Olivia entflogen... ( und zurück gefunden)

Diskutiere Olivia entflogen... ( und zurück gefunden) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich bin nur am heulen, heute ist meine Olivia entflogen :heul: Ich wollte ins Schutzhaus und hab nicht aufgepasst. Fragt mich...

  1. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Hallo zusammen,

    ich bin nur am heulen, heute ist meine Olivia entflogen :heul: Ich wollte ins Schutzhaus und hab nicht aufgepasst. Fragt mich jetzt nicht ob ich denn keine Schleuse hab, hab ich aus Platzgründen nicht! Und nun ist es passiert...:heul: Sie ist so schön, sie heißt Olivia, weil sie wie eine Olive ausschaut. Ich hatte sie erst seit 2 Wochen. Es ist so schrecklich...:heul: Ich renne dauernd draußen rum aber ich kann sie nicht sehen oder hören. Ich glaub sie ist endgültig weg...:heul:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ist zwar zu spät, aber hier war schon mal die rede von ne art*Gardine* vorm eingangstür. Besser als nichts denke ich ;)

    Du weist ja was zu tun ist wenn der Vogel entflogen ist?
     
  4. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Gardine ist gut, da werd ich eine hin machen.

    Tja, ich glaub viel kann man nicht tun, oder? Ich werde Anzeigen aushängen, ob irgendwo einer zugeflogen ist...
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
  6. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Danke scotty, ich werd mein Bestes versuchen.
     
  7. #6 Franziska 92, 25. August 2006
    Franziska 92

    Franziska 92 Guest

    hallo

    hat sie denn einen patner vielleicht könntest du

    ihn dann ja nach draussenstellen und wenn sie ih hört kommt sie zurück bei

    meinen zebrafinken hat das geklappt!!!

    Also viel glück!!!!! :)
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Mein Vogel ist weggeflogen, was soll ich tun?

    Es ist leider sehr selten das man seinen Vogel wiederfindet, aber man sollte natürlich nichts unversucht lassen. Erst mal Ruhe bewahren, wenn man einen zweiten Käfig hat den Partnervogel rausstellen und den zweiten Käfig daneben stellen Futter und Wasser rein und abwarten. Sieht man den Vogel ruhig und leise mit ihm sprechen und ihn auf den Käfig locken, wenn er auf dem käfig sitzt, versuchen den Käfig mit Vogel vorsichtig nach drinnen zu tragen und erst dann kann man versuchen ihn mit einem Handtuch oder Kescher einfangen.

    Dann Suchanzeigen in Supermärkten, Tierheimen, bei Tierärzten, evtl Radiosendern und Tageszeitungen aufgeben, dort melden, Suchzettel auch an Bushaltestellen kleben, dort kommen viele Leute vorbei und lesen es. Bei Nachbarn und Bekannten in der Nähe nachfragen. Auch mit Schülern in der Nähe reden, viele zeigen sich recht hilfsbereit ein Auge offen zu halten..........

    Wichtig!!!!! NIE die Ringnummer mit veröffentlichen oder weitergeben!!!!!

    Die Ringnummer ist der einzigste Nachweis das der Vogel Dir gehört, deswegen ist es auch wichtig die Nummer gleich nach Erhalt des Vogel zu notieren.
    Auf den Suchanzeigen sollte stehen WER entflogen ist, WIE sieht er aus, WO ist er entflogen, WEM ist er entflogen, Gibt es einen Finderlohn? Telefonnummer und NICHT die Ringnummer!

    Die Überlebenchancen sind im Winter sehr, sehr schlecht, sie finden nichts mehr zu fressen, sind durch ihre bunte Farbe gute Beute für Raub-und Wildvögel oder Katzen. Auch Vergiftungen sind möglich. Die größten Überlebenschancen haben die Vögel im Frühjahr oder Herbst, da ist es mild und es gibt ausreichend Futter.

