentlich-von-j%c3%a4ger-erlegter-adler-sorgt-im-%c3%b6tztal-f%c3%bcr-aufsehen.csp
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden