Orange und Gelbbauch?

Diskutiere Orange und Gelbbauch? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Habe ja hier immer noch ein einsames Mohrenkopfmädel, sie ist ein Gelbbauch. Jetzt hätte ich evtl die Chance einen Mohrenkopfbuben dazu...

  1. Bibiana

    Bibiana Guest

    Hallo!
    Habe ja hier immer noch ein einsames Mohrenkopfmädel, sie ist ein Gelbbauch.
    Jetzt hätte ich evtl die Chance einen Mohrenkopfbuben dazu zu bekommen, ist aber ein Orangebäuchiger.
    Ist das egal, oder soll man nur Gelbbauch mit Gelbbauch usw zusammen setzen?
    Ich weiß nur das Graupapagei nicht gleich Graupapagei ist (Timneh und Kongo) ist das bei Mohrenköpfchen genauso???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Bibiana,

    am besten ist es natürlich, wenn man unterartengleiche Vögel verpaart, ganz besonders, wenn man züchten möchte.
    Wenn Du mit ihnen aber keinen Nachwuchs haben möchtest, könnte man ein Auge zudrücken :zwinker:.
    Timneh´s und Kongos sind auch vom Verhalten her ein wenig unterschiedlich, weshalb man sie auch am besten nur mit ihrer Unterart zusammensetzen soll.

    Bei den Mopas sind mir solche Verhaltensunterschiede zwischen den Unterarten jedoch nicht bekannt.
     
  4. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hallo!
    Bei unseren Mohren handelt es sich um die Kombination: Männchen, orangebäuchig (versteri) und Weibchen, gelbbäuchig (senegalus). Das gibt keine Probleme bei der Kommunikation.
    Besser ist natürlich auf die Unterarten-Reinheit zu achten - aber das wussten wir damals nicht. Dennoch halte ich es für sinnvoller, eine andere Unterart dazuzugesellen als einen Vogel zu lange ohne Partner zu belassen. So habe ich damals auch gedacht und gehandelt.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das sehe ich auch so :zustimm:!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Orange und Gelbbauch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mohrenkopfpapagei gelbbauch

Die Seite wird geladen...

Orange und Gelbbauch? - Ähnliche Themen

  1. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...
  2. Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...

    Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...: hallo, ich beobachte seit ein paar Monaten in einer Tierhandlung, wo ich gelegentlich Futtermittel hole, einen Kanarienhahn, unberingt, dürfte...
  3. Orang-blauer Vogel im Park - was war das?

    Orang-blauer Vogel im Park - was war das?: Hallo! Ich war heute in einem parkähnlichen Gelände - also viele Bäume (Nadel- und Laubbäume), Gebüsch und ein Friedhof - unterwegs, als ein...
  4. Suche junge orange,gelbe oder rötliche Kanarienhenne

    Suche junge orange,gelbe oder rötliche Kanarienhenne: Hallo! Ich komme irgendwie an keinen Züchter in Augsburg oder Umgebung. Weiß jemand, wo ich eine junge Kanarienhenne bekomme? Sonst müßte ich...
  5. Schwarzer Vogel mit orangenem Schnabel schimpft ununterbrochen

    Schwarzer Vogel mit orangenem Schnabel schimpft ununterbrochen: Hallo, seit etwas über einer Woche gibt es bei uns im Garten einen Vogel, der von morgens bis abends sehr monoton und laut am meckern ist. Ich...