    Quelle
     
  9. carinam

    carinam Putzfrau der wellivilla

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    das mit deiner olivia tut mir leid! das hört man im moment echt ziemlich oft, dass pieper entfliegen! ich wünsche dir ganz ganz ganz viel glück beim suchen!!!!!!:trost:
     
  10. #9 scherzkeks, 25. August 2006
    scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
    Hallo,
    mir ist vor vielen Jahren auch ein Welli entflogen. Das war meine eigene Schuld und ich war total verzweifelt. Ich habe ihn aber wieder bekommen. Durch eine Anzeige in der Zeitung. Eine Frau hat ihn nicht weit von uns eingefangen und sich gemeldet.
    Vielleicht hilft Dir meine Geschichte etwas, und ich wünsche Dir genauso viel Glück, wie ich es damals hatte.
     
  11. Nilly

    Nilly Guest

    Ordnungsamt/Fundbüro anrufen

    Das klingt zwar bekloppt, aber als mir vor einiger Zeit ein Vogel zugeflogen ist und ich beim Veterinäramt anrief hiess es: Haben sie den schon beim Ordnungsamt gemeldet?

    Einfach versuchen
     
  12. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Hallo zusammen,

    ihr werdet es nicht glauben, ich tus ja selber kaum... Als ich heut vormittag mit meiner Tocher zum Einkaufen fahren wollte, gucke ich nochmal zufällig zur Außenvoliere und wer sitzt da außen am Gitter??? Meine Olivia. Nach ein paar Einfangversuchen und Stoßgebeten :gott: ist es mir gelungen sie mit einem Kescher einzufangen.
    Ich bin glaub ich im Moment der glücklichste Mensch auf der Welt. Die kleine sieht gut aus, ist nicht verletzt, nur hungrig und wahnsinnig müde. Sie hat sicher zwei Horrornächte und -tage hinter sich. Vor allem hatte es letzte Nacht so dermaßen geregnet... Ich hab oft an sie gedacht, wie es ihr wohl geht... UND NUN IST SIE WIEDER DA :freude: :dance: :+party: :prima: :D :trippel: :rockon:
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Super--Glückwunsch:zustimm:

    Setze sie erstmal extra evtl. Rotlicht und Wasser mit etwas Traubenzucker
     
  14. scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
    Das ist ja eine tolle Nachricht. Mann, ich kann es Dir nachfühlen, wie glücklich Du nun bist. :freude:
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hey... das ist ja klasse :zustimm:

    Nun peppel mal die kleine wieder auf ;) die hat ne extra*KoHi* verdient :zwinker:


    nun passt der überschrift nicht mehr, ich änder es ok :zwinker:
     
  16. #15 Glitzerchen, 26. August 2006
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das gibt es ja nicht!!! Super! :dance:
    Ich freue mich für für Euch! Gut, dass ihr nichts passiert ist! Sie ist bestimmt erschöpft, oder?
     
  17. Maja1

    Maja1 Guest

    Mitfreu:d :d :d
     
  18. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Sie ist gescheit erschöpft und ich glaub sie ist heilfroh wieder zu Hause zu sein. Kolbenhirse hats den ganzen Tag extra gegeben und ALLE waren glücklich. Meine Schiegermutter hat ihr gleich einen neuen Spitzname gegeben: "Weltenbummler". Fand ich echt süß.

    Heut schlafen alle (bis auf das Liebespaar) im Schutzhaus, damit nachts abolute Ruhe ist. (Ich hab gestern noch zwei junge Vögel aufgenommen, die eine Familie "aus Zeitmangel" abgeben wollte, einer der Piepser ist faßt blind und damit nix passiert, müssen jetzt alle nachts ins Schutzhaus, ist auch gleich Übung für den Winter).

    Nun noch alle zur Übersicht: Jakob und Adele, Charly, Seppi, Maja, Olivia und neu: Wölkchen und (Knall-)Erbse
     
  19. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Das ist ja unglaublich! Super!! :freude:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lucky20

    Lucky20 Guest

    WOW :prima: *sich mitfreu*
     
  22. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Ines,
    da freu ich mich aber für dich:trost: Und für Olivia natürlich.
    Da hat sie ja noch mal "schwein" gehabt.
    Ich möcht´gar nicht wissen, was für´n Horrortrip es ist, wenn einem der
    Vogel entfliegt:trost:
    Gott sei dank, ist sie unbeschadet zurückgekommen.
     
Thema:

Olivia entflogen... ( und zurück gefunden)