Orangehauben Kakadu in ganz schlimmer Haltung

Diskutiere Orangehauben Kakadu in ganz schlimmer Haltung im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hi Leute, habe gestern bei neuen Bekannten einen wildfang Orangehauben Kakadu ( zahm) gesehen mit einem verkümmerten Beinchen und der Sitzt...

  1. #1 steffi-22, 12. Mai 2005
    steffi-22

    steffi-22 Guest

    Hi Leute,

    habe gestern bei neuen Bekannten einen wildfang Orangehauben Kakadu ( zahm) gesehen mit einem verkümmerten Beinchen und der Sitzt auf nur einer Stange in einem rundlichen Käfig, völlig verdreckt, Maße circa. 1m hoch und 50cm Durchmesser..Der ist alleine und versucht vergebens mit der ggü. stehenden Amazone ( 2 cm lange Krallen, gebogen wie Haselnuss-Korkenzieher-Oster-deko-Sträucher, mir fällt dazu nichts ein.. ) Kontakt zu bekommen.. die Leute wollen das Tier abgeben aber auch nur gegen Geld und zum Glück ohne das Käfig-miniteil...ich habe echt Mitleid aber kann und will keinen solchen Vogel aufnehmen, wenn Ihr jemanden wisst der sichfür so nen Vogel interessiert dann schreibt doch..der Vogel ist elf und wie auch immer das geht, gesund, frisst, macht Geräusche etc..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nidimaus, 12. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    HI
    Also wenn du noch niemanden hast, meine Freundin sucht einen kakadu (oder auch 2 :-) )
    Und dortmund ist ja nicht weit weg von rekcmlinghausen bzw herten!
    hab dir eine pn geschickt!
     
  4. Picasso

    Picasso Guest

    hallo Niddimaus,
    ich weiß es gehört nicht hier her,aber du müßtes deinen Speicher löschen sonst kann ich dir keine PN schicken.Speicher voll!
    Mfg Nciole
     
  5. #4 Nidimaus, 12. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hi
    sorry hab ich grad erst gemerkt.
    Ist wieder leer!
     
  6. #5 Katrin S., 12. Mai 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Nidimaus

    Sei mir nicht böse, aber dieser Kaka sollte in erfahrende Hände kommen, und nicht zu jemanden der sich vielleicht die ersten Papageien anschaffen will. Dann sollte auch schon ein Kakadu vorhanden sein, wenn er sich so an die Ama annähert, heisst das ja, das er Kontakt möchte. Und ich weiss nicht ob Deine Freundin mal eben einige viele Euros über hat für eine Henne, denn die kosten sehr viel, und man bekommt sie nicht so leicht. Und man sollte entweder, ein grosses eigenes Zimmer, eine grosse Voli, und 2 grosse Einzelkäfige haben. Ich würd mir das nochmal gut überlegen.
     
  7. #6 Sabrina F., 12. Mai 2005
    Sabrina F.

    Sabrina F. Guest

    Hallo,

    leider geht aus dem Beitrag nicht hervor, ob Hahn oder Henne.
    Ansonsten stimme ich Katrin zu, in unerfahrenen Händen hat so ein Vogel sicherlich nichts zu lachen.


    Gruß Sabi
     
  8. #7 Nidimaus, 12. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hi
    ja sie überlegt es sich sowieso auch noch!
     
  9. kleines

    kleines Guest

    Hallo,
    Ich bin auch dafür das man den kleinen da raus holt.
    Aber sollte man das wirklich einfach so?
    Vielleicht wäre es besser erst mal das Amt dorthin zu schicken, wenn der zustand des Tieres und der Käfig so ist.
    Damit Leute wie diese evt. mal merken das sie mit Tieren nicht so umgehen dürfen!

    Käfig Miniteil soll dort bleiben :traurig: für den nächsten armen Vogel :? 8(
     
  10. #9 Nidimaus, 13. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    Also meine freundin nimmt ihn wohl nicht.
    Ich habe ihr gesagt,dass es besser ist, jemand mit erfahrung nimmt sich des tieres an!
    Ich meine ich könnte ihn erstmal da raus holen,wenn ihr wollt und ihn in eine voliere packen,die noch im keller steht.
    Aber ich würde ihn dann weitervermitteln wollen .
    Sie möchte Vb 500 euro für das tier haben!?Aber sie sagt da kann man noch drüber reden!
    Soll ich ihn anschauen gehen?
    Oder mag das jemand anderes übernehmen?
     
  11. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    er ist übrigens über 30 sagt die dame !Wurde 89 gefangen und war da wohl schon um die 9...aber sie schätzt ihn älter!
     
  12. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Nidimaus du sollst den Vogel dort nicht rauskaufen.

