OP falsch zusammengewachsener Bruch

Diskutiere OP falsch zusammengewachsener Bruch im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! Diagnose heute beim Tierarzt: Falsch zusammengewachsener Bruch im Beinchen und evtl. auf dem anderen Beinchen Osteosynthese....

  1. Mkundu

    Mkundu Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Diagnose heute beim Tierarzt:
    Falsch zusammengewachsener Bruch im Beinchen und evtl. auf dem anderen Beinchen Osteosynthese. Vogelkind ist jetzt 35 Tage alt und hat keine parallele Fußstellung. Da er jetzt anfangen will zu laufen, fällt er ständig über seine eigenen Füßchen. Doktor meinte heute: Entweder in OP nageln oder Bein amputieren.
    Gibt es da keine andere Lösung?
    Und weiß jemand was so eine OP kostet?

    LG
    Mkundu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Mkundu,

    Um was für einen Vogel handelt es sich denn?
     
  4. Mkundu

    Mkundu Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Es ist ein Beo Baby.
    Wir machen uns große Sorgen...
    Ich frage mich, ob man das nicht neu brechen und ruhig stellen kann bevor so eine schwere OP gemacht wird. Das Geschwisterchen hat auch einen Beinbruch, der war aber gleich sichtbar sagte der Züchter.
    Wir sind sehr sehr traurig...

    LG
    Mkundu
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Deine Sorgen kann ich verstehen. Es ist eine schwierige Entscheidung.
    Ist der Tierarzt denn auch vogelkundig?
    Leider bin ich ich genauso schlau wie du und von daher würde ich dir empfehlen,
    eine zweite Meinung einzuholen. Es ist wirklich sehr wichtig, daß der TA
    vogelkundig ist.
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Mal ne frage, Osteosynthese ist der Oberbegriff für eine operative Versorgung von Knochenbrüchen mit Metallimplantaten...das "evtl." und "am anderen Beinchen" stört mich dabei. Ich denke eher, dass damit das gebrochene Bein gemeint ist, nicht das andere

    Kann es sein, dass du da was falsch verstanden hast?

    Ist ja kein wunder, wenn das der Bruch des beines falsch zusammengewachsen ist.

    Ich wäre auch dafür, dass du dir erstmal eine zweite Meinung von einem anderen vogelkundigen TA holst.
     
  7. Mkundu

    Mkundu Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Die OP soll sich auf das falsch zusammengewachsene Bein beziehen.
    Bei dem anderen, dem O-Bein, wurde Rachitis diagnostiziert.
    Der Züchter sagte gestern, daß er erst operieren lassen würde, wenn das Babyfederkleid erneuert ist, denn dann wäre auch das Wachstum der Knochen abgeschlossen.
    Habe mittlerweile Kontakt zur Tierklinik aufgenommen aber noch keine Antwort erhalten.
    Zwischenzeitlich haben wir schon Sitzübungen auf der Stange gemacht und er hat sich mit beiden Füßchen festgehalten und alleine geputzt ohne herunterzufallen!

    Liebe Grüße
    Mkundu
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: OP falsch zusammengewachsener Bruch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falsch zusammengewachsener bruch

Die Seite wird geladen...

OP falsch zusammengewachsener Bruch - Ähnliche Themen

  1. OP und weiter?

    OP und weiter?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte euch kurz die aktuelle Situation unserer beiden Sperlingspapageien schildern: Kiwi (unser Weibchen...
  2. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  3. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...
  4. Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche

    Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche: Hallo, ich habe mir vor kurzem zwei Pflaumenkopfsittiche gekauft. Im Nachhinein habe ich leider erst erfahren , dass diese Artenschutzringe...
  5. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...