Optimale Futterplatzlösung für Vogelzimmer gesucht!!

Diskutiere Optimale Futterplatzlösung für Vogelzimmer gesucht!! im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Huhu, Ihr Lieben, ein Jahr ist es nun wieder her, als wir unser Vogelzimmer renoviert haben, siehe hier. Nach wie vor sind wir sehr zufrieden. Das...

  1. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu, Ihr Lieben, ein Jahr ist es nun wieder her, als wir unser Vogelzimmer renoviert haben, siehe hier. Nach wie vor sind wir sehr zufrieden. Das Fliesen an der Wand hat sich sehr gelohnt und unsere gebauten Sitzplätze (z.B. Vogelbaum und "Raumschiff Enterprise") und die Integrierung einer IP Cam sind nach wie vor der Renner!!

    Einzig unsere Futterstelle hat sich leider doch als schlecht zu reinigen herausgestellt. Diese haben wir ebenfalls aus Naturästen gebaut und 8 Näpfe mit Balkonetverschlüssen drangeschraubt. Leider setzt sich viel in die Zwischenräume und die Äste sind immer wieder kotverschmiert. Außerdem landet auch in den Wassernäpfen immer wieder Kot und ich muss mehrmals am Tag Wasser wechseln.

    Also muss an gleicher Stelle doch was anderes her...

    Eine kleine Vorstellung von einem neuen Futterplatz hätte ich schon, aber ich bin sehr neugierig, wie ihr anderen Vogelzimmerbesitzer die Futterstelle gestaltet, auch mit dem Hintergrund der einfachen und guten Reinigung.

    Ich danke euch für eure Anregungen und Erfahrungsberichte!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Rockabella**, 9. Februar 2016
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Nina,
    habt ihr schon eine Lösung für euren Futterplatz gefunden?
    Wir haben gerade das gleiche Problem und suchen Ideen für einen leicht zu reinigenden Futterplatz. Dazu kommt noch, dass unsere Geier kleine Schisserchen sind und neues erst nach ein paar Tagen annehmen... Außer Jewel. Sie stürzt sich immer gleich drauf zum erkunden :D beim Futterplatz wäre es ja ziemlich schlecht, wenn sie Angst davor haben...
     
  4. #3 Nina33, 9. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2016
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu Christina,

    so riesig groß anders wird es nicht werden, nur werden wir die Materialien ein wenig ändern.

    Unsere Futterstelle bestand ja bisher aus Naturästen. Die sehen zwar toll aus, sind aber nicht gut zu reinigen, da sie von der Oberfläche her rauh sind und nicht glatt. Außerdem bildeten sich Zwischenräume bei angeschraubten Futternäpfen und Ästen. Hier konnte sich schlecht zu reinigender Kniest bilden. Daher haben wir nun glattes Buchenholz gekauft, die einfacher zu reinigen sind und keine Zwischenräume für Obst- und Futterreste bieten.

    Außerdem steigen wir von Buchenholzspäne auf Hanfspäne um, dessen mögliche Schimmelbildung reduzierter ist. Mögliche Feuchtigkeit wird besser gebunden. Da ich sowieso jeden Tag die gröbsten Futter- und Kotreste aufsammel, dürfte die Schimmelbildung gen Null gehen.

    In einem freien Vogelzimmer hast Du eben immer die "Misere", dass sich das Futtern, gerade von Obst und Gemüse nicht nur am Futterplatz abspielt, sondern unsere Süßen mit Ihrer "Beute" auch andere Stellen aufsuchen zum Futtern und demnach auch überall fallen lassen. Da ist Voliere in Bezug auf Reinigen natürlich schöner.

    Unter dem Futterplatz selbst, wo die meisten Hinterlassenschaften liegen, wollen wir ein imprägniertes Tuch (so etwas wie Zeltstoff stelle ich mir vor) spannen, dass Futterreste, Wasser und Kot auffängt und schnell zusammengenommen werden, ausgeschüttelt und abgewischt werden kann. Ob ich meine Rechnung hier ohne meine Grauchen gemacht habe, muss ich ausprobieren. :zwinker:

    Wir wollen das Ganze nun in den nächsten 2 Wochen angehen, eingekauft habe ich nun fast alles, da eh eine besonders gründliche Grundreinigung und Streuwechsel ansteht. Ich werde gerne mit Fotos und Geierreaktionen berichten...:zwinker:

    Wer bessere Ideen hat, gerne her damit!! Es ist gerade bei sechs Papageien halt auch nicht einfach, das Optimum, was (ständige) Sauberkeit betrifft, zu finden...
     
Thema:

Optimale Futterplatzlösung für Vogelzimmer gesucht!!

Die Seite wird geladen...

Optimale Futterplatzlösung für Vogelzimmer gesucht!! - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  4. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  5. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David