orginal käfig/nachbau

Diskutiere orginal käfig/nachbau im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben! Ich habe mich ein wenig mit dem Thema Pulverbeschichtungen auseinandergesetzt. Hier findet Ihr einige Infos dazu:...

  1. #21 Tari, 9. April 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2008
    Tari

    Tari Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe mich ein wenig mit dem Thema Pulverbeschichtungen auseinandergesetzt. Hier findet Ihr einige Infos dazu:

    Pulverbeschichtung - Funktionsweise und Vorteile

    "Duplex - Zinkverfahren" (ausgehend von verzinkten Stahlteilen) und "Duplex-Zinkpulververfahren" (ausgehend von rohen Stahlteilen)

    Zink kann also entweder darunter sein oder in der Beschichtung. Und wenn jemand schreibt ungiftig, dann ist das auch weit ausgelegt, denn was ist für Vögel bereits giftig? Müssen sie die Beschichtung erst abknabbern oder löst sich bereits Zink aus der Beschichtung, wenn sie daran lecken, klettern etc.? Wer gibt die Richtlinien vor? Und: Lag den Käfigen denn auch ein TÜV-Zertifikat bei?

    @Gudrun: Hier unter Montana Heime ganz unten kannst Du Dir u.a. den Unterschied zwischen einem Montana und einem Nachbau anschauen. Aber auch wenn Du Dir die dortigen Käfige genau anschaust und dann die Käfige bei eBay etc., dann wirst Du schon Details finden, die ganz anders verarbeitet sind!

    Und was die Beschichtung bei Montana angeht: Glaubst Du Herr Wagner wird Dir sagen, dass darunter Zink als Härter ist, Du Dir aber keine Sorgen machen brauchst, weil die Pulverbeschichtung drüber ist? Der wird sich nen Teufel tun. Im Zweifel weichen Dir die Leute am Telefon aus und werden Dir genau das erzählen womit sie werben. Aber viell. sind die Montanas ja auch wirklich die einzigen sicheren Käfige? Das wäre natürlich toll!

    Hat hier eigentlich jemand auch einen Kings Cage? Die sind noch etwas teurer als die Montanas, haben aber u.a. auch eine Pulverbeschichtung.

    Wer übrigens beim Käfigtest mitmachen möchte (ich dokumentiere alle Ergebnisse), der kann sich gerne bei mir melden, damit nicht alle doppelt getetet werden.

    Schwermetalltest - Wer macht mit?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Rico wolle, 9. April 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hier fotos von der futterklappe dem schloß ... und den rollen ... bei montana ist der fußdoppelt wo die rollen befestigt werden ... vom arkansas 2 ... persönlich abgeholt in geilenkirchen nach dem import aus china :D

    is leider vor dem großputz :D... hoffe es zeigt mich keiner beim ata an :zwinker:

    der blaue ist ein alter montana ca 5 bis 6 jahre alt... nen kleiner käfig ... das ist kein rost ... sondern möhre
     

    Anhänge:

  4. Tari

    Tari Guest

    Ach herrje, das Rad hat aber auch schon gelitten. :D Und das zweite fehlt ganz. Was ist denn das für ein blauer Käfig? Welches Modell ist das?

    Und ist das nun ein echter Arkansas oder was meinst Du damit, der Fuß ist bei dem doppelt? Auf den Bildern vom Shop hat der Arkansas II nämlich nur ein Rad in der Mitte. Bin verwirrt. Oder haben die das bei dem neusten Modell geändert, weil der Käfig so schwer ist?

    Zur Beschichtung: Montana hat eine recht glatte Pulverbeschichtung, mit wenigen schwarzen Punkten drin. Die Nachbauten haben meist ganz große dicke schwarze Punkte in der Beschichtung.
     
  5. #24 Rico wolle, 9. April 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    das ist ein echter arkansas 2 ... oder ich bin betrogen worden :D

    jedes bauelement hat 2 füße ... aber nur an einem in der mitte kommt eine rolle ... daher ist ein fuß übrig ( ohne rolle )

    die nachbauten haben nur einen fuß mit einer rolle in der mitte

    der blaue ist
    auch ein echter montana ... aber nen kleiner 55cm mal 80 cm bei dem kann man oben mit einer stange das dach aufmachen ... weiß aber nicht mehr wie der heißt ... den haben wir mit unserer ersten ama dazu bekommen
    vom putzen her ... ein super käfig .... aber viiiiiiiiiiiel zu klein !!!!!!!!!!!!!
     
  6. #25 weissgundi, 9. April 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0

    ob ich NACHDENKE oder nur denke..kommt aufs gleiche drauf raus,ich werde hier nicht meine persöhnlichen verhältnise offenbaren,glaubs einfach

    grüsse gudrun
     
  7. #26 weissgundi, 9. April 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    danke euch für die vielen antworten..tips..fotos

    grüsse gudrun
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Neuere Montanas sind übrigens schon wieder etwas anders aufgebaut !
    Wenn ich Zeit hab mach ich demnächst mal Fotos.
     
  10. #28 Rico wolle, 9. April 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    mein arkansas ist vom nov 2007 ... und hat ein ganz anderes schloß ...

    von der pulverbeschichtung fand ich den alten besser ... sieht irgendwie stabiler aus
     
Thema: orginal käfig/nachbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie erkennt man falschungen von montana cages

    ,
  2. woran erkennt man faelschungen von montana cages

    ,
  3. avilon beschichtung

    ,
  4. montana avilon pulverbeschichtung papageien,
  5. avilon (R) pulverbeschichtung,
  6. papageienkäfig avilon (R)- pulverbeschichtung,
  7. montana arkansas wirklich zinkfrei,
  8. ersatzteile für Papageienkäfig Montana,
  9. volieren avalon pulverbeschichtung,
  10. montana cages giftig