    Wenn das so ist, dass würde ich den Amtstierarzt dort hin schicken.
    500 EUR ist viel zu viel für ein 30jähriges Tier die bekommt man überall nachgeschmissen.
     
  13. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    HI
    ich dachte nur,bis jemand das tier aufnehmen würde, könnte ich ihn erstmal nehmen!
    Behalten wollen würde ich ihn aber nicht!
     
  14. bella

    bella Guest

    Mache bitte eine Anzeige bei der Unteren Naturschutzbehörde, die setzt sich dann gegebenenfalls auch mit dem Amtstierarzt in Verbindung. Ein Anruf dort genügt, gegebenenfalls kannst Du auch ein Fax schicken.
    500€ ist ja wohl ein Witz und eine Unverschämtheit!
     
  15. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    HI
    sie hat aber noch dazu gesagt,dass man sich über den preis noch einigen könnte!
    das will ich nciht verschweigen!
     
  16. bella

    bella Guest

    Gegen eine "Vermittlungsgebühr" von 100€ sagt auch niemand was, aber eigentlich sollte der Vogel nun endlich in gute Hände kommen. Zu Menschen, die sich mit Kakadus wirklich auskennen, sie lieben und dem armen Tier auch einen Partner bieten können.
    Der Vogel müßte auch vorher von einem Tierarzt untersucht werden, bevor er in einen Bestand hineingenommen wird. Diese Kosten sind nicht ganz ohne und daher sollte der Platz wichtiger sein, als Geld. Traurig genug, daß das Tier bislang so leben mußte. Das verstößt eindeutig gegen das Tierschutzgesetz, das würde auch die Behörde so sehen.
     
  17. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    und was kann man da jetzt tun
     
  18. #17 Madame Momo, 13. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2005
    Madame Momo

    Madame Momo Guest

    Ja Nidimaus,

    die Antwort auf deine Frage ist nicht einfach!

    Natürlich ist es keinesfalls richtig, die offensichtlich überforderten Halter noch mit einem Kaufpreis von € 500 zu belohnen. Du sagtest ja, dieser Betrag sei noch verhandelbar.

    Die Frage ist, was passiert, wenn du die Naturschutzbehörde alarmierst, bzw. eine Anzeige wegen nicht tierschutzkonformer Haltung machst.

    Wahrscheinlich erst mal wenig oder gar nichts! Im besten Falle (wenn du mehrfach nachhakst) kommt der Amtstierarzt, stellt den Zustand fest und macht Auflagen. Das kann aber Wochen oder Monate dauern! Erklären die Besitzer dann, das Tier zum Verkauf angeboten zu haben, also diese Unterbringung sei ja nur kurzfristig, dann geschieht (wahrscheinlich) gar nichts.

    Dem Vogel wird durch eine solche Anzeige wahrscheinlich nicht geholfen. Nur dein Verhältnis zu den Haltern wird sich drastisch verschlechtern, so dass Du gar keine Möglichkeit mehr bekommst, etwas Positives für den Vogel zu erreichen.

    Gut wäre, wenn sich hier jemand finden würde, der dem Vogel ein gutes Zuhause geben kann. Ein Kakadu-Erfahrener der auch die Verhandlungen mit den jetzigen Haltern geschickt zu führen weiss und bereit ist, notfalls einen gewissen Betrag zu zahlen. Es müssen ja nicht gleich 500 Euro sein!

    Weisst du übrigens inzwischen ob es ein Männchen oder Weibchen Ist? Braune Augen/ Schwarze Augen? Was verstehst du unter einem verkrüppelten Beinchen?

    Ich kann ihn leider nicht aufnehmen, da unsere Gruppe komplett ist.

    Besorgte Grüße

    Madame Momo
     
  19. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    und was kann man tun?
    Ich will ja auch helfen und würde auch gucken fahren ,aber ich kann das nicht,dann würde er danach bei mir sitzen und das geht nicht!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sorry, Nidimaus, aber schon wieder ein neues Tier??? :nene:

    Du hast doch eben erst deine Edel's so in den Griff gekriegt, und dann gleich noch mal ein Tier?

    Auch wenn du es dann vermitteln willst, bitte lass es lieber!
     
  22. #20 Madame Momo, 13. Mai 2005
    Madame Momo

    Madame Momo Guest

    Sorry Nidimaus,

    ich sehe gerade, das Eingangsposting war von Steffi 21 und gar nicht von Dir!

    Ich verstehe Dich sehr gut, mir würde es auch ans Herz gehen, so einen Vogel zu sehen und ihm nicht helfen zu können.

    Liebe Grüße

    Madame Momo
     
Thema: Orangehauben Kakadu in ganz schlimmer Haltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu wildfang