Ornithea

Diskutiere Ornithea im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Merci Snoere! Und nun der Platz, an dem ich bestimmt 50% der Zeit in der Ausstellung verbracht habe: Die...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Snoere!


    Dein Mann scheint übersehen zu haben, daß Du mehr Aymaras als Kathis fotografiert hast ;)

    Und ausserdem war das eine Super-Voliere :zustimm: ... aber die Hoffmänner, die Azteken, die Kaktus und die Braunköpfe waren ja auch ganz toll ... ich habe die jedenfalls noch nie live gesehen ... naja, die Braunies letztes Jahr schon auf der Ornithea, aber die anderen halt nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu.

    Ja, das wäre schön gewesen. Ich dachte eigentlich auch, dass ich mal ein Hans-Schildchen erblicke, aber negativ. Ich verspreche, beim nächsten Mal frage ich explizit nach dir! :)

    Das stimmt nicht so ganz. :~ Hier sind zwar viele Aymara-Bilder (nur für dich, Chris :D), aber auf meinem Rechner sind tatsächlich erheblich mehr Kathi-Bilder.

    Ein Problem war, dass die Kathis hyperaktiv waren. Und da ich ohne Blitz fotografiert habe, sind nur die Bilder herzeigbar, auf denen die Vögel wenigstens eine kurzen Zeit still saßen.

    Grüßle,
    Siggi
     
  4. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    auch von mir vielen Dank für die schönen Bilder und die netten Worte zur Ausstellung. Die Kaktussittiche sind reine Naturbruten, ich hatte sie zu Hause in einer großen Voliere und hatte doch bedenken, da sie relativ scheu waren. Ein gewisses Restrisiko bleibt immer. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich Vögel auf einer Ausstellung immer anders verhalten als zu Hause. Zumal sie in einer geschlossenen Box keine so große Fluchtdistanz entwickeln können. Bedingt durch die viertägige Ausstellung sind sie jetzt auch zu hause ruhiger geworden. Bei den beiden Azteken handelt es sich um Handaufzuchten. Wir haben übrigens an dem Samstag noch fünf weitere Azteken aus dem Loro-Parque bekommen. So dass wir jetzt eine Gruppe von fünf Männchen und drei Weibchen in unserem Vogelbestand haben. Bei diesen Tieren handelt es sich um Naturbruten. Ich hoffe auch diese Art in den nächsten Jahren nachzüchten zu können. Für alle die einmal die lachenden Hänse hören wollen empfehle ich eine Nachtwache während der Ausstellung. Alle Vögel waren ruhig aber morgens zwischen vier und fünf fingen die Hänse an ihr "Lied" zu singen. Ich selber habe auf der Ausstellung 875 Bilder gemacht. Ich bin aber noch nicht dazu gekommen sie von der Kamera auf den PC zu laden. So das wars erstmal für heute. nochmals vielen Dank an alle die unsere Ausstellung besucht haben.
    So long
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Merci ... weiß ich zu schätzen. Wir haben übrigens heute wieder einen kleinen Schwarm Aymaras gesehen ... wir waren auf der Ausstellung der Bochumer ... ein paar Leute aus dem Forum waren auch da.


    @ Hans und Rudi: Meine These mit den Füssen scheint sich zu bewahrheiten ... ich werde aber noch weitere Beobachtungen und Interviews machen, bevor ich die These veröffentliche ... ich will da erst ganz sicher sein.


    Hyperaktiv ist vielleicht ein bißchen übertrieben, aber sie schienen im Tagesdurchschnitt auf jeden Fall lebhafter als die Aymaras, die zwischendurch auch mal ein Nickerchen gemacht haben. Aber gegen 14:30 Uhr, als wir kamen, waren die Kathis auch noch am dösen.


    So rücksichtsvoll waren leider die wenigsten Besucher.

    @Hans und Rudi: Vielleicht solltet Ihr auf der nächsten Ornithea an der Kasse ein Hinweisschild aufstellen, daß mit Blitz zu fotografieren verboten ist.


    Die Scheu hat man ihnen echt angemerkt, aber sie haben sich echt tapfer geschlagen ... man hat das schon Samstag gegen Ende gemerkt, daß sie zunehmend auftauten. Und am Dienstag waren die ja schon ganz cool.


    Das hört sich doch gut an ... auf daß wir nächstes Jahr Kükenbilder zu sehen kriegen ;)


    Und wir haben sie schon gesehen :D Ganz toll die Bande :zustimm: Pam war auch ganz begeistert ... sie hätte am liebsten je ein Pärchen Azteken und Hoffmänner mitgenommen ... ich glaub', ich muß mal wieder Lotto spielen ... dann hätten wir genug Platz :D


    Och nö, laß ma' ... uns reicht der Uhu, der uns hier öfter nachts aus'm Bett schmeist ... und das in einem Hinterhof in einer Großstadt 8o


    Nicht schlecht ... soviel habe ich nichtmals bei einem drei-tägigen Oldtimer Festival am Nürburgring geschafft ... na, ok, ihr habt einen Tag mehr ;)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ornithea
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaktussittich

    ,
  2. braunkopfsittich

Die Seite wird geladen...

Ornithea - Ähnliche Themen

  1. Ornithea 2013

    Ornithea 2013: Leider müssen wir die Ornithea 2013 aus personellen und organisatorischen Gründen absagen. Wir hoffen Ihnen 2014 die Ornithea wieder in der...
  2. Ornithea 2012 vom 12 - 14. Oktober

    Ornithea 2012 vom 12 - 14. Oktober: Hallo Auf der diesjährigen Ornithea gibt es wieder eine Vielzahl von seltenen Sittichen aus Südamerika zu sehen. Achtung: anderes Datum. Die...
  3. Ornithea 2012 - Achtung neues Datum

    Ornithea 2012 - Achtung neues Datum: Der Verein Ornithea – Verein der Vogelfreunde Porz 1961 e.V. veranstaltet vom 12. Oktober bis zum 14. Oktober 2012 wieder seine traditionelle...
  4. Südamerikanische Sittiche auf der Ornithea

    Südamerikanische Sittiche auf der Ornithea: Auf der diesjährigen Ornithea werden folgende südamerikanischen Sitiche zu sehen sein. Sonnensittiche, Braunkopfsittiche, St. Thomassittiche,...
  5. Ornithea In Köln Porz! Vogelschau 29.-30. Oktober

    Ornithea In Köln Porz! Vogelschau 29.-30. Oktober: Hier gibts auch einen Termin für Leute aus Köln. http://www.ornithea.de/ Ornithea - die Vogelausstellung in Köln - Eine Zucht- und Lehrschau...