Ornithea-Hyazinthara-Meeting

Diskutiere Ornithea-Hyazinthara-Meeting im Aras Forum im Bereich Papageien; Auf der diesjährigen Ornithea gibt es wieder einen Hyazinthara-Fachvortrag mit Diskussion. Dieser Vortrag ist auch für die anderen großen Aras...

  1. #1 Ann Castro, 24.09.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Auf der diesjährigen Ornithea gibt es wieder einen Hyazinthara-Fachvortrag mit Diskussion. Dieser Vortrag ist auch für die anderen großen Aras relevant und sicherlich sehr interessant sowohl für Halter, als auch für Züchter.

    Ich werde auf jeden Fall wieder hingehen und würde mich freuen möglichst viele von Euch dort zu sehen.

    LG,

    Ann.


     
  2. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ann,

    Danke für diese super interessanten info!


    Kostet diese meeting und wie viele?

    Danke
    Mario&company
     
  3. #3 Ann Castro, 24.09.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Mario!

    Gern geschehen. Es kostet 20 Euro. Darin ist der Besuch der Ornithea mit enthalten.

    Ich stelle hier mal noch den Rest der Info ein.

     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo Ann!
    Ist so eine Diskussion auch wirklich was für Anfänger oder verstehe ich da vor lauter "Fachbegriffen"kein Wort?Ich würde sehr gerne mal an soetwas teilnehmen weiß nur von früheren Veranstaltungen im medizinischen Bereich das da meine Kenntnisse oft nicht ausreichten wenn ein Professor auf der Bühne in Erzählungen schwelgte! :D
    Muß man sich dort anmelden oder nur wenn man übernachten möchte?Das kann ich nicht so genau herauslesen.
    Auf jeden Fall habe ich mir den Termin aufgeschrieben und ich habe auch Zeit!
    L.G.Bea
     
  5. #5 Ann Castro, 24.09.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Dieser Vortrag ist nicht für Tierärzte, sondern für Laien. Allerdings kann man davon aufgehen, dass Züchter von Hyazintharas, die die Hauptzuhörerschaft darstellen, sicherlich über einiges an Vorbildung verfügen.

    Nichtsdestotrotz halte ich es für unumgänglich sich als Papageienhalter im allgemeinen und als Arahalter im Besonderen, Wissen anzueignen. Es gibt einfach viel zu wenig Tierärzte, die wesentliche Erfahrung mit Aras haben.

    Selbst wenn Du in so einem Vortrag nicht alles verstehst, wirst Du doch einiges an neuem Wissen mit nach Hause nehmen, dass Du dann durch entsprechende Lektüre und Diskussionen weiter ausbauen kannst.

    Anmelden solltest Du Dich, da die Plätze begrenzt sind. Eine Mail an Norbert reicht, dabei darfst Du Dich gerne auf mich beziehen. Ich habe es mit Norbert abgesprochen, dass ich die Einladung hier einstellen darf.

    Falls Du eine Übernachtungsmöglichkeit brauchst, kannst Du Dich direkt an die Hotels auf der Liste wenden.

    LG,

    Ann.
     
  6. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Ich habe uns grad mit zwei Personen angemeldet!
    Schlafen werden wir nicht in Köln,das geht leider bei unserem Zoo nicht!
    Die Mailadresse von Norbert wollte nicht funktionieren,haben uns dann bei Herrn Prinz angemeldet.
    Da bin ich mal gespannt was wir alles über unseren Geier und Krankheiten erfahren.Ich habe auch noch keinen guten Doc für Henry gefunden.In den Forumadressen ist ja fast jeder TA schlecht beurteilt.Das hat mich sehr erschreckt!
    Muß mich da noch schlau machen,nicht das wir im Notfall dumm da stehen!
    Liebe Grüße und gute Nacht,BEA
     
  7. #7 Ann Castro, 25.09.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    In NRW gibt es doch den Dr. Pieper, der sehr gut sein soll.

    Ich werde auch Samstag Morgen hochfahren und am gleichen Tag zurück. Das reicht aber auch völlig. Die Ausstellugn ist recht klein, da kommt man in 15 Minuten durch.

    Freu mich, Euch dort zu sehen.

    LG,

    Ann.
     
