Operation Küken, oh Gott............

Diskutiere Operation Küken, oh Gott............ im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Seit Tagen wusste ich ja, heute war es soweit. Nervös war ich ja schon lange. Da liegen sie, die kleinen Opfer. Soooo winzig.:nene: Küken...

  1. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Seit Tagen wusste ich ja, heute war es soweit.
    Nervös war ich ja schon lange.

    Da liegen sie, die kleinen Opfer. Soooo winzig.:nene:
    Küken Nr.2 u. 3
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    diese Winzlinge müssen nun dran glauben. "schwitz"

    also zeigt her eure Füße...
     

    Anhänge:

  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    oh meno...
    es klappt einfach nicht!!!!!!!!!!
    es zappelt und die Füßchen sind so klein. Hilfe, die Elten kreischen schon rum.

    nächster Versuch.......

    mal so und mal so versuchen, das Küken hat den Schnabel voll und will abhauen. ( Bild 2)

    die Mutter versucht mich anzugreifen "IM STURZFLUG"
     

    Anhänge:

  5. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    letzter Versuch

    das muss man doch schaffen können,
    also tief durchatmen und, fummeln, fummeln, wühlen und zehen sortieren

    naaa........

    phuuuu...ich habs geschafft.

    Das Küken ist eingeschlafen, ist wohl auch fix und alle:D

    In der Zeit hat mein Männe ganz in Ruhe das Andere beringt. Ohne nur einen Tropfen Schweiß.:?
     

    Anhänge:

  6. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Montag noch mal 2 Küken beringen. ZITTER
     
  7. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Mittelfranken
    nun hast du ja schon übung darin und wirst es bestimmt schneller schaffen :zustimm:
     
  8. #7 GuidoQ., 15. November 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2008
    GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Christine
    Männer gehen die Sache eben lockerer an. Ich freue mich schon auf die Federkleider.
    Liebe Grüsse
    Guido
     
  9. BeselM.

    BeselM. Vogel verrückte mit ZG

    Dabei seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    Hallo Christine,

    Herzlichen Glückwunsch zur ersten Beringung:beifall: bei den nächsten wird es bestimmt leichter:zustimm:
    Ich hoffe für dich, das die kleinen ihre Ringe drauf behalten, denn auf den Bildern sehen mir die Beinchen der kleinen noch fast etwas zu klein aus:~.
    Ich Beringe meine Rasselbande immer erst wenn die ersten Federkiele durchkommen. Das ist so ab dem 10.-14. Tag nach dem Schlupf je nachdem wie schnell sie eben wachsen. (Ich weiß ich red mich da leicht, mach es ja auch ziemlich oft:zwinker:)

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen:zustimm:, das die Eltern die Ringe bis morgen nicht abziehen:nene:
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    toll, dass ihr das geschafft habt. Die sind ja so klein und dann soll man sie noch festhalten und gleichzeitig den Ring überstreifen. Eine richtige Fusselarbeit, die ihr da habt machen müssen.

    Aber so Agababies sehen auch total niedlich aus. Das Bild, wo das Küken in der Handinnenfläche liegt, ist absolut schön.
     
  11. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Danke Monika,
    ja, die Papageienküken sehen alle echt drollig aus. Aber im dem Fall wären sie mir in größer ehrlich lieber.:D

    Man hat ja nichts zum festhalten. Und es war erstaunlich rege. tztzz
    Glaubt man garnicht wie die sich schon sträuben können.
    Ach diese kleinen, warmen Klößchen sich echt ..............:~

    Montag klemme ich mir ne Lupe ins Auge.:idee:

    LG
    Christine
     
  12. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Ähh Manu,
    mach mich nicht schwach. Das will ich nicht hoffen.8o

    Aber dann muss ich es noch einmal versuchen. Und wenn der geschlossene Ring nicht mehr passt, gibt es offene.

    Habe ja beide sorten da.

    LG
    Christine
     
  13. BeselM.

    BeselM. Vogel verrückte mit ZG

    Dabei seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    Hallo Christine,

    sieht aber laut der Bilder leider danach aus, ich wills ja hoffen für dich, das sie die Ringe dran lassen. Wenn nicht versuch es einfach in ein, zwei Tagen nochmal, wenn sie Streng drüber gehen sollten, dann verwende einfach ein bisserl Bepanthen Creme. Ring auf einer Seite mit der Pinzette leicht eintauchen, dann gehts leichter:zustimm:
     
  14. #13 spatzel, 16. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2008
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Manu,
    ich weiss nur, das man die Küken zwischen dem 7-10 Tag beringen soll.

    Wäre ja echt dumm wenn das jetzt nun zu früh war.

    Habe hier mal einen Film dazu gefunden.




    LG
    Christine
     
  15. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    wenn du den Ring aufgezogen hast, probiere ich immer, ob er sich wieder herunter schieben lässt. Kann ich den Ring ohne Probleme wieder herunter ziehen, warte ich noch, geht es schwieriger, lasse ich ihn am Bein.

    Mir erscheinen die Küken auch noch als zu klein.
     
  16. #15 spatzel, 16. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2008
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Richard,
    danke für Deine Antwort.

    Die Küken waren 8 Tage alt beim Beringen. Der Ring ging schwer drauf und lies sich auch schlecht am Bein bewegen, also rauf und runterschieben.

    Hoffe das die Ringe dranbleiben.

    LG
    Christine
     
  17. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Habe gerade Nestkontrolle gemacht,
    war wohl doch zu früh............0l

    Die Ringe sind ab.8o

    Werde jetzt nicht mehr beringen. Erts wenn sie älter sind, bekommen sie alle offene Ringe und die lasse ich dann vom Tierarzt dranmachen.:zustimm:

    Ich bin da echt zu nervös für.

    LG
    Christine
     
  18. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    Übung macht den Meister, nicht direkt aufgeben!
    Probiere es in drei oder vier Tagen noch einmal!
     
  19. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Neeee Richard,

    nicht nochmal:nene:

    Und nun muss ich die Voli durchwühlen wo die Ringe geblieben sind. Im Nest konnte ich sie auf die Schnelle nicht finden. Da will ich auch nicht rumwühlen. Ist ja noch ein Winzling drin.

    LG
    Christine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Christine!

    Schade, das sie nicht drangeblieben sind:traurig:. Ich kann dich gut verstehn:trost:, würde auch ins schwitzen kommen.
     
  22. Ramona

    Ramona Guest

    ich würds auch nochmal versuchen christine

    würd sagen ein versuch noch, wenns dann nich klappt, kannst immer noch die offenen nehmen
     
Thema:

Operation Küken, oh Gott............

Die Seite wird geladen...

Operation Küken, oh Gott............ - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...