  8. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.01.2001
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Ann,
    ich weiß nicht was du unter einer kleinen Ausstellung verstehst. Unsere ist es jedenfalls nicht, wie du weißt. Letztes Jahr hatten wir 165 verschiedene Vogelarten. Dieses Jahr wird die Zahl ähnlich sein. Das schaffst du in 15 Minuten nicht. Für die Arafreunde, es sind wieder alle Arten der großen Aras zu sehen. Außerdem wieder Gebirgsaras.
    So long
     
  9. #9 araliebhaber, 12.10.2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Ann

    Warst Du schon mal auf der Ausstellung? Nach deiner Zeitangabe von 15 Minuten zu Urteilen nicht.

    Denn wenn man sich die Tiere nur etwas ansehen will, schafft man es gerade an einem Vormittag.

    Überigens ich war schon mal da. Für mich ist es eine mit der schönsten Ausstellungen.

    Folgende Zeile von dir " Die Ausstellugn ist recht klein, da kommt man in 15 Minuten durch. " ist in keinster Weiese gerechtfertigt. So was macht mich 0l
     
  10. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Rudi

    Das ist ja eine gute nachrichten!
    Ist vielleich auch eine "Couloni" zu sehen? Das wäre fantastich!

    Ciao
    Mario&company
     
  11. #11 Ann Castro, 12.10.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Dann sei halt 0l . Ich war im letzten Jahr da und hatte mir den ganzen Tag Zeit genommen, weil ich dachte es sei eine große Ausstellung.

    Ist es aber nicht. Sie ist sehr klein aber fein. Schön gemachte Volieren. Und die Vorträge waren exzellent. Sonst würde ich nicht wieder hinfahren.

    LG,

    Ann.
     
  12. #12 Ann Castro, 13.10.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Mario!

    Im lezten Jahr waren zwei Couloni dabei. Wunderschöne Tiere!

    LG,

    Ann.
     
  13. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.01.2001
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Ann,
    ich möchte einmal wissen, was du unter einer großen Ausstellung verstehst. 2000 Wellensittiche in Prämierungsboxen oder was? Ich muß das einmal so krass sagen. Deine erneute Aussage sie ist sehr klein, trifft ja wohl nicht den Kern. Trotzdem welcome back.

    Hallo Mario,
    dieses Jahr sind auch wieder couloni da.
    So long
     
  14. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    Danke!
    Dass ist super toll....Freue mich so sehr!

    Hoffe ich auch paar von euch personlich kennen zu lernen.

    Ciao
    Mario&company
     
Thema: Ornithea-Hyazinthara-Meeting
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ich möchte gerne von Ihnen einen Hyazinth Ara kaufen.

    ,
  2. loro parque Dr. Pieper tätig

    ,
  3. hyazintharafreunde

Die Seite wird geladen...

Ornithea-Hyazinthara-Meeting - Ähnliche Themen

  1. Ornithea 2013

    Ornithea 2013: Leider müssen wir die Ornithea 2013 aus personellen und organisatorischen Gründen absagen. Wir hoffen Ihnen 2014 die Ornithea wieder in der...
  2. Ornithea 2012 vom 12 - 14. Oktober

    Ornithea 2012 vom 12 - 14. Oktober: Hallo Auf der diesjährigen Ornithea gibt es wieder eine Vielzahl von seltenen Sittichen aus Südamerika zu sehen. Achtung: anderes Datum. Die...
  3. Ornithea 2012 - Achtung neues Datum

    Ornithea 2012 - Achtung neues Datum: Der Verein Ornithea – Verein der Vogelfreunde Porz 1961 e.V. veranstaltet vom 12. Oktober bis zum 14. Oktober 2012 wieder seine traditionelle...
  4. Südamerikanische Sittiche auf der Ornithea

    Südamerikanische Sittiche auf der Ornithea: Auf der diesjährigen Ornithea werden folgende südamerikanischen Sitiche zu sehen sein. Sonnensittiche, Braunkopfsittiche, St. Thomassittiche,...
  5. Ornithea In Köln Porz! Vogelschau 29.-30. Oktober

    Ornithea In Köln Porz! Vogelschau 29.-30. Oktober: Hier gibts auch einen Termin für Leute aus Köln. http://www.ornithea.de/ Ornithea - die Vogelausstellung in Köln - Eine Zucht- und Lehrschau...